Rapid mit 95 oder 110 PS

Diskutiere Rapid mit 95 oder 110 PS im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forenteilnehmer, wir wollen schweren Herzens unseren 16 Jahre alten Fabia Combi gegen einen neuen Skoda tauschen. Der Rapid kommt unserem...

  1. #1 Steve00, 08.09.2019
    Steve00

    Steve00

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Forenteilnehmer,

    wir wollen schweren Herzens unseren 16 Jahre alten Fabia Combi gegen einen neuen Skoda tauschen.
    Der Rapid kommt unserem geschätzten Fabia da optisch ziemlich nahe. Mit 2 l Motor, wie ihn der Fabia hat, bekommen wir ihn zwar nicht, aber dafür mit 95 PS und 5-Gang-Schaltung oder 110 PS und 6-Gang-Schaltung.

    Welche Variante lässt sich eher empfehlen? Welche lässt sich sparsamer fahren? Ist der Rapid mit 95 PS für sein Gewicht ausreichend motorisiert? Auch dann noch, wenn man die Klimaanlage eingeschaltet hat?
    Merkt man den Unterschied zwischen 95 und 110 PS? Wirkt sich die PS- / Gang-Zahl auf die Lebenserwartung des Motors aus?

    Und zum Schluss noch die Frage: Könnten wir ggf. die praktisch neuen 195/50 R15 Ganzjahres-Reifen unseres Fabias auf dem Rapid mit 15-Zoll Felgen weiternutzen?

    Es soll übrigens eine Tageszulassung aus Ende 2018 bis Mitte 2019 werden.

    Vielen Dank für eure Mühe!

    Steve
     
  2. #2 Robert78, 08.09.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.711
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Zum Motor solltest du dich auch mal im Fabia Bereich umsehen.
    Sind die identischen Motoren und auch das Gewicht ist nicht weit auseinander.
    https://www.skodacommunity.de/threads/die-frage-nach-dem-motor-95-ps-oder-110-ps.125856/
    Das ist nur ein Thema, es gibt dazu noch viel mehr.

    Oder einfach mal im Rapid Bereich z.B. die Suche mit dem Bergriff 110 PS nutzen.
    als Beispiel:
    https://www.skodacommunity.de/threa...edition-1-2-tsi-mit-90-ps-oder-110-ps.108783/https://www.skodacommunity.de/threa...edition-1-2-tsi-mit-90-ps-oder-110-ps.108783/

    Die Felgen könnten evt. passen oder könnten eingetragen werden. Das kann man ohne weitere Angaben zur Größe etc. nicht sagen.
    Reifen brauchst du auf jeden Fall andere, denn der Rapid hat insgesammt größere Räder. (195/55/15)
     
    Steve00 gefällt das.
  3. DerJan

    DerJan

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Senden
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ-Kneifl
    Kilometerstand:
    300000
    Hi Steve,
    habe gerade genau das gleiche Thema und bin gestern probegefahren: Erstaunlich wie spritzig der 95 PS im Stadverkehr geht.
    Macht spass! Nur auf Autobahn fehlen Leistung und Drehmoment. Wenn dann noch Ladung und Klima dazu kommt.
    Lieber ein größer kaufen und öfter im Teillastbetrieb unterwegs sein.
     
    Steve00 und KarstenUl gefällt das.
  4. #4 Chris80, 08.09.2019
    Chris80

    Chris80

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Monte Carlo, 110 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Goslar
    Kilometerstand:
    22750
    Fahre die110 PS Variante und muss sagen für die Stadt und die Autobahn/Bundestrasse ist der Verbrauch sehr angenehm. Komme mit einer Füllung hauptsächlich Autobahn ca. 850 Kilometer weit.
    Bin mit der P/L sehr zufrieden und bin von den 16“ auf 17“ gewechselt und der Verbrauch hat sich nicht wirklich erhöht. Wenn es kein großer Aufpreis ist oder der Aufpreis für euch in Ordnung ist, dann nimm die 110 PS Version.
    Bei Fragen einfach melden.

    Fall Interesse besteht habe noch komplett schwarze 16“ Antia Felgen mit Sommerreifen zu Hause liegen.
     
    Steve00 gefällt das.
  5. #5 KarstenUl, 08.09.2019
    KarstenUl

    KarstenUl

    Dabei seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Baden-Wuerttemberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 81kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rummel, Ettlingen
    Kilometerstand:
    22000
    Hatte auch beide getestet und habe dann den 110er gekauft. Wenn man nur im Nahbereich unterwegs ist tut es der 95 er auch. Wenn man aber auch Langstrecken fahren will empfiehlt es sich aus meiner Sicht, den 110er zu nehmen. Angenehm zu fahren, ausreichend Leistung und bei defensiver Fahrweise sehr sparsam! Würde ihn wieder so kaufen.

    Grüße
    Karsten
     
    Steve00 gefällt das.
  6. #6 kowi1st, 08.09.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2019
    kowi1st

    kowi1st

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetter/Ruhr
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Best of schwarz/sxhwarz 2015, Fabia 1.2tsi 110 Monte Carlo rot/schwarz 2017
    Werkstatt/Händler:
    Heider Hagen/ nach Garantie selbst
    Kilometerstand:
    22000 und 2000
    Huhu, die Frage stellte sich auch bei der Anschaffung des Fabia unserer Großen. Beachte das unbedingt ausstattungsbereinigt! Bei uns lag der Aufpreis eines neuen Autos (Tageszulassung) bei 600€ zwischen 90 und 110 PS. Der 1,2TSI. Zu den zwanzig Mehr-Pferdchen gab es aber noch bei ansonsten exakt gleicher Ausstattung: Scheibenbremse anstatt Trommel hinten, komplettes Multifunktionslenkrad und einen sechsten Gang!! Allein der hilft beim Spritsparen, sinnvolle Fahrweise vorausgesetzt. Wenn der Unterschied preislich in dieser Liga liegt, ist der stärkere garantiert der bessere Kauf. Der Unterschied in der Versicherung ist vernachlässigbar, frag mal deinen Verunsicherungsfuzzy.
    Bei gleicher Maschine und Ausstattung ist der stärkere garantiert die bessere Wahl. Du musst die Pferde ja nicht permanent prügeln, kannst es aber, wenn's brennt.
     
  7. #7 Silvioxy, 10.09.2019
    Silvioxy

    Silvioxy

    Dabei seit:
    13.03.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die Möglichkeit besteht selbst ausgiebig probefahren. Habe die 95er Variante, aber mit 7 Gang DSG und bin sehr überrascht wie sportlich der unterwegs ist. Reichweite hat sich zwischen 790 und 830 km eingependelt. Das Getriebe 5 oder 6 Gang ist entscheidender als die 15 PS Unterschied. Die reißen keine Bäume aus.
     
Thema:

Rapid mit 95 oder 110 PS

Die Seite wird geladen...

Rapid mit 95 oder 110 PS - Ähnliche Themen

  1. Superb III 2.0 TSI 272 PS - Tuning für Firmenwagen

    2.0 TSI 272 PS - Tuning für Firmenwagen: Hallo! Ich bekomme demnächst einen Superb III 272 PS TSI. Da es ein Firmenwagen ist, kommen nur Anpassungen in Frage, bei denen die Garantie...
  2. 1 TSI 110 PS / EURO 6 vs 6dTemp Verbrauch und Fahrleistung

    1 TSI 110 PS / EURO 6 vs 6dTemp Verbrauch und Fahrleistung: Hi all Habe anfang nächste Woche meinen Fabia mit dem 1TSI 110ps Motor. Laut dem Händler ist es ein euro 6 motor. Der gleiche Motor im neuen...
  3. Wo befinden sich die Glühkerzen beim 2.0 TDI 170 PS (Motor: CFGB)

    Wo befinden sich die Glühkerzen beim 2.0 TDI 170 PS (Motor: CFGB): Moin moin, beim Auslesen wurde ein Fehler der Glühkerze am Zylinder 4 festgestellt. Nun würde ich gerne wissen, wo die Glühkerzen stecken. Außen...
  4. Fabia III Downpipe Fabia R5 125 PS 1,4 TSI Bj. 2018

    Downpipe Fabia R5 125 PS 1,4 TSI Bj. 2018: Hat jemand eine Idee, wie man für das Fahrzeug eine Downpipe bekommt ? Kein bekannter Hersteller war bisher in der Lage eine anzubieten. Oder hat...
  5. Welches Öl für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018

    Welches Öl für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018: Hallo zusammen, welches Öl zum bisschen Nachfüllen darf ich für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018, nehmen. Und macht es wirklich Sinn heut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden