Rapid Spaceback elektronisches Problem

Diskutiere Rapid Spaceback elektronisches Problem im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda Freunde! Ich habe ein Problem bzw. mache mir Sorgen. Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen? Nach glücklichen 10 Jahren als...

  1. #1 Andi1983Tirol, 07.03.2017
    Andi1983Tirol

    Andi1983Tirol

    Dabei seit:
    07.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Skoda Freunde!

    Ich habe ein Problem bzw. mache mir Sorgen.

    Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen?

    Nach glücklichen 10 Jahren als Skoda Octavia II Besitzer entschied ich mich vor 4 Monaten für einen Rapid Spaceback.
    Gebraucht, 2 1/2 Jahr alt, 18.000 km

    Vor einigen Tagen stand ich an der roten Ampel (ohne Start Stop - Motor lief).
    Als die Ampel umschaltete und ich losfahren wollte stand das Auto auf einmal still.
    Alle Anzeigen egal welche blinkten für einige Sekunden total schnell, dann war das Auto tot.

    Obwohl der Motor lief und ich jeden Tag das Auto bewege (30-120km) erklärte mir die Werkstatt dass nur die Batterie kaputt war.

    Irgendwie macht mich das stutzig!

    Ich schaute im Serviceplan nach und das Fahrzeug war beim Vorbesitzer bereits wegen Mängel in der Werkstatt (16.01.2016).
    Der Fehlercode sagt mir leider überhaupt nichts:

    20V 4 Gaspedal
    48L7 W-Steuergerät für Lenkhilfe

    Des weiterin wurde mein jetziger Werkstatttermin nicht vermerkt!

    Irgendwie kommt mir das alles spanisch vor und irgendwie mache ich mir Sorgen, ob ich ein Fahrzeug erworben habe mit technischen Mängeln.

    Leider bin ich auf das Fahrzeug angewiesen.
    Sonst hätte ich es beim Händler stehen gelassen und auf die ersten 6 Montage Gewährleistung gepocht mit einem Tausch gegen ein gleichwertiges Fahrzeug.
    Das wird jetzt verfallen sein oder?

    Ich überlege bereits auf Skoda Octavia Kombi umzusteigen, da diese Fahrzeugpalette bereits etabliert und erprobt ist.

    Was sagt Ihr?
    Was heißt dieser Fehlercode?
     
  2. #2 dathobi, 07.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.884
    Zustimmungen:
    2.720
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Welcher Fehlercode? Du hast doch keinen...
     
  3. #3 Andi1983Tirol, 07.03.2017
    Andi1983Tirol

    Andi1983Tirol

    Dabei seit:
    07.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein nicht Fehlercode.

    Ich meine dieser Eintrag vom Vorbesitzer vor einem Jahr im Serviceheft:
    Was heiß das?

    Könnte das mit dem jetzigen Problem zusammenhängen?
     
  4. #4 dathobi, 07.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.884
    Zustimmungen:
    2.720
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das sind interne Aktionen, sogenannte TPI.
    Das ist gemacht worden weil dieses Teile wohl vermehrt Probleme gemacht haben,
    Da Du noch eine Gebrauchtwagen Garantie hast, ab in die Werkstatt.
     
  5. #5 Andi1983Tirol, 07.03.2017
    Andi1983Tirol

    Andi1983Tirol

    Dabei seit:
    07.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dathobi!

    vielen vielen Dank für deine Antwort!!!!

    Könnten diese TPI vir einem Jahr mit meinem jetzigen Problem zusammen hängen?

    Das Auto war bereits in der Werkstatt
    ...anscheinend war der Stromverlust dieses mal nur die Batterie.
    Aber ich finde das komisch, bsonders wenn das Auto mit laufenden Motor einfach den strom verliert ubd der Motor ausgeht.

    Können diese 2 Probleme zusammen hängen?

    Und warum wurde jetzt kein Eintrag im Serviceplan gemacht?
     
  6. #6 dathobi, 07.03.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.884
    Zustimmungen:
    2.720
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was sollte den jetzt da eingetragen werden?
    Im Service Heft wird nicht jeder Handgriff eingetragen...
    Eine Batterie hat leider mal die Eigenschaft auch nach nur 2,5 Jahren in den Himmel zu gehen...also mach dir nicht so viele Gedanken.
    Und ich sehe da keinen Zusammenhalt zu den eingetragenen Aktionen.
     
  7. #7 niklasMA, 07.03.2017
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Auch nach meiner Erfahrung kann es sein, dass sich eine Batterie überraschend früh und plötzlich verabschiedet. Es ist aus meiner Sicht bei solch einem Fall kein Fehler, die Lichtmaschine zu testen (Werkstatt). Wenn die nicht mehr korrekt arbeitet, geht die beste Batterie in die Knie.:thumbdown:

    Nachtrag: die Aktion Gaspedal hat mein Rapid (EZ 2014) auch bekommen. Sie und wohl auch die Aktion für die Lenkhilfe haben sehr wahrscheinlich nichts mit dem Defekt jetzt zu tun.
     
  8. #8 Andi1983Tirol, 07.03.2017
    Andi1983Tirol

    Andi1983Tirol

    Dabei seit:
    07.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank niklas!

    die werkstatt meinte dass sie alles durchschauten ... hoffe die lichtmaschine auch.

    sonst sollte ja der fehler bald wieder auftreten oder!?
     
  9. #9 niklasMA, 08.03.2017
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    exakt
     
  10. #10 bubirsr, 10.03.2017
    bubirsr

    bubirsr

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Mach dir da wirklich erstmal keine sorgen.
    So wie das klingt könnte es wirklich an der Batterie, Lichtmaschine oder der Verkabelung liegen.
    Wichtig für dich ist doch das es im ersten Jahr des Kaufes passiert, denn da muss der Händler eine Gewährleistung geben.
    Lass die Meldung von dem skoda Händler ausnehmen.
    Falls es wirklich in 1 Jahr nochmal auftritt, wurde der Mangel schon in der Gewährleistungszeit gemeldet und sofern es dann nicht an dem getauschten Teil liegt solltest der Händler eigentlich noch Gewährleistung geben oder zumindest sehr kulant sein.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
Thema: Rapid Spaceback elektronisches Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback Probleme

    ,
  2. elektronisches stabilitaetssystem bei skoda rapid spaceback

    ,
  3. skoda rapid elektronische probleme

Die Seite wird geladen...

Rapid Spaceback elektronisches Problem - Ähnliche Themen

  1. Skoda Garde/Rapid

    Skoda Garde/Rapid: [IMG] [IMG] https://www.auto.cz/jak-by-dnes-vypadala-novodoba-skoda-garde-rapid-takove-auto-skodovce-chybi-133887
  2. Tschüss Rapid(Limo) - Willkommen Scala

    Tschüss Rapid(Limo) - Willkommen Scala: Während eines unverbindlichen Autohaus Bummels vor 2 Wochen wurde mir ein Angebot gemacht, das ich als Besitzer eines fast 8 Jahre alten Rapids...
  3. Vierte Wasserpumpe in 4 Jahren Rapid Spaceback 1,4 TDI

    Vierte Wasserpumpe in 4 Jahren Rapid Spaceback 1,4 TDI: Hallo Zusammen, ich habe einen Spaceback 1,4 TDI Bj.2015. Gestern war es wieder soweit. Die Motortemperatur steigt bei Belastung auch bis in den...
  4. Umluftmagnetventil für Turbolader mechanisches Problem

    Umluftmagnetventil für Turbolader mechanisches Problem: Hallo liebe skodafreunde Ich hab meine fehlerspeichers ausgelesen und zeigte Fehler an P2261 Umluftmagnetventil für Turbolader mechanisches...
  5. Luftfilterkasten Skoda Rapid Spaceback 1.4 Tdi

    Luftfilterkasten Skoda Rapid Spaceback 1.4 Tdi: Kann mir jemand sagen wofür der dritte Schlauch am Luftfiltergehäus ist ( unterhalb ) und wo der hingehört.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden