Rapid Spaceback Style Plus - Welcher größerer Motor würde auch passen?

Diskutiere Rapid Spaceback Style Plus - Welcher größerer Motor würde auch passen? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen zusammen! Bevor ich von allen vllt zerrissen werde... - ja, ich hätte mir dann gleich ein anderes Auto kaufen können... aber zum...

  1. JeyR

    JeyR

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    6000
    Hallöchen zusammen!

    Bevor ich von allen vllt zerrissen werde... - ja, ich hätte mir dann gleich ein anderes Auto kaufen können... aber zum Kaufzeitpunkt war dieser einfach mein Favorit und Wölfe in Schafspelze sind einfach nur genial ;)

    Weiß zufälligerweise jemand welcher Motor (zb vom Polo R mit 200PS) in den Spaceback rein passt?
    Bin am überlegen, ob ich nicht nach und nach mir einen Wolf im Schafspelz basteln will... Mittlerweile sitzt die Kohle auch mal wieder etwas lockerer, möchte aber gerne meinen Rapid behalten.... Habe den 1.2 TSI mit 105PS und suche einen größeren Motor...

    Liebste Grüße aus dem Norden Bayerns..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bennoman, 14.08.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also klar möchte man mehr, aber dann verstehe ich nicht, wieso du nicht wenigstens die größte mögliche Motoriesierung genommen hast? Wären ja schonmal 17 PS mehr. Und aus nem 1.4er lässt sich auch mehr rausholen. Mit MTM Chip kommt man auf etwa 155PS.
    Den POLO R Motor mit dazugehörigem Getriebe, wird bestimmt an die 6-8T € kosten. Dafür kauf dir lieber nen Kit für dein Getriebe (mehr NM belastbar), größeren Turbo, größeren Ladeluftkühler, Abgasanlage mit größerem Durchmesser, Chip,... Damit dürfteste günstiger kommen und auch auf 200 PS.
    Oder verkaufe deine Rapid mit 105 PS, kauf den neuen 1.4 TSI mit 125 PS und dazu nen Chip und lebe mit etwa 160 PS und 240NM und 235 km/h
     
    MiBu und luxrapid gefällt das.
  4. #3 Holger01, 14.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @Bennoman , du würdest nicht allen Ernstes ein TSI Motor tunen wollen? Wo diese Dinger im Serien Zustand schon zickiger sind wie eine Frau während ihrer Tage?
    Nichts gegen die Damenwelt !!!
     
    luxrapid gefällt das.
  5. #4 PolenOcti, 14.08.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Die sind nicht zickigen als alle anderen Motoren von anderen Herstellern auch. Weiß nicht was gegen die TSI Motoren spricht?
     
  6. #5 Holger01, 14.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Na wenn du so wie ich bei 24000 km ne neue Steuerkette brauchst denkst du auch anders.
    Mein Kumpel hat nen Benz den W124 als 3,0 Diesel der hat jetzt 580tkm ohne einmal ne neue Steuerkette zu brauchen. Also geht die Qualität den Bach runter.
     
  7. #6 dünnbrettbohrer, 14.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    Nein, ich will Dich nicht zerreißen, aber für das Geld eines getunten Rapid, der nur zu 70% an einen Audi S1 (und viele andere "fertige" Autos) herankommt, kannst auch nen S1 kaufen und hast noch ordentlich Kohle übrig! Selbst wenn es einen passenden (potenten) Motor im VW-Regal gibt, will der samt passenden Getriebe erst mal eingebaut sein. Die AGA dazu dürfte dann entweder nicht von der Stange sein und/oder zumindest für den Rapid ebenso wenig legal sein wie der Motor. Alles eingetragen (Einzelabnahmen, Gutachten Vergleichsgutachten....) mit dazugehörigen Fahrwerk und Bremsen, Räder Reifen sind so ca. € 15.000 aufwärts.
    Der 1.2er TSI selbst widersetzt sich größeren Tuningmaßnahmen wegen seines LLK. Wenn man da was ändern will, kann man tatsächlich gleich einen anderen Motor nehmen.....Deshalb ist beim 1.2er bei den meisten Tunern bei knapp 140 PS Endegelände.

    Ich weiß, wovon ich Rede. Mein Fabia RS hat zwischenzeitlich mehr Geld gekostet, als ein S1 und gegen den ist der RS ein Witz! (aber als Kombi ein Witz mit größeren Kofferraum)
     
  8. #7 Fabi Haft, 14.08.2015
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Wenn Ichs mir leisten könnte/wollte: Rapid weg - Octavia RS her. Schon hast du Leistung und einen gut funktionierenden sportlichen Wagen ohne dass du basteln musst. :thumbup:
     
  9. JeyR

    JeyR

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    6000
    Mir persönlich gefallen die Audis nicht... Erklärung : gibt's keine, is einfach so... Deswegen die Frage..

    Wegen größeren Motor.. Wollte einen ganz einfachen Schalter und nix mit Automatik oder DSG.. Darum genau dieser, den ich habe..

    Dass man an ein Auto mit Tsi drin nicht mehr all zu viel rausholen kann, ist mir auch bewusst, und dass der "Umbau" nicht gerade günstig ist, ist mir auch bewusst.
     
  10. #9 Bennoman, 14.08.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Er wollt aber nunmal nen Rapid. Nicht annähernd mit einem 1er Audi zu vergleichen. Vor allem wird der S1 auch erst bei 35000 losgehen. Wo hat man da ordentlich Kohle übrig? 8|

    Wenn man in der Größe bleiben will, sollte man an den Golf GTI oder so denken...
     
  11. #10 Bennoman, 14.08.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Mittlerweile sind die Steuerketten erneuert... Und muss selbst dann, jeder selber wissen, ob er es machen möchte. Mein Onkel mit seinem 170PS Touran hat auch schon 350.000km runter. Also nen Diesel mit nem Benziner zu vergleichen ist wie Milch mit Cola vergleichen. Wer nen Benziner hat, fährt eh nicht so weit, sonst würde ja ein Diesel lohnen...
     
  12. JeyR

    JeyR

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    6000
    Wenn du damit mich meinst... ich bin ausnahmsweise ne Sie :D
    und mein Spaceback gefällt mir einfach... ansonsten hätte ich ja auch nen gti oder ähnliches nehmen können... wollte ich aber nicht..

    deswegen das Thema und deswegen die Motorenfrage :P
     
    luxrapid gefällt das.
  13. #12 Bennoman, 14.08.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    uppps.... sorry.

    Dann bleibt dir nur ein 1.4er TSI mit Chip und eventuell Turbo Getriebe aufwerten um im Rahmen zu bleiben...
     
  14. JeyR

    JeyR

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    6000
    daaaas ist nicht das Endresultat, was ich hören wollte :P
     
  15. #14 PolenOcti, 14.08.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Dann musst du dir nen alten Benz holen. Aber selbst die mit " das beste oder nichts " gelaber haben mit allem möglichen Probleme. Es gibt halt nichts ohne Probleme.
     
  16. JeyR

    JeyR

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    Kilometerstand:
    6000
    Also um das ganze bei 0 nochmal anzufangen
    Welcher Motor aus der VW (wie auch immer) Palette könnte beim Rapid Spaceback untergebracht werden? Irgendein gti Motor mit viel Leistung? Oder hat der nicht genügend Platz unter der Motorhaube?
     
  17. #16 Holger01, 14.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    was bitteschön haben die Steuerketten mit Benzin oder Diesel zu tun? Es geht darum das die Steuerketten zu früh verrecken, egal welche Kraftstoffart. Und einen Motor welcher bekannt ist für Steuerketten Probleme noch zu tunen ist einfach nur dumm. Und ob die neueren Motoren wirklich haltbare Ketten haben warten wir mal noch ab.
     
  18. #17 Holger01, 14.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Ich bin keiner von den Laber Heinis, ich hab nur drauf hingewiesen das die VW TSI einfach nicht das Zeug dazu haben getunt zu werden ohne das man in kürzester Zeit einen Kapitalen Motorschaden befürchten muss, sicher man kann Glück haben, ich würd da aber nicht drauf bauen. Nenn mir doch eine TSI Reihe von VW die keine Probleme macht, sei es Steuerkette oder Ölfresser.
     
  19. #18 dünnbrettbohrer, 14.08.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    Abgesehen davon, dass es wirtschaftliches Harakiri ist, kann Dir nur jemand sagen, welcher Motor in den Rapid passt, der so einen Umbau schon mal gemacht hat, oder ein Ingenieur von Skoda, der für die package im Motorraum des Rapid zuständig ist und neben den CAD-Daten für den Rapid auch Zugriff auf die CAD-Daten des Wunschmotors hat (z.B. VW BJX, BBU, DAJA, CAVE CHTE, die passen alle in den Polo und haben Schmackes).

    Btw: Audi S1 Grundpreis €30.450, Rapid SB Style € 19.780. Ja. Die beiden Autos kann man wirklich nicht vergleichen (das kann man jetzt sehen wie man will und ich bin alles andere als ein Audi-Fan).

    Der Einbau eines der o.g. Motoren mit Gebrauchtteilen (liegen nicht gerade auf der Straße) wird überschlägig min. € 10.000 kosten, nur dass er überhaupt läuft mit dem anderen Motor. Bis das ganze zulassungsfähig ist, verbrennen gerne noch mal € 5.000.- und 12 Monate sind allein für den Papierkram gar nix. So wie bei fast ´n loud gehts halt in D nicht (in USA vermutlich auch nicht).

    Wie gesagt, wenns schon jemand gemacht hat ist die Auswahl leichter und der Papierkram und die Kosten für die Betriebserlaubnis minimieren sich. Aber dass hat m.W. noch niemand gemacht. Es würd mich auch sehr wundern, wenns jemand macht.

    Der Vorschlag von Bennoman in Post #12 ist dagegen geradezu ein Schnäppchen und grundvernünftig.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Sonderumbauten gehen ja faszinierenderweise mit jedem Fahrzeug - wenn dann der Wunschmotor grlösser und schwerer (das mit der Motormasse ist fast wichtiger wegen der Lagerung) ist kann problemlos "Geld spielt keine rolle" die fahrzeugnase umgebaut und entsprecheend verstärkt werden.
    wenn da plötzlich ein 6ltr Motor mit der 4fachen masse reinkommtm ist der Wagen in keinem bauteil mehr ähnlich zum Original
     
  22. #20 Holger01, 15.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    der 1,4 TSI im Rapid SB hat aber DSG und die Gute Frau möchte keinen mit DSG oder Automatik. Denke das es fast unmöglich ist das umzubauen, oder?
    Zudem noch die Änderungen an Achsen und Bremse und Einzelabnahme.
     
Thema: Rapid Spaceback Style Plus - Welcher größerer Motor würde auch passen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback style plus tuning

    ,
  2. skoda rapid welcher motor

Die Seite wird geladen...

Rapid Spaceback Style Plus - Welcher größerer Motor würde auch passen? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...
  2. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  3. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...
  4. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  5. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...