Re - Import Scoda Octavia Combi

Diskutiere Re - Import Scoda Octavia Combi im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe Skoda - Händlern in DK dänische - Ausstattungsliste für Octavia zugesendet. Rücklauf schleppend, erst 2 Angebote, diese ca. 1.000 € teurer...

mg2703

Dabei seit
20.11.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Habe Skoda - Händlern in DK dänische - Ausstattungsliste für Octavia zugesendet. Rücklauf schleppend, erst 2 Angebote, diese ca. 1.000 € teurer als deutsche Händler. Auf Nachfrage beim DK - Händler wird versichert, dass es sich um Netto - Preise handelt.

Ähnlich schlechte Erfahrungen mit deutschen EU - Fahrzeug - Händlern. Angebote teurer oder gleich den Angeboten der deutschen Skoda - Händler bei mir um die Ecke.

Wer hat bessere Erfahrungen gemacht + kann Händler nennen (DK o. NL)?
 

gilga

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
1.537
Zustimmungen
150
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care)
Kilometerstand
167000
Ich würde mal EU-Händler probieren, die eine ordentliche Webseite mit funktionierendem Konfigurator oder vollständiger Ausstattungsliste inkl. Aufpreisen betreiben. Transparenz sollte überzeugen (wäre zumindest bei mir so). Und "komischerweise" stimmt hier dann meist auch der Preis und den Berichten nach auch die Leistung.

Nur mal exemplarisch(!) als Beispiel:
ARG (ausführliche Ausstattungsliste samt transparenter Vergleichsmöglichkeit zur dt. Ausstattung; gefällt mir persönlich sehr gut)
Fever (ordentlicher Konfigurator, ink. ausführlicher Austattungslisten; hier öfter genannt)

Direkten Kontakt zu Händlern in DK/NL haben hier sicher auch einige... aber nur mal als Ansatzpunkt (NL Ausstattung ist teilweise deutlich unterschiedlich zur Deutschen und z.B. nach Aussagen von ARG deutlich "schlechter", je nachdem was man halt will/braucht, als die anderer EU-Länder)
 
robak-007

robak-007

Dabei seit
20.01.2010
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Hagen
Fahrzeug
Octavia2FL 1.4 TSI Elegance BJ.01.2010
Kilometerstand
160000
guckt mal in Polen, ich habe für meine 1.4 TSI Elegance, mit dunklen scheiben und light assistence 18500€ inkl. deutsche Steuer bezahlt, jetzt wird das etwas teuer weil der €uro nicht so gut da steht wie im Januar
 

mg2703

Dabei seit
20.11.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo robak-007,

kannst Du den Händler nennen. In welcher Sprache wurde verhandelt?

Danke
 
Burschi

Burschi

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
44
Zustimmungen
5
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Super 3T
Werkstatt/Händler
Kittner in Lübeck
Kilometerstand
25000
Hallo,ich habe für meinen Octi II statt 23000 nur 16000 bezahlt und den haben sie mir aus Frankreich geholt und direkt vor die Tür gestellt.War alles top und Wartezeit war ca.3 wochen.Gruß aus Lübeck
Hier die Adresse

www.buddeautomobile.de
 

shorty2006

Guest
im deutschen autohaus sind bei richtiger verhandlung 13% und mehr drin. das konnte mir kein eu-importeur bieten, d.h. waren meine letzten zwei skodas keine importe mehr! versuch doch mal einfach in einem ganz normalen deutschen autohaus (vw oder skoda) einen octavia in deutscher ausstattung zu bestellen
 
Kiela

Kiela

Dabei seit
23.02.2010
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Ort
S-H Schleswig Holstein
Fahrzeug
Skoda Octavia 1.4 TSI Combi BJ 2010
Kilometerstand
56000
Also ich habe knappe 6000€ gespart, weil ich im Autohaus Rosenfeld bestellt habe.
Der Konfigurator zeigt evlt. nicht alles, aber die Leute sind ziemlich nett und ein Besuch/Anruf lohnt sich.
Einziges Manko bei meiner Bestellung war, dass ich 8 !!!! Monate gewartet habe, was aber auf Probleme von Skoda zurückzuführen ist.
 

shorty2006

Guest
krischros schrieb:
Also ich habe knappe 6000€ gespart, weil ich im Autohaus Rosenfeld bestellt habe.
Der Konfigurator zeigt evlt. nicht alles, aber die Leute sind ziemlich nett und ein Besuch/Anruf lohnt sich.
Einziges Manko bei meiner Bestellung war, dass ich 8 !!!! Monate gewartet habe, was aber auf Probleme von Skoda zurückzuführen ist.


jo gute preise wenn man das auf der internet seite so sieht. zumindest für s-h. allerdings viele mit 10km kurzzulassung (also garantie läuft schon), dafür sind sie bissl zu teuer (octavia) dem bekommt man bei euro-nissen.de wenn er im angebot ist für den gleichen preis als neuwagen mit voller garantiezeit. aber man kann ja sicherlich noch bissl verhandeln
 
Kiela

Kiela

Dabei seit
23.02.2010
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Ort
S-H Schleswig Holstein
Fahrzeug
Skoda Octavia 1.4 TSI Combi BJ 2010
Kilometerstand
56000
Wie gesagt, ich denke, dass dies nur Beispiele sind. Ich habe meinen "Wunschoctavia" so zusammengestellt - ein bischen zusammen mit der der ww.skoda.dk Seite - und dann wurde er so bestellt, wie ich ihn haben wollte.
Preisunterschiede gibt es da meines Wissens nicht mit Nissen z.B., da ja beide in DK bei "ihrem" Skodahändler bestellen.
Ich würde es wieder sofort wieder machen !
 
Thema:

Re - Import Scoda Octavia Combi

Re - Import Scoda Octavia Combi - Ähnliche Themen

Skoda Octavia 4 (1,5 TSI) - Keine Angaben O1 & O2: Hallo Community, Ich habe in diesem Forum bereits den ein oder anderen Artikel darüber gefunden. So richtig passte dieser jedoch nicht. Warum...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Neukauf Skoda Octavia Combi Soleil - Preis in Ordnung?: Guten Morgen zusammen, ich stehe aktuell vor dem Kauf eines neuen Skoda Octavia Soleil, bin mir aber bei dem aktuellen Angebot nicht sicher, ob...
Nachfragen nach Kauf von PL Re-Import: Moin Moin, ich bin seit dem Wochenende Besitzer eines Skoda Octavia Joy. Das Fahrzeug ist ein Re-Import aus PL. EZ war 12/2016. Fahrzeug hat...
Importe, Re-Importe.... wer sind die Leidtragenden?: Also ich hab schon so einiges gehört, gelesen und selbst erlebt. Verstehen muss man nicht alles - und so geht es mir gerade wieder. Die Gründe...
Oben