Rapid Spaceback - Platzangebot als Fahrer?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von ShingXian, 24.09.2014.

  1. #1 ShingXian, 24.09.2014
    ShingXian

    ShingXian

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community.

    Ich bin derzeit am überlegen ob ich mir einen Rapid Spaceback Style-Plus zulegen soll. Habe mich beim Händler natürlich schon informiert und ein Angebot eingeholt - Preis/Leistung passt m.M.n wirklich gut, Auto sieht top aus - alles wunderbar.

    Leider hatte der Händler allerdings kein Model vorort, somit konnte ich leider auch nicht Probesitzen bzw. fahren. Da ich im Internet allerdings genügen Fahr-/Testberichte gesehen und gelesen habe, denke ich bin ich vom Fahrverhalten auch ohne Probefahrt an sich schon überzeugt.

    Das einzige was mich etwas nachdenken lässt ist die Tatsache, dass ich bei einigen Testberichten gelesen habe dass der Spacepack "recht schmall" sein soll. Auf meine Frage, ob dies denn nun stimmt oder nicht, konnte der Händler mir zwar relativ gut antworten, allerdings habe ich dennoch meine Zweifel.

    Ich hoffe daher dass mir evtl. jemand von euch dabei helfen kann herauszufinden, ob der Spackeback platzmäßig für mich ausreicht. Ich bin ca. 1,90m groß und kräftiger gebaut, daher auch etwas "breiter" als ein "normaler" Fahrer ( nennen wir es mal so ). Nicht dick, aber stämmig. :)

    Wäre nett wenn mir evtl. jemand aus Erfahrung helfen könnte.

    Lg.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MiBu

    MiBu

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    31832 Springe bei Hannover
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style+ 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida in Hemmingen
    Kilometerstand:
    17453
    Bin mit 190cm und etwas kräftiger Statur einen Rapid Spaceback probegefahren und im Style Plus Probe gesessen.
    Ich hatte ausreichend Platz in den Sportsitzen.
    Daher hab ich mir auch einen bestellt. :D
     
  4. #3 ShingXian, 24.09.2014
    ShingXian

    ShingXian

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Klingt als hätten wir fast die selben Maße. :) Danke für die schnell Antwort, scheint also doch nicht allzu schmal zu sein.
     
  5. #4 Fabi Haft, 24.09.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Unbedingt Probesitzen! Ich kann gar nicht glauben das du tatsächlich ein Auto kaufen würdest das du nur aus dem Prospekt kennst.
    Platzempfinden ist doch ne total subjektive Wahrnehmung. Da solltest du wirklich mal die paar Kilometer zum nächsten Händler fahren um dich mal reinzusetzen.
    Für mich persönlich reicht das Platzangebot völlig. Ich bin aber auch keine 1,90m.
     
  6. #5 Schwemlitzer, 24.09.2014
    Schwemlitzer

    Schwemlitzer

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Simson S51 / Skoda Rapid 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    60000
    Also 1,92cm bin ich auch, aber eher ein "schmales Hemd", daher kann ich nur zu der Größe was sagen, und da wirst du in der Preisklasse kaum ein besseres Platzangebot bekommen, selbst hinter mir kann noch problemlos jemand sitzen, der um die 1,80cm groß ist, ohne das es für Ihn unangenehm wird ;)

    @Fabi Haft: Mein Vater hat den O3 auch bestellt, als es Ihn noch gar nicht auf dem Markt gab, wo is da das Problem? :D
     
  7. #6 Gast123, 24.09.2014
    Gast123

    Gast123 Guest

    1,92 mit 110kg. Sitze top in dem Wagen. Nimm auf jeden Fall die Mittelarmlehne dazu. Muss den Sitz nicht mal ganz zurückschieben, so dass hinter mir auch noch jemand vernünftig sitzen kann.
    Gruß
     
  8. #7 ShingXian, 24.09.2014
    ShingXian

    ShingXian

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat denn gesagt, dass ich ein Auto kaufen würde in dem ich nicht Probegessesen bin? Sich ein Angebot einholen etc. ist keine Kaufentscheidung. Der nächste Händler ist bei mir ( da ich auf dem Land wohne ) eine ganze Spur weit weg, mal soeben hinfahren ist da leider nicht.

    Es geht mir hier auch nicht darum ob jemand sagt: "Ja, das Auto passt dir super, kauf es!", es geht für mich lediglich darum ob jemand mit den selben Maßen Erfahrung hat und was er dazu sagt. Wenn mir mehrere bestätigen würden "Ja, ich habe Platz und es passt gut", dann würden sich für mich auch die KM zum nächsten Autohaus lohnen oder bei negativen Erfahrungen eben nicht.

    Der nächste Skoda-Händler ist von meinem Standpunkt aus gesehen nämlich knapp 1 bis 1,5 Std weg, daher Frage ich bei sowas lieber vorher nach Erfahrungswerten. ( nur Hinfahrt )

    @Spaceback-Danny:

    Danke, die Mittelarmlehne hätte ich sowieso genommen. Finde ich recht praktisch. :)
     
  9. #8 Fabi Haft, 24.09.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Der Preis! Der Preis ist das Problem. Wenn man sich z.B. über eine Finanzierung die nächsten paar Jahre an ein Auto bindet dann sollte man doch nicht die Katze im Sack kaufen.
    Klar kann man den Wagen auch vorher mit evtl. Verlust wieder loswerden, aber da fahr ich doch vorher lieber 20km zum nächsten Händler und guck mir genau an was ich kaufen will.
    Ich bin damals 180km gefahren weil ich mir nen Blauen Style Plus angucken wollte. Hier hatte den eben keiner.
    Aber jetzt zurück zum Thema...
     
  10. #9 Greschi, 24.09.2014
    Greschi

    Greschi

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 105 PS Ambition
    Wenn du wirklich vor hast das Auto zu kaufen, dann sollte es dem Händler möglich sein, ein Auto für eine Probefahrt zu organisieren. Einfach mal fragen.
    Ich habe die Limo (ist ja im vorderen Bereich gleich). 186 cm 99 kg. Absolut keine Probleme.
    Die in Tests erwähnte schmale Linie bezieht sich meist auf den Fall, wenn drei Personen im Fond Platz nehmen.
    Grüße
     
  11. #10 ShingXian, 24.09.2014
    ShingXian

    ShingXian

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke für die Aufklärung! Zwecks Auto organisieren: Ja das hatten wir vor, allerdings konnte mir der Händler keine genau Info geben wann und ob er relativ zeitig ein Auto für eine Probefahrt organisieren kann, wofür ich Verständnis habe.
     
  12. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Aus nunmehr eigener Erfahrung muss ich sagen, dass der Spaceback Style Plus (vermutlich auch die anderen Versionen) mit Sportsitzen nach hinten doch arg eingeschränkt ist. Während ich im Roomster den Sitz soweit nach hinten verstellen konnte, dass ich kaum noch an die Pedale kam (bildhafte Übertreibung), bremsen mich die Verstellschienen der Sportsitze eher aus. Für mich passt es optimal, aber für Leute über 1,80 ? Kann mir nicht vorstellen, dass jemand über längere Zeit mit mehr oder minder angewinkelten Beinen fahren mag ...
     
  13. #12 AlexanderK, 24.09.2014
    AlexanderK

    AlexanderK

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 125kw 4x4 Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    1600
    Hatte mich beim Händler auch mal in den Rapid mit Sportsitzen gesetzt und fand die integrierten Kopfstützen bei knapp 1,90m schon etwas knapp bemessen (ähnlich wie die verstellbaren bei den F²-Sportsitzen). Da würde ich auch mal drauf achten, beim Fabia hab ich mich jetzt zwei Jahre damit rumgeärgert.
     
  14. #13 Blinklicht7h, 27.09.2014
    Blinklicht7h

    Blinklicht7h

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    habe selbst Skoda Spaceback Elegance und bin sehr zufrieden mit dem Platzangebot bei 1,71m.
    Hatte mal Probefahrt mit Golf 7 gemacht und muß sagen, das ich mir keinen gekauft hätte, da ich mit dem rechten Schienbein
    immer an die Mittelkonsole drückte(nicht vorteilhaft) und mir kam die Sitzposition etwas verstellt vor.(nicht parallel zu Lenkrad)
    Dies ist aber meine Erfahrung bei meiner Größe. :|
     
  15. #14 Gast123, 28.09.2014
    Gast123

    Gast123 Guest

    Bei 1,71m :thumbsup:
     
  16. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Dieses Wochenende habe ich noch in einem Rapid Spaceback mit Sportsitzen probegesessen. Da ich häufig Rückenprobleme habe, habe ich mir den Fahrersitz so eingestellt, dass die Lehne möglichst gerade steht und ich auch möglichst gerade sitzen kann. Da streife ich dann so gerade mal den Dachhimmel. Kopffreiheit ist also ok.

    Was mich allerdings stört, ist das zur Windschutzscheibe runtergezogene Dach. Mir kommt die Sonnenblende in den Sichtbereich. Strecke ich mich mal, verengt sich das Sichtfeld nach vorne auf einen recht schmalen Streifen zwischen Lenkrad und dem niedrigen Dach. Mich stört sowas, daher ist der Rapid, so schön ich ihn auch finde, erstmal in der Gunst wieder gesunken. Im aktuellen Golf sitze ich besser, und der ist da auch eher ok. Beide sind da aber schlechter als mein Fabia I. Gilt allerdings für die allermeisten aktuellen Autos.

    Ich bin 1,94m.
     
  17. #16 Gast123, 28.09.2014
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hast aber schon mitbekommen, dass der Sitz höhenverstellbar ist!?
    Ich hab noch gefühlte 10cm Kopffreiheit.
    Gruß
     
  18. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    No shit, Sherlock.


    edit:
    Sitz ganz runter, Rückenlehne möglichst gerade und dann gerade hinsetzen. Die Alltagssitzposition ist bei den meisten natürlich anders.
     
  19. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    stimmt - ist bei mir eher gegenteilig. also Sitz nicht unten sondern halt so dass ich übers Lenkrad gucken kann ohne an der decke anzustossen und Lehne keinesfalls senkrecht.

    schon allein wegen dem rücken immer schön entspannt nach hinten geneigt.

    empfohlen wird gerade wegen der wirbelsäule zwar eine ständig veränderte Sitzlage aber das ist im Fahrzeug kaum möglich ausser bei den Nobelklassemodellen mit programmierbaren Sitzeinstellungen. da sollte also nach 10 oder 20 Minuten immer eine andere Position als Zufallswahl vorgenommen werden.


    obs sowas überhaupt gibt ist mir unklar.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bennoman, 30.09.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Ich bin 1,90m und habe den Sitz nicht ganz hinten. Sonst müsste ich ja tierisch gerade sitzen um noch ans Lenkrad zu kommen. Und hinter mir kann auch ein 1,85m Person noch bequem sitzen. Sitz ist so eingestellt, das mein rechtes Bein genau parallel zur Kante der Mittelkonsole liegt und ich es dort "ablegen" kann... Und meine Beine liegen fast bis zum letzten cm voll aufm Sitz...
     
  22. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Vielleicht war das Ursprungsposting nicht perfekt formuliert. Mich hatte irritiert, dass ich im Roomster den Sitz wesentlich weiter nach hinten verschieben konnte im gefühltem Vergleich zum SB. In der Praxis hat sich nunmehr gezeigt, dass ich mit dem Einstellungsspielraum gut zurecht komme.

    Dafür habe ich jetzt das nächste Platzproblem, an das ich mich gewöhnen muss: :D

    Mit Winterschuhen (und etwas breiter Sohle) "suche" ich gelegentlich das Gaspedal (Sportpedale) und erwische mitunter die Bremse mit. Aber auch hier gilt: Mensch ist lernfähig ... ;)
     
Thema:

Rapid Spaceback - Platzangebot als Fahrer?

Die Seite wird geladen...

Rapid Spaceback - Platzangebot als Fahrer? - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...
  5. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...