Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden

Diskutiere Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Versicherungen müssen auch für kleinere Kosten im Zuge einer Fahrzeugreparatur - so genannte Verbringungskosten - aufkommen. Diese...

  1. ?

    ? Guest

    Versicherungen müssen auch für kleinere Kosten im Zuge einer Fahrzeugreparatur - so genannte Verbringungskosten - aufkommen. Diese verbraucherfreundliche Grundsatzentscheidung hat jetzt das Oberlandesgericht Dresden gefällt.

    Der Hintergrund: In der Vergangenheit war es bei der Regulierung von Unfallschäden bei geringen Beträgen von 100 bis 200 DM immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den Versicherungen und Anspruchstellern gekommen.
    Ein Beispiel: Wenn der Unfallgeschädigte seinen Wagen in eine Vertragswerkstatt bringt, hat diese oft keine eigene Lackiererei. Die Fahrtkosten zur Lackiererei und wieder zurück, die so genannten Verbringungskosten, werden dann oft von der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners als nicht notwendig abgelehnt. Damit wurden immer wieder die Amtsgerichte befasst mit dem Haken, dass in neuen Streitfällen die Versicherer frühere Entscheidungen der Amtsgerichte als unterste Instanz nicht anerkannten. Jetzt hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Dresden erstmalig mit dieser Frage auseinander gesetzt und sich voll auf die Seite des Geschädigten gestellt.

    Im entschiedenen Fall ging es um 174 DM brutto. Der Betrag sei in jedem Fall eine Summe, die ein verständiger wirtschaftlich denkender Mensch in der Lage des Geschädigten zur Schadensbeseitigung für zweckmäßig und notwendig halten durfte, urteilten die Richter - egal, ob der offizielle Reparaturweg beschritten werde, eine eigene Reparatur vorgenommen oder auf Gutachtenbasis abgerechnet werde. (OLG Dresden, Urteil vom 13.06. 2001, - 13 U 600/01 -, DAR 2001, 455)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden

Die Seite wird geladen...

Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden - Ähnliche Themen

  1. knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten

    knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen wo es so kalt ist (vielleicht ist ja auch das die Ursache) knackt mein Rapid hinten rechts ab und an mal kurz...
  2. Versicherung

    Versicherung: Moin Moin, Besitze jetzt seit Donnerstag stolz meinen s3. Leider war die erste Freude nur kurz, da er jetzt direkt in der Werkstatt steht ._....
  3. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...
  4. Rechte für Marktplatz

    Rechte für Marktplatz: Hallo zusammen, kann es sein, dass man sich die Rechte für neue Themen im "Marktplatz" erst durch eine gewisse Zahl an eigenen Postings...
  5. Rechter Außenspiegel fährt zu weit aus

    Rechter Außenspiegel fährt zu weit aus: Guten Morgen zusammen! Seit heute früh hab ich das Problem, dass mein rechter Außenspiegel zu weit aus fährt. Ich habe mein Auto gestern Abend...