Rattern nur vorne Links

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Familienmensch, 02.03.2016.

  1. #1 Familienmensch, 02.03.2016
    Familienmensch

    Familienmensch

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Tölz
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III 4x4 2.0 Tdi
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    22000
    Hallo Zusammen,

    nun haben wir unseren Octavia III drei Monate, bereits im Januar mussten wir zur Werkstatt, weil ein unheimliches Rattern bei eingeschlagenen Rädern vorne Links aufgetaucht ist.

    Nachdem unser Octavia einen Tag lang in der Werkstatt war, wurde die linke Antriebsachse neu mit Silikonspray eingesprüht und weg war das Rattern. Der Fachmann meinte das kommt vor, er ist halt erst ein Jahr alt und im Winter mit der Salz/Nässe-Kombi auf der Fahrbahn kommt es zu solchem Verhalten.....

    Nun just gestern tauchte das Rattern schon wieder auf, also morgen wieder einen Tag lang in die Werkstatt. X(

    Meine Frage ist nun ob andere auch dieses Phänomen haben, für mich ist es nicht nachvollziehbar, denn wenn es wirklich mit der Salz/Nässe Kombi zu tun hätte dürfte es doch nicht nur an der linken Seite sein oder :?::?::?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI Bj. 2015
    Die Erklärung des "Fachmanns" hört sich ziemlich hahnebüchen an.
    Ist das der Händler, wo ihr den Wagen gekauft habt?
    Sicher, dass nicht einfach irgendetwas schleift? Ändert sich die Frequenz des Ratterns mit der Geschwindkeit oder ist sie immer gleich?
     
  4. #3 Familienmensch, 02.03.2016
    Familienmensch

    Familienmensch

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Tölz
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III 4x4 2.0 Tdi
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    22000
    Servus,
    es ist der Händler. Das Rattern tritt nur bei eingeschlagenen Rädern auf. Klar wenn wir schneller um die Kurve fahren ist es lauter und die Frequenz höher.
    Schon im Januar war es auch für den Fachmann ein ziemlich komisches Geräusch, aber mit Schmierung der Antriebsachse was es eben weg. Was anderes kann ich leider nicht sagen, bin Laie!
     
  5. #4 Christo, 02.03.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Auf jeden Fall schleift da etwas und das sollte auf der Hebebühne zu finden sein!

    PS: Blöder Einfall dazu: Es wird doch wohl nicht an den Transportsicherungen liegen (falls das überhaupt für so was der Grund sein könnte - bzw. und selbst wenn, dann sollten diese doch längst nicht mehr am Auto sein).
     
  6. #5 Familienmensch, 02.03.2016
    Familienmensch

    Familienmensch

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Tölz
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III 4x4 2.0 Tdi
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    22000
    Transportsicherungen?
    Unser Auto haben wir zwar erst im Dezember gekauft, aber da war er schon 5 Monate alt.
     
  7. #6 Christo, 02.03.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Deshalb habe ich geschrieben:

    ;)
     
  8. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI Bj. 2015
    Naja, wenn die Jungs die Antriebswelle schmieren, sollte das ja ins Auge fallen.
    Ich frage mich allerdings, was da genau mit Silikonspray behandelt wurde. Die geschmierten Teile laufen ja im Fett unter den Manschetten. Wenn es wirklich die Antriebswelle oder das Gelenk ist, kann es bei dem Fahrzeugalter ja fast nur ein Material- oder Produktionsfehler sein.
    Ein Austausch auf Garantie sollte aber so oder so kein Problem darstellen.
     
  9. #8 gallus83, 02.03.2016
    gallus83

    gallus83

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Göppingen
    Fahrzeug:
    Octavia TSI DSG RS
    Ich denke, sie haben den Faltenbalg der Antriebswelle an sich mit Silikonspray behandelt. Beim Einschlagen des Rades kommt es hier zu Ablauf Geräuschen, die entstehen wenn die Gummirillen aneinander reiben (Stand der Technik)
     
  10. #9 77_Mike, 02.03.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Würde mich auch interessieren, hört sich eher nach ner Ausrede der Werkstatt an.:rolleyes:
    Antriebswelle bzw. Gelenk kann ich mir nicht vorstellen, wenn da was Geräusche dann hilft eh nur tauschen. Silikonspray würde viell. bei einem Gummilager Sinn machen, aber trotzdem eigenartig.
    Was mir sonst noch einfällt - Es ist ein 4x4 könnte also auch sein, dass sich der Antriebsstrang beim fahren mit voll eingeschlagenen Rädern verspannt, was aber die Geräusche nicht wirklich erklärt.
     
  11. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI Bj. 2015
    Achso. Das wäre ja nicht wild. Da fällt mir ein, dass ich so ein merkwürdiges Geräusch vor ein paar Tagen bei einem aktuellen, auparkenden Polo gehört habe. Ich glaube, das könnte sowas gewesen sein. Hörte sich jedenfalls nicht metallisch oder so an.
     
  12. #11 77_Mike, 02.03.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    @gallus83 das hört sich plausibel an, aber macht das echt so arge Geräusche?
     
  13. #12 77_Mike, 02.03.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Der Silikonspray zieht halt gerne sämtlichen Staub und Schmutz an. D.h..nach kurzzeitiger Besserung könnte es ärger sein als vorher. :rolleyes:
     
  14. #13 gallus83, 02.03.2016
    gallus83

    gallus83

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Göppingen
    Fahrzeug:
    Octavia TSI DSG RS
    Ja hatte es selbst auch schon an nem G5 GTI, und an meinem O3 nun wieder. Aber komischerweise nur links. Beim Einparken tritt es oft auf, klingt wie Gummi der aneinander reibt. Ich höre es halt nur wenn die Fenster offen sind oder ich mich extrem drauf konzentriere
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 77_Mike, 02.03.2016
    77_Mike

    77_Mike

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Steiermark
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III COMBI 4X4 STYLE 2.0 TDI 150PS MJ2016
    Könnte mir schon vorstellen, dass es geometrisch links und rechts minimal unterschiedlich ist, wenn die Antriebswellen unterschiedlich lang sind. (Unterschiedliche Verschränkung ?).
    Ich würde mal einen Trockengleitfilm probieren, z.b. Teflonspray oder ähnliches.
     
  17. #15 Familienmensch, 05.03.2016
    Familienmensch

    Familienmensch

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Tölz
    Fahrzeug:
    Octavia Scout III 4x4 2.0 Tdi
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    22000
    Hallo zusammen,

    danke für die Hinweise. Da ich wie gesagt Laie in Sachen Auto bin, kann ich mich nur auf die Werkstatt verlassen.
    Aber wie so oft, morgens hin, dem Werkstattleiter das Geräusch erklärt kurze fahrt über den Hof und er hat es selbst gehört, konnte es sich aber nicht erklären.
    Also Leihwagen raus und Auto einen Tag da gelassen, am nächsten Tag der ernüchternde Anruf:
    "Ja, also ihr Auto ist fertig, wir haben aber nichts gefunden, nachdem es auf der Bühne stand war kein Geräusch mehr zu hören wenn die Reifen eingeschlagen und gedreht wurden. Wir haben aber noch mal alles mögliche abgebaut, neu eingefettet/geschmiert und neu eingestellt. Das Problem taucht leider für uns nicht mehr nachvollziehbar auf."

    So das war es mit den Hinweisen. Das Geräusch/Rattern ist tatsächlich weg. Also was soll ich sagen, ich warte bis zum nächsten mal und dann bleib ich in der Werkstatt dabei und will sehen was die an meinem Auto machen.

    Was es also war oder hat sein können bleibt wiedermal im Unklaren, sorry.
     
Thema:

Rattern nur vorne Links

Die Seite wird geladen...

Rattern nur vorne Links - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...
  5. Korrosionsschutz Kotflügel vorn

    Korrosionsschutz Kotflügel vorn: Hallo, hab meinen Fabia erstmals bis in die letzte ritze geputzt, auch den Motorraum...Da hat mich der Gebrauchtwagenhändler wohl grandions...