realistische Aussage?

Diskutiere realistische Aussage? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, am samstag wollte ich mich für einen gebrauchten Volvo S80 entscheiden. er hat 21.290 km runter und auch ansonsten eine gute ausstattung....

  1. #1 XtC-D.I.RT, 24.01.2005
    XtC-D.I.RT

    XtC-D.I.RT

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    SC 3.6
    Kilometerstand:
    45000
    hallo,

    am samstag wollte ich mich für einen gebrauchten Volvo S80 entscheiden.
    er hat 21.290 km runter und auch ansonsten eine gute ausstattung. Preis: 23.900 €

    ich wollte meinen octavia dafür in zahlung geben. er hat bis auf 2 winzige kratzer (hinten rechts stoßstange,kurz vorm radhaus) keine macken. der verkäufer selbst sagte technisch wie optisch 1a gepflegt und i.O.

    nach der Probefahrt (währrend der mein octavia geschätzt wurde) kam dann der hammer: er könnte nicht mehr als 11.500 € dafür geben, weil er (seine aussage) mit einem VW/Skoda Partner geredet hat und der ihm sagte, bei ihm stehen neue octavias für 14.000 € auf dem hof, jede farbe und ausstattung...mir stand fast pipi in den augen wenn ich doch dran denke dass ich vor 11 monaten und 40000 km den wagen neu für 24.500 € erwarb. bitte keine kritik oder unverständnis wegen dem volvo, wollte nur mal hören ob der verkäufer mich jetzt faken will...vielen dank im voraus. diese woche werde ich die ablösesumme für ende februar abrufen (skoda bank). sollte der octavia wirklich nicht mehr marktwert haben, so werde ich das mit dem volvo nicht machen können, denn es würden dann so ca. 8000 € - 9000 € differenz klaffen *schreck*

    der octavia ist elegance ausführung
    ez 02/04
    81 kw TDI
    Xenon + SRA
    Dachreling
    Freisprecheinrichtung
    beige stoff innenausstattung
     
  2. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Servus !

    Unter www.dat.de kannst Du den Wagen mal eingeben - Deine EZ ist zwar noch zu frisch - aber ich habe einfach mal EZ 31.12. 2003 eingegeben und dann kam für Deinen ein HÄNDLEREINKAUFSWERT von 12914 Euro - also sollte Deiner noch locker einen Einkaufspreis von etwa 13500 haben - wohlgemerkt EINKAUFSPREIS !

    Der Händler hat wohl vergessen, daß für 14000 Euro die Octaven sicher keine Elegance - Ausstattungen sind !

    Lass Dich nicht verar.... - vor allem nicht beim Preis ! :D

    Spätestens wenn Dein Octi dann beim Volvo - Händler auf dem Hof als "Auto der Woche - Komplettausstattung, nur 14444 Euro" steht, weißt Du, dass es so ist....

    ...und nicht vergessen: 3000 Euro waren mal fast 6000 Mark !!!!




    Gruss Michal
     
  3. #3 KleineKampfsau, 24.01.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Nuja, im ersten Jahr kannst du getrost 30 % abschreiben, aber 11.500 € ist ein schlechter Witz. Zudem handelt es sich um einen Tdi Kombi. Denke realistisch sind als HEK auf jeden Fall 15 T€.

    Andererseits darf man nicht vergessen, dass es ein altes Modell ist ... Aber wie gesagt, über 50 % Wertverlust im ersten Jahr ist zu heftig ...

    Andreas
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Ach ja - sehe es gerade an der Seite - es ist ja ein Kombi ! ich hatte die Limousine eingegeben !

    Somit dürften 15 TE wirklich realistisch sein !

    Sollte der Händler Dir was verkaufen wollen, wird er Dir entgegenkommen (evtl Mischkalkulation mit Volvo - Nachlass) - ansonsten würde ich es sein lassen !
    Zu verschenken hat doch wirklich niemand etwas, oder ?

    Altes Modell hin und her - als TDI Kombi steht der Wagen unter Garantie NICHT lange auf dem Hof !

    PS:

    gerade hatte man den NEUEN Octi gegen Volvo und Audi getestet - in fast allen Bereichen hat der Octi2 die Nase vorn gehabt - beim Volvo sprach man von sehr wenig Platz....


    Gruss Michal
     
Thema:

realistische Aussage?

Die Seite wird geladen...

realistische Aussage? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III RS (FL): Aussage zu Lieferzeiten?

    Octavia III RS (FL): Aussage zu Lieferzeiten?: Hallo Community, ich würde am Montag als Firmenkunde einen RS bestellen wollen, der Händler gibt als Lieferzeit Juli / August an, allerdings mit...
  2. realistischer Händlerankaufspreis

    realistischer Händlerankaufspreis: Mein SII Combi 1,8 TSI soll gem. Autoscout, Mobile.de und ADAC-Bewertung einen Verkaufspreis von 12500 € haben. Weiß jemand, wie der Richtwert...
  3. aktuelle realistische Händlerrabatte für einen Octavia RS TDI Kombi

    aktuelle realistische Händlerrabatte für einen Octavia RS TDI Kombi: Hallo Octavia Freunde, mich würden die aktuell möglichen realistischen Händlerrabatte für einen Octavia RS TDI Kombi interessieren. Ich würde...
  4. Realistischer Verbrauch beim Rapid 1.6 TDI

    Realistischer Verbrauch beim Rapid 1.6 TDI: Moin, seit gestern bin ich im Besitz eines Rapid Spaceback 1.6 TDI in der Version Edition und einigen kleinen, zusätzlichen Extras. Bislang...
  5. Realistischer Verkaufspreis meines Octavia Combis

    Realistischer Verkaufspreis meines Octavia Combis: So, bekomme in zwei Wochen meinen Golf Variant 2.0 TDI DSG Firmenwagen und werde meinen geliebten Octavia verkaufen. Hier die Ausstattung:...