Rasselgeräusch vorne rechts am Motor

Diskutiere Rasselgeräusch vorne rechts am Motor im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich suche jemanden der vielleicht auch schon das Problem an einem Fabia 1,4 MPI 44KW ( Baujahr 2002) mit einem Rasselgeräusch vorne rechts unten...

  1. #1 Fabia Tiger, 24.05.2006
    Fabia Tiger

    Fabia Tiger Guest

    Ich suche jemanden der vielleicht auch schon das Problem an einem Fabia 1,4 MPI 44KW ( Baujahr 2002) mit einem Rasselgeräusch vorne rechts unten am Motorblock hatte. Es hört sich so an als ob eine Kette lose ist oder dergleichen. Habe heute mal den Keilriemen von der Orgel geschmissen und das geräusch war trotzdem noch da. Also für mich sieht es so aus als ob dieser Motor eine Kette für eine unten liegende Nockenwelle hat, und das der Zylinderkopt Kipphebel und Stößelstangen hat ???
    Kann mir einer sagen was das für nen komischer Motor ist?
    Also das Geräusch kommt genau unter der Kurbelwellenriemenscheibe und unter der Umlenkrolle heraus.
    Vielleicht kann mir einer das irgendwie rüberbringen wie es unter dem Deckel aussieht?
    :anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten:anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten::anbeten: :anbeten:

    Gruß Fabia Tiger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich hau mich weg .... :weglach:

    Was hast Du für ein Auto ?
    Richtig, Skoda.
    Was ist da für ein Motor drin ?
    Richtig , Skoda.
    Was ist das Merkmal eines richtigen Skodamotors ?
    Wieder richtig ! Eine Steuerkette !!!

    Ich denke mal, Deine Steuerkette hat einfach des Alters und der Laufleistung wegen zuviel Spiel bekommen. Wieviel Km hat Dein Fabia runter ?
    Der Wechsel und auch die Materialkosten halten sich im Vergleich zum Zahnriemenwechsel doch recht in Grenzen.


    skomo
     
  4. #3 Fabia Tiger, 24.05.2006
    Fabia Tiger

    Fabia Tiger Guest

    Der Motor hat jetzt knapp 68 Tsd. auf dem Buckel. Ist das Auto von meiner Freundin.... ich hab mich mal der Sache angenommen. Er hat das Problem aber schon länger, bestimmt schon 10 bis 15 Tsd. Kilometer. Muss die Ölwanne dazu runter wenn ich den Deckel abmache? Und wie kann ich die Steuerzeiten einstellen? Er hat mit diesem Geräusch auch schon leichte Drehzalschwankungen und ich denke mal das es mit an der losen Kette liegt!
    Also müsste ich ja eigentlich nur nen paar Dichtungen haben und nen Kettenspanner?
    Danke für eure Antworten
     
  5. #4 Fabia Tiger, 24.05.2006
    Fabia Tiger

    Fabia Tiger Guest

    Achso...
    ist das jetzt also nen Skoda Motor?
    Gibt es den auch im Polo und so?
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das ist bei der Km-Leistung nicht ungewöhnlich, die kette kann bei 10 tkm anfangen zu rasseln oder erst bei 150 tkm. Bei viel Stadtverkehr und sportlicher bzw. unkultivierter Fahrweise ist die Lebensdauer der Steuerkette eben kürzer.
    Du brauchst die Dichtungen für den Steuerdeckel und die Ölwanne, da beides ab muss. Steuerzeiten müssen nicht eingestellt werden, die Lage der Kettenräder ist auf Kurbel- und Nockenwelle über einen Keil definiert. Und beide Wellen lassen sich im eingebauten Zustand nicht so leicht verdrehen. Der neue Steuerkettensatz besteht aus einer Steuerkette und 2 neuen Kettenrädern, Du kannst die alte Steuerkette mit Rädern also komplett abziehen und stattdessen das neue Set draufschieben, mit den Nuten auf die Keile.
    Materialeinsatz ca. 20 EUR.

    In D hat es diesen Motor nur im Fabia, evtl. als 50kw noch im Octavia gegeben. In Exportversionen des Arosa. Polo und Lupo gab es den 1.0 ohv von Skoda, evtl. auch die beiden 1.4 ohv.


    skomo
     
  7. #6 Pentragon, 14.02.2007
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Hallo Community!

    Ich habe diesen Thread mit der Suche gefunden, weil ich nachsehen wollte, ob es schon mal jemand gab, der das gleiche Problem hatte...
    Ist einfach nur ein Erfahrungsbericht, der vielleicht dem Einen oder Anderen bei der Fehlersuche helfen kann.
    Das Geräusch war bei mir das Gleiche, aber es hatte eine ganz andere Ursache.
    Den folgenden Bericht kann man mit "Kleine Ursache, große Wirkung" überschreiben.
    Aber alles der Reihe nach:

    Bin gestern mit meinem Fabia an eine Ampel gefahren... Noch alles OK...
    Beim Anfahren, plötzlich ein sehr lautes Rasselgeräusch. Hat sich zuerst nach abgefallenem Auspuff angehört, passte aber nicht, da der Lärm von vorne kam...
    Also angehalten und geguckt. Es war nichts zu finden, bis wir mal heftig am rechten Vorderrad gerüttelt haben. Dann war das Geräusch da.
    Motor wieder angeworfen und getestet: Es tauchte nur beim Vorwärtsfahren auf.

    Jetzt war ich unsicher, ob ich das Auto noch nach Hause oder zur Werkstatt fahren durfte und habe deshalb mal den ADAC angerufen.
    In der Wartezeit habe ich mir schon die schlimmsten Gründe ausgedacht und meinen finanziellen Kollaps vorausgesehen, weil mir eine riesige Werkstattrechnung bevorstehen könnte.
    Der (wirklich freundliche) ADAC-ler kam dann auch nach ca. einer Stunde und hörte sich das Geräusch an.
    Seine Diagnose kam verblüffend schnell: "Da hängt was zwischen Ankerblech und Bremsscheibe."
    Das erste Teil noch nie gehört, aber ich bin ja auch Laie.

    Der gute Mann hatte Recht: Ein winziges Steinchen holte er nach Abmontage des Rades hervor und das Geräusch war weg.
    Ich konnte glücklich nach Hause fahren.

    Jetzt freue ich mich
    1. darüber ADAC Mitglied zu sein (der Mann hat einen guten Job gemacht),
    2. einen Werkstattbesuch gespart zu haben und
    3. ein immer noch tadellos funktionierendes Auto zu haben.

    Vielleicht ist dieser Bericht irgendjemand mal eine Hilfe!
    Ansonsten danke ich für das Interesse und die Aufmerksamkeit... ;-)

    Viele Grüße...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rasselgeräusch vorne rechts am Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rasselgeräusche von rechts am Rad

Die Seite wird geladen...

Rasselgeräusch vorne rechts am Motor - Ähnliche Themen

  1. Fun Stoßstange GFK vorne demontieren

    Fun Stoßstange GFK vorne demontieren: Hi, hab die suche schon benutzt finde aber keine passende Antwort. Meine GFK Stoßstange hat (vom Vorbesitzer) einen Unfallschaden. Den wollte ich...
  2. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  3. Lehnenentriegelung rechts & Blende von Rückenlehne

    Lehnenentriegelung rechts & Blende von Rückenlehne: Wie bekomme ich die Blende der Lehnenentriegelung demontiert? Der Pin mit der roten Markierung sitzt fest. Die Entriegelung funktioniert noch....
  4. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  5. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...