Rasseln im Antrieb bei Lenkeinschlag

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Mr.Pink, 21.03.2014.

  1. #1 Mr.Pink, 21.03.2014
    Mr.Pink

    Mr.Pink

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Moin zusammen!
    Habe heute beim Rangieren und ausgeschaltetem Radio festgestellt, dass aus dem Bereich der Vorderräder ein leichtes Rasseln zu hören ist, wenn die Räder eingeschlagen sind und der Wagen nach dem Auskuppeln noch etwas rollt, bzw. auch wenn der Kraftschluss noch da ist.
    Das Auto ist jetzt 1500 km gelaufen und ich wollte mal wissen, ob ihr ähnliche Feststellungen gemacht habt!?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coestar, 21.03.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    kann einfach die servopumpe sein, die man hört (meine einschätzung).
     
  4. #3 Mr.Pink, 21.03.2014
    Mr.Pink

    Mr.Pink

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Nach meinen Erfahrungen säuselt oder summt die Servopumpe eher. Das Geräusch, das ich meine, klingt schon metallischer. Nicht unbedingt wie eine defekte Antriebswelle, eher hochfrequenter und feiner aber schon wahrnehmbar!
    Ich habe schon seit der Übergabe bemerkt, dass sich das Motorengeräusch beim Abbiegen (speziell nach links) verändert, gehe aber davon aus, dass das durch den sich beim Lenkeinschlag 'öffnenden' Motorraum im Radkasten entsteht...
     
  5. #4 OCTI140, 21.03.2014
    OCTI140

    OCTI140

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Der Octavia III hat keine Servopumpe,also nichts hydraulisches. Ist rein elektromechanisch.
     
  6. FloGTI

    FloGTI

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Ist im VAG Konzern bekannt. Liegt an den Achsmanschetten. Besonders auffällig ist das Geräusch wenn es nass ist.
    Abhilfe: fetten der Manschetten
     
  7. #6 Mr.Pink, 21.03.2014
    Mr.Pink

    Mr.Pink

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Richtig, es hat heute morgen geregnet! Vielen Dank für die Info!
    Dann werde ich Montag, wenn ich das iPhone/Bolero-Albumcover+Kontaktbilder-Problem lösen lasse, mal um einen Schluck Fett bitten...
     
  8. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Hi.

    Wird aber leider nicht auf Dauer helfen (laut Aussage meines Händlers). Mir kommt es eher vor wie ein starkes Schleifgeräusch.

    Ich hatte mich kürzlich erst tierisch darüber aufgeregt, weil sich das stellenweise doch recht schlimm anhört und für mich nicht zu einem Fahrzeug gehört. Wird aber weder als Gewährleistungsfall noch als Garantiefall gesehen.

    Als ich dann vor ein paar Tagen spazieren war, fuhr ein BMW (3er Touring) rückwärts aus der Einfahrt und hatte auch einen vollen Lenkeinschlag. Ich war erschrocken, dort hörte man ein ähnliches schleifen, nur weitaus lauter und schlimmer. Ist anscheinend nicht nur ein VAG Konzern Problem.

    Gruß
     
  9. #8 Flitzwienix, 21.03.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Hatte das Selbe moniert und einer der Audi-Fahrer meinte, er kenne Audis mit 100.000 km, die klingen genauso, haben nie Probleme gemacht.
    Muss man sich wohl drauf verlassen. Konstruktion a la VW-Konzern.

    Gruß
     
  10. Kai62

    Kai62

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.4TSI, Fabia II 1.2TSI
    Wieso ist es eigentlich gleich ein Problem, wenn ein Auto Geräusche macht? Da bewegt sich Mechanik, und die macht eben Geräusche. Mal mehr, mal weniger. Wenn die Geräusche aus dem Auspuff kommen, meckert komischerweise kaum einer...

    Zum Problem werden die Geräusche erst dann, wenn sie erwiesenermaßen nicht normal sind und auf eine Beschädigung hindeuten. Nur weil man etwas bisher nicht gehört hat, ist es aber nicht gleich unnormal.

    Grüße,
    Kai.
     
  11. #10 Mr.Pink, 22.03.2014
    Mr.Pink

    Mr.Pink

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Danke Kai. Dein Kommentar bietet natürlich anständig Potential für eine weit gefächerte Diskussion. Um dieser gleich entgegen zu wirken: Ich wende mich an dieses Forum mit Sachen, die für mein Dafürhalten nicht normal sind, bzw. sein könnten. Ein seltsames gleichmäßiges Klacken, wenn ich vorm Abbiegen den linken Lenkradhebel nach oben oder unten drücke, werde ich hier nicht monieren...
    Aber gerade zu einem Austausch in meinem Anliegen ist so ein Forum letztlich auch da! Nicht zuletzt auch für alle anderen Internetuser, die sich ihre Infos nur aus Google ziehen.
    Ich denke, es sollte hier nicht jedes Thema zum Meckerthread gemacht werden! Danke fürs Verständnis!
     
  12. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Ich sehe das anders.

    Wenn es "normal" wäre, hätten es alle Autos (bzw. O3) und das ist nicht der Fall. Also ist das für mich ein Problem.

    Es muss auch nicht immer eine Beschädigung vorliegen, damit ein Problem besteht.

    Warum man bzw. ich mecker? Ganz einfach, weil es ein lautes Schleifgeräusch ist, das sich unmöglich anhört.

    Gruß
     
  13. Poppla

    Poppla

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    O3 Elegance Combi 1.8 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Sonneberg
    Kilometerstand:
    1400
    Ich hole mal das Thema wieder nach oben.

    Habe das selbe Geräusch bei mir festgestellt. Tritt aber wirklich nur auf wenn es sehr feucht/nass ist.
    Gibt´s da jetzt beim :) eine dauerhafte Abstellmaßnahme :D also außer eine Schluck Fett aus der Tupe?.
     
  14. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Hi.

    Nein, gibt es nicht (laut Aussage meines :)).

    War erst vor kurzem da und hab das Problem noch einmal angesprochen.

    Gruß
     
  15. Poppla

    Poppla

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    O3 Elegance Combi 1.8 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Sonneberg
    Kilometerstand:
    1400
    :( Ok, danke für die Info.
     
  16. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
  17. #16 Schwarz(b)renner, 19.08.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Da reicht normales Kettenfett, wie es Polo, Louis und Konsorten anbieten. Gibt es auch in kleinen Dosen, die großen Dosen reichen wahrscheinlich für die nächsten 5 Autos.
    Das PTFE ist eine Art Reibminderer und soll schmutzanhaftung verhindern, hier geht es aber um Schmierung und Nässeschutz.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Poppla

    Poppla

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    O3 Elegance Combi 1.8 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Sonneberg
    Kilometerstand:
    1400
    Also ich leg da sowieso nicht selbst Hand an. Da kann sich mein :) eine Birne drüber machen wie er das Geräusch eindämmt. Fett, WD40 oder sonst was für eine Tinktur ist mir egal, Hauptsache das Geräusch ist weg.

    Aber trotz dem Danke für die Tipps.
     
  20. mime77

    mime77

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Ambition 1.4 TSI raceblau
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo,
    gibt es zu dem Thema eigentlich Neuigkeiten? Mir ist heute auch wieder das Schleifen beim leichten Linkseinschlag aufgefallen. Rechts hör ich komischerweise nichts. Evtl. weil zu weit weg? Ab einer bestimmten Geschwindigkeit wird es leiser oder verschwindet dann ganz.
     
Thema: Rasseln im Antrieb bei Lenkeinschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 7 schleif gerausche bei leicheten lenkeinschlag

    ,
  2. rasseln und schleifen beim links abbiegen

Die Seite wird geladen...

Rasseln im Antrieb bei Lenkeinschlag - Ähnliche Themen

  1. Erkennung 4x4 Antrieb

    Erkennung 4x4 Antrieb: Hallo, kann mir jemand sagen woran man erkennen kann ob man einen Allrad Superb besitzt? Müßte ja eigentlich in den Papieren stehen und woran...
  2. Fabiy 6Y5 rasseln bei 1000-1500 U/min

    Fabiy 6Y5 rasseln bei 1000-1500 U/min: Hallo allerseits. Fabia BJ 2003 1.4er 75PS Ich fahre nun seit einem jahr einen Fabia Combi 6Y5 der so seine Macken hat und hatte! Seit neusten...
  3. Leichtes "Rasseln" bei kaltem Motor

    Leichtes "Rasseln" bei kaltem Motor: 140 PS TDI - mit aktuell 70 tkm - hat seit einigen Wochen nach dem Kaltstart, wenn's gleich bergauf geht, für einige Minuten metallisches...
  4. Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA

    Wastegate-/Turbo-Rasseln bei Teillast am 1.8L CJSA: Hallo zusammen. Das Wastegate-Gestänge am Turbo macht bei mir neuerdings Rassel-Geräusche. Vor allem bei Teillast zwischen 2000-3000 rpm. Richtig...
  5. Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?

    Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?: So es gibt Neuigkeiten, nachdem das Rasseln / Klackern nicht vom ZMS (alter Thrad) kam War ich heute beim :Dwegen dem Klackern - bei offener...