Rapid Spaceback style Plus 1.4tsi verbrauch analysieren

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von flobe, 14.06.2015.

  1. flobe

    flobe

    Dabei seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin Skoda Freunde!

    Ich fahre seit etwa 6000km den o.g. Spaceback mit DSG. GEILES AUTO!!!
    Ich habe nun viele Threads durchgelesen und kann mich nicht so richtig festhalten an den Infos!

    Ich habe im Schnitt einen Verbrauch von 6.5l in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen zügigem Beschleunigen meistens und fließen im Schnellwegverkehr bei etwa 100-109kmh. Fahre wo es geht auch nur 500m mit Tempomat durch die Stadt!

    Ich lese nun aber, dass einige kund tun, sie sind mit rund 5l, oder vllt auch 6l unterwegs????
    macht es einen großen unterschied, beim TSI mit 100 oder mit 110kmh unterwegs zu sein? Alles was über 110kmh geht ist mir alltäglich auf den 30km zur Arbeit nicht so relevant. Wenn ich mal Gas geben will, mache ich das, aber das ist ehr weniger die Regel!
    6km Landstraße ca, 20km Schnellweg ca und 4km nochmal Stadt, aber sehr angenehme Strecke!
    EIN EINZIGES MAL standen 5,8l auf meiner BC Anzeige 2km vor dem Ziel!

    Wenn jemand meinen Thread an einen bereits vorhandenen Beitrag verweisen kann, gerne!
    Ansonsten freu ich mich über hilfreiche Kommentare, wie ich wirklcih sparsam im Alltag unterwegs sein kann!!
    Ich war damals der Meinung, der 90PS Diesel wäre für meine Fahrerei nicht die richtige Wahl!?

    :):):) Grüße, Florian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fg

    fg

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhessen
    Fahrzeug:
    Rapid Drive 1.2 TSI 77kw
    Mein 1.2 Handschalter braucht auch gut 6.5 Liter, meist eher 6.7. Nutze auch recht oft Tempomat und auf Autobahn so 120-130 (immer mit Tempomat).
    Mit den kleinen Winterreifen mal 6.3 wenns gut läuft.
     
  4. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe ebenfalls o.g. Fahrzeug mit DSG und fahre ungefähr im Drittelmix Landstraße, Stadt, Autobahn. Bin zuletzt, bei 4.500 km auf dem Tacho, knapp unter die 8 Liter im DS gekommen. Dazu muss allerdings erwähnt werden, dass ich das Fahrzeug Ende September mit neuen Sommerreifen geholt und Mitte November auf neue Winterräder umgerüstet habe (Neureifen = Mehrverbrauch).

    Tempomat nutze ich sowohl in der Stadt (wenn sinnvoll) als auch auf der Autobahn (hier meist auf 140 km/h gestellt). Ich war schon froh, als in der letzten Zeit öfters mal eine "7" im BC beim Durchschnitssverbrauch erschien, wobei der Trend doch noch mehr erwarten lässt. Zur Zeit fahre ich (bei vergleichbarem Fahrverhalten) einen 1.2er Schalter und sehe im Display einen Verbrauch von rd. einem Liter weniger.

    Ergo sind die 6,5 Ltr. schon ein sehr guter Wert und den Verbrauch von @fg kann ich für den 1.2er in etwa bestätigen.

    Greetings.
     
  5. #4 spunk_, 21.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2015
    spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Handschalter 1,2TSI:

    unter 4ltr/100km (bezogen auf eine komplette Tankfüllung) habe ich nur einmal als Ausnahme erreicht
    ansonsten ist gewöhnlich im Sommer knapp über 4ltr und im winter knapp über 5ltr
     
  6. #5 PolenOcti, 21.06.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 1,4, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler, Markenhändler
    Kilometerstand:
    57000, 250
    Morgen Leute, fahre zwar keinen Rapid, aber meine Erfahrungen mit dem Tempomat sind eher negativ. Braucht immer mehr als mit dem Gasfuss. Ich würde es mal ohne versuchen. Was noch interessant wäre, ist deine Topographie. Also ist es bei dir hügelig oder eher Flachland. Macht ne menge aus
     
  7. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Dass der Tempomat mehr "frisst" ist klar. Z.B. auf der Autobahn wird der 7. Gang kaum genutzt - da muss man beim DSG nicht mal im S-Mode sein. Aber schön, dass das Thema Topographie mal angesprochen wird. Ich hatte es ja bereits in diversen Threads der "Kampfsegler" :D mal angesprochen: Im Mittelgebirge kann man halt kaum segeln. Die Energie, die ich bergab teils durchs bremsen vernichte, kann ich nicht auf die nächste Bergauffahrt mitnehmen. Insofern macht es (für mich) keinen Sinn, mich an den diversen Wettbewerben zu beteiligen.

    Ich bin zufrieden, wenn ich mit meinem 1.4er mittelfristig einen durchschnittlichen 7er Verbrauch erreiche. Und ganz ehrlich: Fahrspaß muss einfach auch sein! Stetig verkniffen im Windschatten irgend welcher LKW zu fahren ist nicht mein Ding ... ;)
     
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Windschatten ist kritisch: um einen messbaren Effekt zu erhalten darf der Abstand kaum mehr als 3 bis 5mtr betragen. und das ist je nach geschwindigkeit nicht empfehlenswert.
    ja. mir ist bekannt dass die Fahrzeughersteller exakt daran arbeiten (Stichwort elektronische deichsel: Abstand bis 5mtr, aber elektronisch gesteuert: der Vorherfahrende steuert Bremse7gas/Getriebe/.... der Hinterherfahrenden)

    sinnvoll ist eher einen genug grossen Abstand zum Vorherfahrenden aufzubauen um nicht die sinnvollste persönliche geschwindigkeit (inkl.der Schwankung) vom Vordermann aufgezwungen ändern zu müssen. nur dann ist weitgehend auf Bremse zu verzichten.
     
  9. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Ich ahnte, dass jetzt ein Posting von dir kommt. Hast du das Wort "Segeln" unter Beobachtung? :D

    Aber im Ernst: Wie ich schon weiter oben schrieb, ist es im Gebirge halt eher gesundheitsgefährdend, auf die Bremse zu verzichten. Und von daher bleiben vier- bzw. fünf-Liter-Werte hier illusorisch. Egal. ob 1.2er oder 1.4er.

    Und was den Abstand zum Vordermann anbelangt: Selbst, wenn man auf ausgebauter Bundesstraße (130) diesen Abstand einhält, hat man prompt einen Lückenspringer, der einem dann zum Bremsen zwingt. Insofern halte ich die gesamte Phliosphie wirklich nur fürs Flachland geeignet. Oder man stellt sich einen Wackeldackel auf die (nicht vorhandene) Hutablage und macht einen auf 70+ ... ;)
     
  10. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    8o
    hoher Abstand hat ja den Vorteil, dass die Hinterherfahrenden mit Bleifuss leicht überholen können. die bleiben dann ja nicht vorn sondern ziehen und brettern davon. bei hohem Abstand ist es aber einfacher nicht bremsen zu müssen wenn weiter vorn die roten Lampen sichtbar werden.... dann reicht meist ausrollen bzw. im negativen fall eben der Schubbetrieb.


    Fahrweise im bergland ist nur optimal wenn die Geländestruktur bekannt ist. also welche Geschiwndigkeit oben ist noch gut um im Freilauf runterzurollen (die Geschwidnigkeit steigt.... also rauskriegen ab wann Schubbetrieb sinnvoll ist (kein freilauf!) damit Bremse dann eben nicht nöig wird.
    tja: und bergauf:
    den höchstmöglichen Gang wählen... ja. die Geschwindigkeit darf ja ruhig sinken. bergauf zu beschleunigen ist wirklich igitt und pfui.
     
  11. #10 PolenOcti, 21.06.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 1,4, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler, Markenhändler
    Kilometerstand:
    57000, 250
    Das kann nur von einem Flachlandtiroler kommen :thumbsup: ne ne Spaß. Aber mal im ernst, hat das DSG im Rapid oder sonstigen preiswerten KFZ des Hauses Volkswagen eine Segel Funktion? Das kann ich nur von den höheren Fahrzeugen des Konzerns
     
  12. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Echt? Sollen wir Pferde vorspannen? :D
     
  13. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    (das geht etwas knapp am Thema vorbei denke ich)
    Pferde sind unwirtschaftlich - wie jede Msukelarbeit. Suchstichwort "dynamische Muskelarbeit"
    Wirkungsgrad 25Prozent - dazu der Verlust durch Nahrungserzeugung/verarbeitung.


    zurück: bergauf beschleunigen (also geschwinigkeit erhöhen und sogar gleichlassen) ist eine unwirtschaftliche Fahrweise.
    ideal wird ein grosser Teil der Bewegung genutzt und akzeptiert dass die geschwindigkeit leicht sinkt
     
    newblader gefällt das.
  14. #13 niklasMA, 21.06.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    nene, lieber ordentlich Gas geben - ein bisschen (Turbo-)Spaß muss sein!:thumbsup:
    Das finde ich das Schöne am TurboMotor: er kann sparsam - aber auf Wunsch kann er auch sportlich8). Immer nur sparsam ist mir zu spassarm.;)
     
    PolenOcti gefällt das.
  15. #14 PolenOcti, 21.06.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 1,4, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler, Markenhändler
    Kilometerstand:
    57000, 250
    Ja musste gestern abend noch mal sein. Ein bißchen BMW 5er frustrieren :thumbsup:
     
  16. #15 Bennoman, 22.06.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also 100 oder 110 km/h macht nen Unterschied. Aber wie du es schaffst mit Tempomat nicht im 7. Gang zu sein, wundert mich stark. Geht der beim aktivieren des Tempomatens wieder runter in den 6.?

    Du darfst die Werte mit anderen nicht vergleichen. Es gibt "Stadtfahrer" die haben 6l. Weil die "Stadt aus 2 Hauptstraßen mit 2-4 Ampeln besteht. Ich als Berliner im Berufsverkehr verbrauche 8-9l. Nachts auf der gleichen Strecke und mit 70 km/h und grüner Welle komm ich auf 6l.

    Also fahre einfach und versuche nicht zu vergleichen. Man findet nie einen mit gleicher Topografie, Verkehrsaufkommen, Ampelanzahl, Uhrzeitfahrten und was noch alles an möglichen Faktoren dazu kommt... Mein Rekord auf der Landstraße mit 80 km/h liegt bei 4,6l. Aber so möchte man nicht auf einer Landstraße mit 122 PS Fahren :P
     
  17. flobe

    flobe

    Dabei seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin ja nur mal aus reiner Neugierde auf das Thema des Spritsparens eingegangen.. Natürlich habe ich mir den 1.4er TSI genommen wegen dem Spaß am Fahren! Meine alltägliche Fahrt sieht jedoch so aus wie oben beschrieben.

    Andere Frage, wenn ihr erlaubt :-D
    Ist das Thema Chip Tuning schon zerkaut worden hier? Habe was von mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich gelesen und somit weniger Verbrauch wenn man dann rollt... Könnte man den serienmäßigen Chip entsprechend anpassen, so dass es Sinn macht? :)
     
  18. flobe

    flobe

    Dabei seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    PS: ich werde mal versuchen, eine Tankfüllung bzw eine Weile ohne Tempomat zu fahren *heul* habe angenommen, das wäre förderlich für den Spritverbrauch nach unten...
     
  19. #18 Bennoman, 24.06.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ich finde der Tempomat spart bei mir sprit, weil ich entspannter fahre und "rollen" lasse. So fahre ich mit 60 durch die Stadt, statt mit 70 und muss somit weniger bremsen und mehr beschleunigen. Aber wer eh spritsparweltmeister ist, fährt eh mit 50 und kommt nicht zum bremsen :D

    Chiptuning verringert deinen spritverbrauch. Aber nicht wegen dem höheren Drehmoment, sondern wegen dem anderen Sprit/Luft gemisch. Von Werk ist es so eingestellt, das du überall auf der Welt und mit jedem Super (auch aus Timbuktu) fahren kannst. Aber bedenke, das dies deine Garantie zu nichte macht und du nur OBD Tuning nehmen solltest. Und dies vor allem Einträgst und deiner Versicherung meldest. Ich werde im April 2016 mir das MTM Chiptuning genehmigen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    das ist korrekt: Bremsen zu vermeiden ist die erste Stufe um Sprit zu sparen.
     
  22. Prawny

    Prawny

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo, also ich erfreue mich seid 10 tagen auch eines rapid 1.4 tsi dsg 125 PS . erfreuen nur leider so fast , denn bis her konnte ich den Durchschnittsverbrauch nicht unter 9,8 l / 100 km über die dörfer zur arbeit drücken. zuerst dachte ich es liegt an meinem anfahrverhalten, doch nach nun ca 500 km fahre ich wie ein sehr gemütlicher Fahrer durch die Gegend. mit oder ohne Tempomat - gleiches Ergebnis.

    was habt ihr für erfarhung / tipps für mich - das ist doch sehr hoch , oder ?
     
Thema: Rapid Spaceback style Plus 1.4tsi verbrauch analysieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback

    ,
  2. rapid spaceback bj.2015 tankinhalt

    ,
  3. rapid spaceback hoher verbrauch

Die Seite wird geladen...

Rapid Spaceback style Plus 1.4tsi verbrauch analysieren - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  3. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...