Rapid SB Boardnetzsteuergerät defekt nach leerer Batterie?

Diskutiere Rapid SB Boardnetzsteuergerät defekt nach leerer Batterie? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, nachdem ich 3 Wochen im Urlaub war, war mein Rapid Spaceback (1.6 TDI 105ps, Elegance Ausstattung) komplett tot. Starthilfe klappte ohne...

  1. #1 3lueKnighT, 11.07.2016
    3lueKnighT

    3lueKnighT

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlheim am Main
    Fahrzeug:
    Rapid SB 1.6 TDI rot
    Servus,

    nachdem ich 3 Wochen im Urlaub war, war mein Rapid Spaceback (1.6 TDI 105ps, Elegance Ausstattung) komplett tot. Starthilfe klappte ohne Probleme, anschließend habe ich die Batterie noch mit einem Ladegerät ca. 6h aufgeladen und bin anschließend ca. 100km gefahren.

    Soweit war alles ok - bis auf folgende Dinge:
    - Climatronic und Display ohne Funktion
    - Linke Seite des MFL ohne Funktion (rechte Seite funktioniert)
    - MDI ohne Funktion (Radio und CD geht)

    Sonstige Elektronik, Licht etc. funktionierte. Alle Sicherungen intakt.

    Ich hab meinen Rapid dann zum Skoda Händler gegeben, der meinte, er kann den Fehlerspeicher überhaupt nicht auslesen und dass das Boardnetzsteuergerät defekt sei. Außerdem sagte er, dass in den 2 Tagen, in denen mein Rapid bei ihm gewesen sei die Batterie sich wieder komplett entladen hatte.
    Am defekten Steuergerät sind keine sichtbaren Schäden.

    Hat hier schon mal jemand die gleiche Erfahrung gemacht wie ich?
    Kann das defekte Steuergerät von einer leeren Batterie verursacht worden sein? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen. Sollte ich vorsichtshalber noch die Batterie wechseln?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 11.07.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wenn es funkt beim Batterie an klemmen oder Starthilfe kann es Oberwellen geben. Die Oberwellen sind Gift für Elektronik. Gibt extra Starthilfekabel die das verhindern. Oder Elektronik im Fahrzeug ist besser geschützt..Nun ist die Elektronik abgeschossen durch diese Überspannung. Ob Batterie defekt ist andere Baustelle
     
  4. mika85

    mika85

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    bei Nordhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi
    Bcm durch leere Batterie oder Starthilfe eher unwahrscheinlich.

    Wenn das bcm defekt wäre würde zu. B die ffb nicht mehr funktionieren
     
  5. #4 3lueKnighT, 11.07.2016
    3lueKnighT

    3lueKnighT

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlheim am Main
    Fahrzeug:
    Rapid SB 1.6 TDI rot
    Habe ich vergessen. FFB funktionierte ebenfalls nicht.
     
  6. #5 fireball, 11.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    1.941
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Ich vermute mal auf ein simples Batterie abklemmen, 10 Minuten stehen lassen und wieder anklemmen seid ihr selbst gekommen?

    Just in case... ;)
     
  7. rhc

    rhc

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback (1.6 TDI, 105 PS) + Skoda Citigo (75 PS)
    Bei den Temperaturen nach bereits 3 Wochen komplett tot? Klingt eher so, dass da vorher schon was im argen lag.
     
  8. #7 fireball, 11.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    1.941
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wenn aufgrund eines Hängers oder defekts nicht alle Steuergeräte in Standby gehen, kann das schon sein. Letzten endes müssen wir abwarten was noch an Informationen beikommt... ;)
     
  9. #8 3lueKnighT, 12.07.2016
    3lueKnighT

    3lueKnighT

    Dabei seit:
    07.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlheim am Main
    Fahrzeug:
    Rapid SB 1.6 TDI rot
    Ja mal als "Reset" abgeklemmt hat aber nichts bewirkt.
    Wir hatten in der zeit als ich weg war einige Blitzeinschläge in der Umgebung und in vielen Haushalten gab es defekte Router, TVs etc.
    Kann mir das aber nicht vorstellen, dann wäre bestimmt das ganze System gegrillt worden.
     
  10. #9 alimustafatuning, 12.07.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wenn man die Antwort nach Defekten sucht, wird man doch eher fündig bei Starthilfe oder Batterieladen. Dass die Skoda Elektronik empfindlich ist sollte bekannt sein. Dass nun Blitze das Teil schädigen wäre mir neu. Wenn es so wäre müsste man um einen Skoda noch grössere Bögen spannen
     
  11. #10 schmdan, 12.07.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Nicht empfindlicher als Audi, VW, Seat, Lamborghini oder Bugatti. Die EMV-Lastenhefte sind konzernweit gültig.
    Zudem handelt es sich um Plattformteile, die konzernweit eingesetzt werden.

    Bitte nicht so einen Schmarrn posten, der durch nichts untermauert ist.
     
    Michaf35 gefällt das.
  12. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    39
    Vielleicht ist es auch andersrum.
    Die Fehler sind also nicht die Folge des Überbrücken, sondern sorgen dafür dass die Batterie leer gesaugt wird.
    zB. weil das BCM aufgrund der Fehler sich nicht schlafen legt bleiben auch andere Steuergeräte wach.
    Hält keine Batterie lange aus.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. meykar

    meykar

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lilienfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Elegance TSI Green Tec
    Kilometerstand:
    23200
    ja wundert mich soweit nicht. Ähnliche konstelation hatte schwiegermutter beim Tiguan. Locker mal 1500,- schaden
     
  15. #13 alimustafatuning, 12.07.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Die Frage ist ob man selbst wenn es wieder gehen würde nach Neustarts mit dem fehlerhaften Steuergerät weiter leben will. Wenn man noch Garantie oder Kulanz (VW) hat tauschen lassen!
     
Thema: Rapid SB Boardnetzsteuergerät defekt nach leerer Batterie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid funktioniert nichts batterie kaputt?

    ,
  2. skoda rapid sitzkisenheizung defekt

Die Seite wird geladen...

Rapid SB Boardnetzsteuergerät defekt nach leerer Batterie? - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel / Batterie

    Schlüssel / Batterie: Hallo Leute. Folgendes Problem: heute früh hab ich den Fabia mit dem Schlüssel von der Ferne ausgesperrt, natürlich so wie immer gleich...
  2. Rapid Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  3. Defektes MSG

    Defektes MSG: Hallo mein octavia BJ 2012 hat seit dieser Woche ein neues MSG da meinem Auto mit einem Mal das Licht aus ging.und zwar vorne rechts leuchtete nur...
  4. Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage

    Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage: Hallo, Heute früh war meine Autobatterie leer beim Octavia. Die Nacht um 02:30 Uhr ging die Alarmanlage an, ist laut Meister das Anzeichen das...
  5. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...