Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden

Diskutiere Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Versicherungen müssen auch für kleinere Kosten im Zuge einer Fahrzeugreparatur - so genannte Verbringungskosten - aufkommen. Diese...

  1. ?

    ? Guest

    Versicherungen müssen auch für kleinere Kosten im Zuge einer Fahrzeugreparatur - so genannte Verbringungskosten - aufkommen. Diese verbraucherfreundliche Grundsatzentscheidung hat jetzt das Oberlandesgericht Dresden gefällt.

    Der Hintergrund: In der Vergangenheit war es bei der Regulierung von Unfallschäden bei geringen Beträgen von 100 bis 200 DM immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den Versicherungen und Anspruchstellern gekommen.
    Ein Beispiel: Wenn der Unfallgeschädigte seinen Wagen in eine Vertragswerkstatt bringt, hat diese oft keine eigene Lackiererei. Die Fahrtkosten zur Lackiererei und wieder zurück, die so genannten Verbringungskosten, werden dann oft von der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners als nicht notwendig abgelehnt. Damit wurden immer wieder die Amtsgerichte befasst mit dem Haken, dass in neuen Streitfällen die Versicherer frühere Entscheidungen der Amtsgerichte als unterste Instanz nicht anerkannten. Jetzt hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Dresden erstmalig mit dieser Frage auseinander gesetzt und sich voll auf die Seite des Geschädigten gestellt.

    Im entschiedenen Fall ging es um 174 DM brutto. Der Betrag sei in jedem Fall eine Summe, die ein verständiger wirtschaftlich denkender Mensch in der Lage des Geschädigten zur Schadensbeseitigung für zweckmäßig und notwendig halten durfte, urteilten die Richter - egal, ob der offizielle Reparaturweg beschritten werde, eine eigene Reparatur vorgenommen oder auf Gutachtenbasis abgerechnet werde. (OLG Dresden, Urteil vom 13.06. 2001, - 13 U 600/01 -, DAR 2001, 455)
     
Thema:

Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden

Die Seite wird geladen...

Recht: Verbringungskosten müssen von Versicherung ersetzt werden - Ähnliche Themen

  1. Zeitweiser ausfall rechte Xenonlampe

    Zeitweiser ausfall rechte Xenonlampe: Hallo zusammen Ich hatte gestern 2-3 mal ein mir noch Unbekanntes Phänomen. Am morgen mit Licht zur Arbeit gefahren,als ich an einer Bahnschranke...
  2. UNTERBODEN ABDECKUNG rechts wozu ist die gut?

    UNTERBODEN ABDECKUNG rechts wozu ist die gut?: Liebe Skoda Community Leute, ich habe vorgestern einen Skoda Style TSI 1,2 Roomster Erstzulassung 12/2010 besichtigt und den Kaufvertrag...
  3. Ratschlag wieviel Versicherung für meinen fast neuen Gebrauchtwagen

    Ratschlag wieviel Versicherung für meinen fast neuen Gebrauchtwagen: Hallo. Skoda Fabia III 90 Ps Tdi von Juli 2016 für 12.000 eur gekauft. Neupreis um 19.000. Luxemburger Versicherung, die bis dato günstigste seit...
  4. Stoßstange Reflektor rechts hinten, SKODA Octavia Combi Bj.2015

    Stoßstange Reflektor rechts hinten, SKODA Octavia Combi Bj.2015: Hallo, wer kann nützliche Tipps geben zum wechseln eines Reflektor - an der Stoßstange hinten rechts - SKODA Octavia Combi Bj.2015. Danke...
  5. Ist eure Versicherung auch teurer geworden?

    Ist eure Versicherung auch teurer geworden?: Habe ca 160 halbjährlich gezahlt. Jetzt soll ich 195 blechen! Obwohl SF größer wird. Und von 30 auf 29 %. Was soll der Scheiss? Und beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden