re. Aussenspiegel - mechanische Sperre beim Ausklappen funktioniert nicht ... Spiegel klappt viel zu

Diskutiere re. Aussenspiegel - mechanische Sperre beim Ausklappen funktioniert nicht ... Spiegel klappt viel zu im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Superb II Combi passiert es hin und wieder, dass beim Starten des Motors der rechte Aussenspiegel ausklappt. Der Spiegel war aber...

alexmucblue

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,
mein Superb II Combi passiert es hin und wieder, dass beim Starten des Motors der rechte Aussenspiegel ausklappt. Der Spiegel war aber schon in der richtigen (ausgeklappten) Stellung, der Stellmotor klappt trotzdem weiter aus und zwar bis es nicht mehr weiter geht (siehe Foto) .

Aussenspiegel.jpg

Dann darf ich aussteigen und mit der Hand den Spiegel wieder in die richtige Stellung bringen ):

Es sieht so aus, als ob die mechanische Sperre oder Arretierung nicht da ist oder verschoben ist.

Wer hat einen Tipp, wie ich das Überprüfen bzw. Beheben kann.
Danke
 

Pierre

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
568
Zustimmungen
43
Ort
Siegen
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
Kilometerstand
206.000
Wenn Du noch Garantie hast dann fahr zum Händler.

Ansonsten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
 

Matteo

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
143
Zustimmungen
4
Der Spiegel erkennt nicht die Position in der Mitte, so was passiert oft im Winter wegen Eis.

In ihrem Fall wurde den Spiegel höchstwahrscheinlich einfach verschmutzt.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

gambit911

Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
85
Zustimmungen
32
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI Elegance 170 PS/DSG ...
Kilometerstand
299.000 +
Da ich dieses Problem auch hatte, hab ich den Spiegel komplett zerlegt und siehe da, es ist reparabel.
Dauert am Ende ca. 15 - 20min.

Beanstandung:
#Spiegel klappt über den normalen Bereich bis Anschlag aus (Motor für's anklappen läuft weiter)
#Spiegel klappt komplett ein (mit lauten knacken + Motor läuft nach)

Ursache:
Ein Stift, für den Anschlag (aus-/einklappen) der durch eine Feder aus dem Gehäuse gedrückt wird, war fest.

Abhilfe:
#Spiegelglas ausbauen
#Spiegelkappe ausbauen
#Motor für das Spiegelglas ausbauen
#Lampe mit Sockel/Kabel für Einstiegsleuchten rausziehen
#Blinker ausbauen
#Kabel so aus dem Gehäuse ausfädeln, das sie kompl. lose sind
#Halteclip für das Spiegelgehäuse, welcher auf dem Drehpunkt ist entfernen (bei der Feder)
#jetzt das Gehäuse nach oben und dann sieht man schon von unten den Stift
#um den Stift auszubauen muss die Plastikabdeckung vom Motor weg
#Vorsicht: der Stift kann mit der Feder rausspringen!!!
#darauf achten, dass die Mechanik im Motorgehäuse nicht rausfällt
#Stift rausziehen, säubern und neu fetten (ein paar mal reindrücken zum testen)
#dann alles wieder zusammenbauen

Werkzeug:
#Schraubendreher Schlitz/klein
#2x Schraubendreher Schlitz/groß (um die Scheibe der Feder runterzudrücken)
#Torx T10
#Spitzzange (zum leichteren lösen der Stecker für die Spiegelheizung -- Vorsicht: nicht abreißen!!! --
#Lappen/Tuch um nicht den Lack an der Tür zu zerkratzen (Kabel/Spiegelteile hängen runter)

Also, nicht gleich ein neues Spiegelgehäuse für 425€ kaufen 😉
 
Thema:

re. Aussenspiegel - mechanische Sperre beim Ausklappen funktioniert nicht ... Spiegel klappt viel zu

Sucheingaben

skoda superb spiegel ausklappen nicht

,

außenspiegel klappt nicht aus

,

T-Rock Aussenspiegel mechanisch

Oben