Rechtsauskunft EU-Import

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von loki1163, 02.07.2010.

  1. #1 loki1163, 02.07.2010
    loki1163

    loki1163

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pressbaum/Österreich 3021 Pressbaum Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1,2TSI
    Hallo Leute!

    Habe mein Prachtstück zwar erst gestern bekommen und denke natürlich noch gar nicht an Verkauf, aber folgende Frage ist bis dato für mich noch ungeklärt.

    Bin ich rechtlich verpflichtet, dem künftigen Käufer mitzuteilen, dass es sich um einen EU-Import handelt?????

    Vermutlich müssen wir bei den Antworten jetzt zwischen der deutschen und österreichischen Rechtssprechung differenzieren!!

    Ciao loki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phlox

    Phlox Guest

    Rechtsauskünfte koennen von Nichtanwälten nicht gegeben werden.

    Dafür wende dich bitte an frag-einen-anwalt oder derartige Seiten.

    Wenn du deinen Fahrzeug-Brief (das ist eine alte Bezeichnung, ich weiß, aber sie ist geläufig) genau anschaust, erübrigt sich die Frage aber vielleicht schon.
     
  4. #3 SuperbHD, 02.07.2010
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Warum solltest du ihm es denn nicht mitteilen wollen? Is doch nix dramatisches son EU Fahrzeug *fg*
     
  5. #4 Robert78, 02.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    In Deutschland meines Wissens ja.

    Auf den Vordrücken für Kaufverträge gibt es da in der Regel auch ein Feld dafür.

    Im Zweifelsfall lieber angeben, dann kommt es später nicht zu bößen Überraschungen.
     
  6. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle

    im fahrzeugbrief ist das fahrzeug nur als eu-fahrzeug erkennbar,wenn es vorher schon einmal (im ausland) zugelassen war.
    meistens werden die fahrzeuge aber ohne vorh. zulassung als eu-neuwagen verkauft.
    dann ist im fahrzeugbrief nichts erkennbar, weil der komplett neu ausgestellt wird. -ersthalter-
    offensichtlich ist die herkunft meines wissens nur im orig. serviceheft ( eintragung des ausliefernden händlers) oder nach decodierung der fahrzeug-identnummer

    gute fahrt!
     
  7. #6 KleineKampfsau, 02.07.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.990
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nach deutschem Recht bist du es. Ansonsten wäre der Vertrag wegen arglistiger Täuschung (§123 BGB) anfechtbar. Wird bei den Ösis nicht groß anders sein.

    Andreas
     
  8. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Das stimmt nicht ganz, wenn ein Fahrzeug importiert wird, auch neu, sieht man das im Brief, da es dort vermerkt wird. Ich habe damals selber einen neuen Fabia aus Belgien importiert.
     
  9. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Darauf läuft es hinaus. Es wäre das gleiche, wenn Du einen Unfallwagen als unfallfrei oder einen mit falschem km-Stand verkaufen würdest...
    Jedoch finde ich persönlich die Bezeichnung EU-Import nicht unbedingt schlechter als eine deutsches Fahrzeug. Jedoch wirkt sich dies meist preismindernd aus. Der Wagen wurde ja auch günstiger eingekauft.

    In den Preisregionen, wo ich Fahrzeuge kaufe (3-5 Jahre alt), spielt es m.E. keine grosse Rolle mehr, ob EU-Import oder nicht. 1. Hand,wenig km und scheckheftgepflegt stehen hier im Vordergrund, Garantie und Kulanz sind dann sowieso vorbei...
    Aber bei einem Weiterverkauf würde ich es trotzdem angeben, somit ist man auf der sicheren Seite...

    Beste Grüsse
    whois
     
  10. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    dann klär mich bitte auf, wo da etwas vermerkt sein soll...???
    kann im brief ja nur im letzten teil ,in der spalte 25 "zusätzliche vermerke der zulassungsbehörde" zu finden sein.
    bei meinem eu-neuwagen steht da ..........nichts
     
  11. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    ein Bürger der wissen will woran man Übervorteilung erkennen kann. Rote Liste! Absolut! :D
     
  12. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte noch den alten Fahrzeugbrief und leider habe ich mein Auto vor zwei Wochen verkauft, ansonsten hätte ich es noch einmal gescannt.
    Habe aber einen Brief im Internet gefunden den ich mal einfüge.
    Es steht unter amtliche Vermerke.

    [​IMG]
     
  13. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    danke für deine mühe,
    ob eintragungen jetzt bei den neuen eu-fahrzeugbriefen anders gehandhabt werden ,kann ich nicht beurteilen,
    meine "zulassungsbescheinigung teil 2" ist trotz eu-fahrzeug jedenfalls jungfräulich ohne zus. eintragungen ...
    vielleicht hat die zulassungs-beamtin auch einfach nur `nen stressigen tag gehabt, oder wir hatten zuviel blickkontakt :D

    im endeffekt ist es auch egal , denn wie hier schon vom user "whois" angesprochen,
    interessiert (nach ablauf der garantie) die frage -eu-fahrz.ja/nein- die meisten gebrauchtwagenkäufer sowieso nicht mehr,
    entscheidend sind da techn./opt. zustand ,nachweis der reg.wartung und vorhandene ausstattungsdetails.

    deshalb ist es meiner meinung nach auch unsinnig (um auf die eingangsfrage zurück zu kommen), die tatsächliche herkunft bei einem weiterverkauf zu verschweigen.
    dafür gäbe es überhaupt keinen grund, die fahrzeuge kommen alle vom gleichen band...

    früher oder später wird sich das ganze thema sowieso erledigen, stichwort: europ. steuerharmonisierung...
    aber bis dahin sollte man die gunst der stunde nutzen , und eine ordentliche summe beim neuwagenkauf sparen...

    gute fahrt!
     
  14. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Meiner hatte 281000 km gelaufen, da hat es keinen mehr interessiert. :)

    Auch Dir Gute Fahrt
     
  15. #14 Robert78, 05.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Geht nicht darum ob es dem Käufer interessiert oder nicht...

    Es muss genannt werden.
     
  16. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    anders herum wird ein schuh draus ;)
    es geht sehr wohl darum ,ob es den käufer interessiert oder nicht, denn es gibt keine "vorschrift" ,
    wie ein gebraucht-kfz-kaufvertrag bei privat/privat aussehen muß.
    ich kann ein fahrzeug sogar ohne schr. kaufvertrag, ""per handschlag"" veräußern. kein problem.
    auch bei den empfehlungen für kaufverträge von adac und co. (wenn ich die vordrucke nutze) zwingt mich niemand, hier zu allen punkten
    eine aussage zu treffen.

    in deutschland ist ja vieles geregelt, aber ein gebrauchtwagenkauf kann auch noch ablaufen, wie im wilden westen :D
    beide parteien müssen es nur so akzeptieren,die behörden interessiert das überhaupt nicht
     
  17. #16 Tanktourist, 06.07.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    ist denn ein EU-Fahrzeug ein Mangel? Auch Deutschland zählt zur EU, folglich zählen auch alle in Deutschland hergestellten Fahrzeuge zu den EU-Fahrzeugen. Hingegen gehört Tschechien erst seit 2004 zur EU - daher wäre ein vor dem 1. Mai 2004 hergestellter Skoda definitv kein EU-Fahrzeug und das dürfte daher auch nicht so angegeben werden.
    Ich glaube kaum, das man verpflichtet ist, den kompletten Vertriebsweg nachzuverfolgen. Importiert wird ein Skoda z.B. in jedem Fall, nur einmal von Skoda Deutschland und einmal von einem anderen Importeur. Ist es also rechtlich relevant, wer das Fahrzeug importiert hat? Übrigens gibt es inzwischen auch "Made in EU" - dann ist es völlig egal, woher das Fahrzeug stammt...
     
  18. #17 Robert78, 07.07.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    das stimmt so nicht. Selbst bei einer mündlichen Kaufabsprache ist der Verkäufer verpflichtet z.b. Unfälle oder Lackreparaturen ohne Aufforderung zu erwähnen.
    Hat der Käufer dann einen Zeugen der dabei war kann man als Verkäufer alt aussehen.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 digidoctor, 07.07.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Es kann ja nur einen Grund geben, weswegen man jemanden verknacken will. Es soll verkauft werden, jemand wirbt mit Elegance-Ausstattung und der geneigte Käufer muss annehmen, dass gewisse Dinge dann im Auto sind.
     
  21. #19 Amarok64, 07.07.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    In EU Fahrzeugen steht meines Wissen nach bei TSN 000 zumindest bei allen die ich als Versicherungsvertreter bisher in den Händen hatte.
     
Thema:

Rechtsauskunft EU-Import

Die Seite wird geladen...

Rechtsauskunft EU-Import - Ähnliche Themen

  1. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  2. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  3. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...
  4. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  5. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo zusammen, Kann mir jemand weiterhelfen, inwieweit sich EU -Neuwagen beim Skoda Rapid konkret unterscheiden? Gibt es hier grundlegende...