Rapid Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?

Diskutiere Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten. 1. Welche Größe...

  1. #1 spacebacker, 06.10.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    Moin,

    ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten.
    1. Welche Größe kann ich dort verbauen, 130 oder 165?
    2. Welche Adapter-Ringe passen? Auch die für die Fronttüren vom Toledo/ Fabia?

    Wäre super, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet...


    Gruß
    Thomas
     
  2. #2 spacebacker, 07.10.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    Bin ich wirklich der Erste, dedr hinten Lautsprecher in einen Rapid einbaut???

    Wahnsinn...

    Gruß
    Thomas
     
  3. focmb

    focmb

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo
    Vergiss nicht, den Umbai zu dokumentieren. Würde mich interessieren ;)
     
  4. #4 spacebacker, 07.10.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    Das werde ich machen. Erst einmal habe ich Kabel und Adapterringe bestellt, in der Hoffnung, das Letztere passen.
    Habe noch aus meinem letzten Wagen mittelprächtige 16 er Mac Audio pro flat liegen, überlege aber noch, vorne uns hinten auf Focal ISC 165 umzurüsten. Die haben meinem letzten Wagen klangtechnisch in eine völlig neue Dimension geschossen. Nachdem ich dort die Türen mit 5 Kilo Alubutyl pro Tür gedämmt hatte, war es eine echte Offenbarung ( unterstützt von einem 800W Verstärker und einem großen Subwoofer, aber auch ohne den klang es schon deutlich über "Hausgebrauch").
    Nun weiß ich halt nicht, ob ich es erst einmal halbgar oder im Frühjahr vernünftig mache ( also inklusive Dämmung und Focal)
    Wenn das Ergebnis dann noch nicht überzeugen sollte, wird halt noch ein Helix "rangesteckt".

    War ja schon froh, dass das olle Swing überhaupt Pins für die Belegung mit hinteren Lautsprechern hat. Laut Internet gibt es Modelle, wo selbst diese fehlen...

    Gruß
    Thomas
     
  5. focmb

    focmb

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo
    Türen Dämmung hab ich damals beom O1 schon überlegt. Aber mein Audiomensch hat gesagt, das kann irgendwann Probleme mit den Scharnieren geben, weil die nicht für das Gewicht asugelegt sind.

    Hinten hab ich Lautsprecher in meinem Rapid, aber eben Skoda original und die klingen ganz gut, es geht aber besser. Ich wollt da mal reinschauen und sehen, ob und wie man die wechseln kann, aber dazu hätt ich die hintere Türverkleidung demontieren müssen und das war mir dann zuviel.

    Und n Subwoofer hab ich im Keller leigen. Ist einer für unter den Vordersitz. Reicht aus, aber da muss ich schauen, wie ich das Signal vom Radio zum Subwoofer bekomme, da das RNS315 keinen Sub-Ausgang hat.

    Willst du nur neue Mitteltöner hinten einbauen oder auch Hochtöner?
     
  6. #6 spacebacker, 07.10.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    IMG_20160702_135704.jpg Die Focal sind Lautsprecher mit integriertem Hochtöner, den man im Abstrahlwinkel verstellen kann. Ich möchte hinten keine neuen Löcher in die Verkleidung schneiden ( dafür ist mir der Wagen noch zu jung, da bin ich noch etwas gehemmt...)

    Mit dem Signal zum Sub..geht..solltest Du googlen können.

    Ja, mit den Scharnieren kann das schon eng werden, aber sobald man etwas Druck in die Türen gibt, dröhnt es halt ( auch die Plastikverkleidungen).
    Ich fuhr vorher einen leicht gepimpten Logan MCV, der hat das aber locker ausgehalten und die Tür fiel wie bei einem Tresor ins Schloss. (Den hatte ich neu gekauft, dann komplett gedämmt, tiefergelegt und mit einer guten Soundanlage und anderen Spielereien verfeinert..) Aber er hatte halt kein Glas-Panoramadach...

    Gruß
    Thomas
     
  7. #7 spacebacker, 08.10.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    So, heute nun habe ich die Türen hinten mit Lautsprechern und Kabeln ausgerüstet. Bei den Gelegenheit habe ich gleich auf ein wenig Alubutyl aufgetragen. Nun ist hinten auch Musik am werkeln, nur das mein Radio die Lautsprecher hinten nicht erkannt hat. Zumindest ist die Fader - Funktion noch immer nicht vorhanden. Werde wohl mal zu Skoda müssen, um dieses freizuschalten

    Hinten sind nach Abnahme einer geklebten Abdeckung Löcher für die Lautsprecher-Adapter vorhanden gewesen. Habe über E-Bäh die günstigten gekauft, die ich kriegen konnte, diese mit Schrauben und Kontermutter befestigt und dann die LS draufgeschraubt. Türverkleiungen ließen sich nicht ganz abnehmen ( weigerten sich am Fensterschacht),, sind aber extrem biegbar ( habe bei der Montage sozusagen unter den Pappen gesessen.
    Radio-Ausbau:

    - Abdeckung abhebeln und vier Torx-Schrauben lösen. Dann kann das Radio ein Stück weit abgezogen werden. Lappen zwischen Radioschacht und Radio legen , damit nicht verkratzt. Ich habe den ersten Gang ein- und das Radio darauf abgelegt, weil ich keine Lust hatte, die Antennenkabel abzunehmen.

    Pappen ab:
    -Elektr. FH-Schalter mitsamt Platte hochhebeln ( auf der Türgriffseite anfangen) und Stecker ausclipsen
    -Verkleidung des Türgriffes aushebeln
    -2 Torx-Schrauben lösen
    -an der Unterseite der Fahrertür in der Aussparung 10er- Mutter um 45 Grad drehen, so dass die Unterlegscheibe mit den Verdickungen nach oben und -unten steht.
    -Kräftig unten ziehen, dann nach und nach die Seiten lösen
    -Abdeckung LS- Öffnung abtrennen
    -bei Bedarf dämmen
    - Gummidichtung zwischen Tür und B-Säule an der Tür reindrücken, dann rausziehen.
    - von der Seite, die sonst in der Tür liegt, kleines Loch durchstechen, dabei die innenliegenden Kabel nicht verletzen.
    Gummideckel von der B-Säule lösen ( oben ziehen, dann aushaken).
    Ich habe dann einen Draht durch das neue Loch durch die Gummitülle in Richtung B-Säule gezogen, daran dann die Kabelk für die LS befestigt und nachgezogen.Diese habe ich dann durch die Aufnahme für die Gummitdichtung oben an der B-Säule ins Wageninnere geschoben, dann die B-Säulen-Verkelidung innen ausgeklipst ( mit Kraft dran gerissen, die verträgt das) und anschließend die Türschweller- Verkleidungen hochgenommen. Kabel bis vorne durchgeschoben, mit Draht hoch über die letzte Verkleidung auf der rechten Seite, die etwa halbhoch ist, dann das Kabel hinter dem Handschuhfach entlanggeführt und wieder mit einem Draht hinter das Radio geführt. Auf der Fahrerseite läßt sich das Kabel prima unter dem Lenkrad durchführen, dazu dieses nach oben stellen, dann hat man genug Platz.

    Dann habe ich die LS- Adapter festgeschraubt ( Kreuzschlitzschrauben mit Gewinde 4X40 und Kontermuttern und darauf die LS selbst festgeschraubt ( Torx-Schrauben mit Schneidgewinde, ca.2 cm lang.)

    Mit Quetschverbindern habe ich dann aus einem vorhandenen Stecker Pins mit Kabel mit den neuen LS-Kabeln verbunden.( freie Plätze unten= rechte Lautsprecher, freie Plätzer oben= linke Lautsprecher)
    Der Quadlockstecker wird durch hochziehen eines Hebels auf der Rückseite gelöst, der LS- Anschluss ( braun) läßt sich nach dem Anheben einer klienen Plastikzunge oben herausziehen. Dann muss noch der lila-farbene Verriegelungs-Stift herausgedrückt werden(von unten nach oben), bevor man die Pins einstecken kann. Danach Verriegelungsstift wieder einsetzen, den brauen Block einrasten, Quadlockstecker von hinten ins Radio schieben und verriegeln ( Hebel runterdrücken).

    Kurzen Funktionstest machen, wenn okay Radio einschieben, 4 Torx-Schrauben einschrauben und Abdeckung wieder draufdrücken, fertig.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lautsprecheradapter skoda rapid

    ,
  2. rapid b säule stecker

Die Seite wird geladen...

Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter? - Ähnliche Themen

  1. Neuling hier und Gesuche für Rapid 135/136

    Neuling hier und Gesuche für Rapid 135/136: Hallo ihr alle, Ich bin ganz neu hier. Ich komme aus BMW Ecke und auch amerikanische Dodge. Da ich tschechische Vorfahren habe, würde ich gerne...
  2. Gibt es wirklich ein Rapid VRS?

    Gibt es wirklich ein Rapid VRS?: Moin zusammen, in den letzten Wochen ist mir laut Kühlergrill mehrfach ein Rapid VRS entgegengekommen. Was mir auffiel, dass die Fahrzeuge immer...
  3. Skoda Rapid NH 2015 monte carlo batterie wechseln

    Skoda Rapid NH 2015 monte carlo batterie wechseln: Guten tag, die batterie leistung unseres skoda rapid hat nachgelassen und wir wollten die Batterie austauschen, jedoch können wir die Batterie...
  4. Wie wechsele ich beim Skoda Rapid Spaceback das hintere Kennzeichen aus?

    Wie wechsele ich beim Skoda Rapid Spaceback das hintere Kennzeichen aus?: Hallo! ich habe mir einen Kennzeichenrahmen für den Skoda Rapid Spaceback gekauft. Leider weis ich jetzt nicht wie ich das Kennzeichen vom...
  5. scheibenbremse hinten für rapid

    scheibenbremse hinten für rapid: mal eine frage hat jemand noch sowas leigen scheibenbrmsen für die hinterachse . also halter für sattel ,bremsscheiben ,halter für die zwei...