Re Import nur Probleme, doch noch eine Chance

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Nordpaar24235, 30.06.2016.

  1. #1 Nordpaar24235, 30.06.2016
    Nordpaar24235

    Nordpaar24235

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde, ich habe mal eine Frage an Euch. Ich habe vor 1 Jahr genau ein Re Import Wagen über einen deutschen Verkäufer Entfernung ca 600 km gekauft. Der Wagen war für den polnischen Markt. In diesem 1 Jahr war der Wagen über 6 x in Werkstatt und lief alles über Werksgarantie u.a Turdichtungen defekt, Benzinpumpe kaputt und ausgetauscht usw aber was mich nervt, das ich eine Mirror Link Funktion habe, die mit der App Synic nicht geht. Die Navigation hakt immer mit allen Handys also haben mit Skoda gesprochen also am Handy liegt es nicht auch nicht an der App hatten mit einem anderen Skoda kein Problem. Naja jetzt habe ich mal nett das erstemal mit dem Antohaus geschrieben und bekam diese Antwort, leider wohne ich 600 im weit weg. Bleibt mir nur der Weg dahin übrig oder hat jemand noch eine Idee. Ich bin so sauer auf mich selber, das ich mein Radio Bolero mit integrierte Navi genommen habe. Vielleicht hat jemand Tipps. Es ist ein Skoda Fabia Combi Bj 2015. Und ich weiss das ich vielleicht nicht viele Chancen habe. 20160630_114214.png 20160630_114214.png
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Mir fällt nur ein:
    • Kabel getauscht?
    • Ein als kompatibel gelistetes Handy, mit der gelisteten Android Version getestet?
    • Mal beide Geräte zurückgesetzt? (ja, tut weh und hilft vielleicht nicht...)
    • Updates für's Radio gibt's vermutlich keine?
    Viel Glück... :/
     
  4. Penryn

    Penryn

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    MirrorLink ist für den A[...]. Sorry, wenn ich das so drastisch ausdrücke, aber Skoda hat dort einfach aufs falsche Pferd gesetzt.
    Das Problem wird nicht unbedingt Dein Telefon sein, sondern höchstwahrscheinlich ist es einfach nicht kompatibel zu MirrorLink. Auf der Seite von MirrorLink gibt es eine Übersicht, über aktuell kompatible Handys und dort sieht es sehr überschaubar aus (das wird sich auch kaum noch ändern). Selbst wenn Dein Telefon dort aufgelistet sein sollte, heißt das noch lange nicht, daß es wirklich funktioniert. Z.B. kann der Hersteller Deines Telefons ein Update installiert haben und dann klappt die ganze Sch[...]e unter Umständen nicht mehr.
    Was a2s vorschlägt kannst Du probieren, einfach mal ein anderes USB-Kabel verwenden. Wenn Du Glück hast, bekommst Du eine Verbindung, dann wirst Du jedoch das Problem haben, daß es kaum kompatible Software zu MirrorLink gibt. D.h. sobald Du fährst, schaltet das Bolero das Display von MirrorLink ab und teilt Dir mit, daß diese Software für die Fahrt nicht zugelassen ist.
    Als ich noch Motivation hatte, mein Telefon mittels MirrorLink zu verbinden, kam es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen zwischen Telefon und Autoradio. Ich habe mich damit abgefunden, daß es nicht funktioniert. Umso enttäuschter bin ich von Skoda, daß sie für die vorhandenen Geräte Android Auto nicht nachgeliefert haben.

    PS: Es soll allerdings hier im Forum Leute geben, bei denen funktioniert MirrorLink wohl problemlos, daß dürfte allerdings überschaubar sein.
     
  5. #4 ornalook, 01.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2016
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Das im Post vorher stimmt. Mit Updates der Software kann es nicht mehr funktionieren oder wie bei mir mit der Änderung auf die neueste Software 4.4.2 beim S4 mini endlich funken. Wichtig dabei was viele nicht wissen unter Android das versteckte Menu Entwickleroptonen aktivieren laut Anleitung im Internet und in diesem Menu dann den Punkt USB-DEBUGGING aktivieren.

    Es müssen Mirrorlink kompatible Apps auf dem Smartphone installiert sein und unter Menu Mirrorlink im Handy müssen dann alle als zertifiziert bis ... Datum aufscheinen.

    Mit dem original Ladekabel für USB bei SKODA klappt es dann problemlos bei mir und das auch stabil.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Re Import nur Probleme, doch noch eine Chance

Die Seite wird geladen...

Re Import nur Probleme, doch noch eine Chance - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Garantieleistung Re-Import

    Garantieleistung Re-Import: Hallo Ich muß mal fragen, weil ich widersprüchliche Informationen erhalte. Kann ein Skoda Vertragshändler eine Garantie-Reparatur,...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...