Rdks läßt sich nicht resetten

Diskutiere Rdks läßt sich nicht resetten im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier und falle gleich mit der Tür ins Haus: ich habe seit 2 Jahren einen Roomster 1,6l Benziner, dessen RDKS-Anzeige...

  1. #1 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und falle gleich mit der Tür ins Haus:
    ich habe seit 2 Jahren einen Roomster 1,6l Benziner, dessen RDKS-Anzeige leuchtet und sich mit dem Reset-Knopf (neben der Handbremse) nicht resetten läßt. Kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.
    Beim letzten TÜV keine Beanstandung (weil kein Fehler im Fehlerspeicher), jetzt leider schon beanstandet.

    Nun meine Fragen mit der Bitte um Infos:
    Kann man das Steuergerät ohne Hydroblock tauschen?
    Wie komme ich an die Nr. des Steuergerätes, weil da ist es ja ziemlich eng...?
    Ist der Fehler jemandem bekannt und gibt es evtl. einen Kniff, ihn zu beheben?
    Kann man das ABS Steuergerät ausbauen, ohne den Hydroblock abklemmen zu müssen?

    Vielen Dank im voraus und in der Hoffnung auf eine Lösung
    Klaus
     
  2. #2 MrSmart, 07.09.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    1. Frage:
    Wie bist Du beim Reset vorgegangen? Bitte Schritt für Schritt beschreiben.
    2. Frage:
    Mit welchem Diagnosegerät wurde der Fehlerspeicher ausgelesen?
    3. Wurde vom Steuergerät eine Ist-Wert-Aufnahme vom Taster (wenn möglich) gemacht.
    4. Frage
    Wurde der Taster schon testweise getauscht?
    5. Hat man mal die Batterie für ca. 30 Minuten abgeklemmt, um so die Steuergeräte neu zu starten?

    Für die Teilenummer entweder die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) hier posten oder mir per PN zukommen lassen.
     
  3. #3 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Zu
    Frage 1
    Zündung an, Resetknopf bis zu 10 Sek. gedrückt, mehrmals versucht 2 Sek, 3,4,5,...Sekunden, beim Fahren mit gleichbleibender Geschwindigkeit versucht, Lampe geht kurz aus, dann wieder sofort an, bei jedem der Versuche und bleibt an, kein Piepton.
    Frage 2
    Wurde beim Skoda-Händler per Computer ausgelesen.
    Frage 3
    Weiß ich leider nicht, der Skoda Händler (und Werkstatt) sagte, es bleiben 3 Möglichkeiten: Taster, Verkabelung und Steuergerät. Sie müssen messen und tauschen .
    Frage 4
    Taster wurde von mir ersetzt (gebraucht): gleiches Verhalten.
    Frage 5
    Batterie wurde ca 15 Minunten abgeklemmt, keine Veränderung (Minuspol abgeklemmt).

    Es wird übrigens kein anderer Fehler angezeigt, wie etwa ABS- oder sonstige Lämpchen.
    Software ist laut Werkstatt auf dem neuesten Stand.

    FIN per PN
     
  4. #4 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Nach einer Stunde Batterie abklemmen gleicher Fehler...
     
  5. #5 MrSmart, 07.09.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Okay. Wenn ich mich jetzt nicht täusche, dann kann man einen Reset mit dem Tester durchführen. Wurde dieses schon versucht?
     
  6. #6 SuperBee_LE, 07.09.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.435
    Zustimmungen:
    1.509
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wieso wurde der Motor nicht gestartet? Imho ist das Voraussetzung.
     
  7. #7 dathobi, 07.09.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.347
    Zustimmungen:
    2.492
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Sagt wer? In der BA steht nur „Zündung einschalten“, mehr nicht-ach doch, und die entsprechende Taste mind. 2 Sekunden gedrückt halten.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  8. #8 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Die haben ewig rumgetan, aber was die genau gemacht haben, weiß ich nicht, sie haben gesagt, dass löschen nicht geht

    Mit laufendem Motor hab ich es auch versucht. Nur Zündung an, fahrend, laufender Motor, immer das gleiche Ergebnis: Lampe kurz aus, dann wieder an und nichts passiert mehr.

    Wie ist es: Kann man das Steuergerät tauschen, ohne Hydroblock ? Oder nur mal ein anderes anstecken zum probieren?
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.052
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Versuch Mal die RDK auscodieren und schau ob der Fehler weg ist.

    Nicht das eventuell das KI defekt ist...
     
  10. #10 macracer, 07.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Ähm, KI? RDK auscodieren? Entschuldigung, aber jetzt beginnt mein Laientum :)
    Ich kann Stecker aus- und einstecken...

    Ah, KI = Kombiinstrument
    Wie kann ich RDK auscodieren?
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.052
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    KI = Kombi Instrument = Tacho

    Mit VCP oder vcds die Codierung das die Reifendruck Kontrolle aktiv ist deaktivieren
     
  12. #12 MrSmart, 07.09.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    75000
    Nach meinem Wissen muss die komplette ABS-Einheit ausgebaut werden, um an das Steuergerät zu kommen. Einfach ein anderes Steuergerät anschließen ist nicht, da das Steuergerät an das Fahrzeug angepasst werden muss.
     
  13. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Eine ganz blöde Frage : Ist der Reifendruck überall gut?
     
  14. #14 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Ja, wurde vom Skoda-Händler geprüft.
    Der Reset müsste aber doch trotzdem funktionieren, und der Fehler dann beim Fahren wieder auftreten, oder?

    Ich habe noch einen 3er Golf, da konnte ich einfach das Steuergerät ausstecken und eines mit der selben Nummer anstecken, das ging dann.
    Deshalb wüsste ich ja auch gerne, wie ich an die Nummer komme, weil man an den Aufkleber nicht hinsieht.
     
    Cannix gefällt das.
  15. #15 Cannix, 07.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2019
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Das große Problem ist das das RDKS im Roomster nur aus dem Taster besteht. Wenn du mit ihm das "Pling" auslösen kannst ist er ok.
    Der Rest ist wie schon gesagt worden ist im ABS Block integriert.
    Das RDSK misst über die ABS Sensoren die Geschwindigkeit aller 4 Räder und vergleicht diese mit abgelegten Lernwerten.
    Diese Lernwerte entstehen nach druck des Tasters und fahren. Das System merkt sich das Verhältnis der Raddrehzahlen untereinander als "guten" Wert.
    Unterscheiden sich diese Werte nachher (oder sie können nicht gelernt werden) geht die Lampe wieder an.

    Was ich jetzt nicht genau sagen kann ist ob die Lernwerte im ABS Block oder im Tacho gespeichert werden... Oder ob der Tacho allein nur als Anzeigegerät dient und alles im ABS Block stattfindet...

    Kannst du dich noch erinnern was den Fehler mal ausgelöst haben könnte oder seit wann es nicht mehr geht?

    Wurd schon mal was am ABS (oder der Bremse) gemacht? Passt das Datum auf dem Block zum Auto?
     
  16. #16 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Datum schaue ich morgen nach. Ich habe ihn mit frischem TÜV beim Händler mit Fehlerlämpchen brennt gekauft. Der TÜV hatte es nicht beanstandet, weil er keinen Fehler auslesen konnte. Jetzt aber, leider, 2 Jahre später, beanstandet er es, weil das Lämpchen brennt....
    Bremsen habe ich erneuern lassen, vorne. Bremse hinten links wurde auch beanstandet, weil nicht leichtgängig genug, muss ich noch nachschauen lassen.
     
  17. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ich überlege nur ob eventuell ein Radlager gewechselt wurde . Dort sind "Zähne" dran über die das ABS die Geschwindigkeit misst.

    Fahr doch zu dem Händler bei dem du das Auto gekauft hast und lass ihn nochmal "Spezial Tüv" machen :D

    Ein Auto mit einer aktiven Fehlerlampe kaufen ist immer so eine Sache...
     
    Tuba gefällt das.
  18. #18 macracer, 07.09.2019
    macracer

    macracer

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiemgau
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6l
    Kilometerstand:
    100000
    Hehe, ja, das wärs, ist so ne kleine Werkstatt und Autohandel...

    Hatte einen Motorschaden an meinem Doblo und brauchte ein Auto mit Anhängerkupplung, war das einzige in meiner Preisklasse ...
    Aber deshalb verlangte ich noch den TÜV, um sicher zu gehen :rolleyes:
     
  19. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    233
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Quelle

    Ich glaube das könnte der Grund sein...

    RDKS Taster raus. Tankklappenöffnungstaster als Dummy rein. Raus codieren... Und Psssssst :P
     
  20. #20 fredolf, 08.09.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    987
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Selbst wenn dort gar keine" Zähne" mehr dran wären, müsste die optische Warnung nach dem Resetten im Stand erst einmal verschwinden.
     
Thema:

Rdks läßt sich nicht resetten

Die Seite wird geladen...

Rdks läßt sich nicht resetten - Ähnliche Themen

  1. RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?

    RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?: Liebe Leute, Funktioniert das Reifendruckkontrollsystem and beim Facelift wieder über das ABS?
  2. Hintertür von Fabia (2005) lässt sich nur über Umweg öffnen

    Hintertür von Fabia (2005) lässt sich nur über Umweg öffnen: Hallo! Ich habe Probleme mit der Tür hinten links: Nach dem Öffnen (Zentralverrieglung ohne Fernsteuerung) der Fahrertür kann ich die Tür hinten...
  3. Heckklappe lässt sich nicht öffnen (octavia ll)

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen (octavia ll): Habe auch nichts gesehen wie man die Klappe von innen öffnen kann hat einer das gleiche schon mal gehabt
  4. Start Stop lässt sich via VCDS nicht mehr aktivieren

    Start Stop lässt sich via VCDS nicht mehr aktivieren: Hallo, ich habe die Start Stop meines citigo Monte Carlo 75Ps via Vcds deaktiviert da es ja keine Möglichkeit sie manuell zu deaktivieren. jetzt...
  5. Klimaanlagen Problem - Lässt sich nicht befüllen/kein Vakuum

    Klimaanlagen Problem - Lässt sich nicht befüllen/kein Vakuum: Hallo, hatte heute mein Auto bei der jährlichen Wartung.(Skoda Fabia Kombi – 1,4 liter 16v -86ps)Leider gibt es ein Problem mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden