Rapid für Hänger Betrieb nicht sonderlich geeignet

Diskutiere Rapid für Hänger Betrieb nicht sonderlich geeignet im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Erst "dranne" und jetzt auch noch der Hinweis auf die Fahrschule... Wie alt bist Du? 17? ?(

  1. #21 Gast003, 12.09.2015
    Gast003

    Gast003 Guest

    Erst "dranne" und jetzt auch noch der Hinweis auf die Fahrschule... Wie alt bist Du? 17? ?(
     
  2. #22 Skoda Martin, 12.09.2015
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Sag mal: ich habe es doch gesagt: Dummheit. Und der Anhänger, Wohnwagen oder wie du es nennen willst war bis zum Gardassee am Haken. Dort habe ich ihn abgestellt und Urlaub gemacht. Die Touren vor Ort waren solo ... logischerweise.

    Und passieren dir keine Fehler? Dann sag mir wie du das machst. Kopf einschalten tu ich immer, beruflich schon bedingt.

    Und das der Rapid nicht besonders für Hänger geeignet ist, habe ich nur an der Motorisierung festgemacht. Finde diese etwas mau für Anhängerbetrieb.
     
  3. #23 Octarius, 12.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das hat aber weniger etwas mit dem Fahrzeug an sich zu tun. Du hättest einen Wagen mit mehr PS kaufen können. Hast Du aber nicht gemacht. Was jetzt?
     
  4. #24 Danny22, 12.09.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich glaub weniger das es am Motor liegt, immerhin hat er schon satte 250NM.
    Früher hatten die Moren viel mehr ccm und trotzdem weniger Kraft und man hat es auch geschaft.
    Deswegen fahre ich mit Anhänger gerne Automatik, da veschleißt nicht so die Kupplung. :D
    Beispielsweise in dein fall würde ich ne Kupplung die mehr NM aushält einbauen. :)
     
  5. #25 Skoda Martin, 12.09.2015
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    Einfach mit leben. Denn das andere Paket drum herum macht mich sehr zufrieden. Was bei Hyundai nie war. Da hat auch das drum herum mich nie zufrieden gestellt. Es ist das erste Auto was mich vom Konzept, Verarbeitung, Ambiente und Ausstattung überzeugt. Nur der Motor könnte etwas mehr Bums vertragen - was aber nicht ist. Und für meine Fahrten mit Anhänger reicht der Motor auch aus. Musste mich nur an die neue Getriebeabstufung gewöhnen, welche aber sonst sehr angenehm ist ... vor allem sehr sparsam. Im Stadtverkehr komme ich unter 5l Diesel auf 100 km aus. Auf Land und Autobahnen reichen ebenfalls unter 5l. Im Betrieb mit Wohnwagen muss ich mit 6,8 bis 8 Liter rechnen was aber zum Hyundai sehr sparsam ist. Der hat sich 9 Liter Diesel genommen ...
     
  6. #26 Skoda Martin, 13.09.2015
    Skoda Martin

    Skoda Martin

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Landkreis Oberhavel
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.6 TDI 77 kw
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Auto Profi Oberhavel GmbH Velten Händler: AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    22150
    @ Danny22: Sowas gibt es für den Rapid bereits? Wenn ja sag mir wo und ich würde es, denke ich mal, machen lassen. Danke für den Tip ...
     
  7. #27 Robert78, 13.09.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    2.912
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Aber auch nur wenn es eine alte Wandlerautomatik ist. Rangierst du mit dem DSG lässt es die Kupplung auch schleifen.
    Wobei Martin ja keine Kupplungsprobleme mit dem Hängerbetrieb erwähnt hat.

    Musst einfach etwas anders fahren und halt auch mal runterschalten. Das kann den Verbrauch übrigens sogar in bestimmten Fällen reduzieren. Welchen Gang fährst du denn in einem Bereich von über 100 km/h......nur den 5. Da kannst du einfach nicht erwarten das er bei ca. 80 km/h immer mit dem Hänger zurechtkommt wenn er zugleich bei 190 noch nicht in den roten bereich drehen soll. Zudem dankt es dir dein Motor wenn du ihn nicht so untertourig belastest.
    Fahr einfach noch paar Fahrten mit Anhänger dann gewöhnst du dich dran. Wirst sicher dann auch deine Freunde an den Urlaubsfahrten haben.

    Generell kann und darf man aber nicht sagen das der Rapid 1,6 TDI für Hänger ungeeignet ist.
     
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    naja: untertourig ist ja unterhalb der Leerlaufdrehzahl - solche Drehzahlen klingen schon ungesund. alles was sich darüber befindet ist im Sollbereich....


    und gerade niedrige Drehzahlen schonen - es gibt ja erheblich weniger Verschleiss durch reibung. je höher die drehzahl desto höher die relativen geschwindigkeiten der bauteile, desto höher die reibunsgverluste. und reibungsverluste ist gleichbedeutend mit Verschleiss.
     
  9. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Seid doch froh, dass der Rapid einen so lang übersetzten 5. Gang hat. Wer mit den neuerdings üblichen größeren Getriebespreizungen und mit den damit verbundenen häufiger nötigen Gangwechseln nicht zurecht kommt, muss eben Automatik fahren.
     
  10. #30 Octarius, 13.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das stimmt nicht.
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    och - das deine Meinung nicht mit meiner übereinstimmt hatten wir schon häufig.
    deswegen:

    gerade hohe Drehzahlen belasten.
     
  12. #32 Robert78, 13.09.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    2.912
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Lies doch mal genau was ich oben geschrieben habe. Es ist nicht gut wenn du den Motor untertourig belastest. Dahingleiten ist ganz was anderes, aber mit Hänger auf Steigungen ist alles andere als Gut für den Motor wenn er im Bereich von 1200 - 1500 Umdrehunge läuft.. Und Untertourig hat ncihts mit unter Leerlauf zu tun.
    Und bitte komm nicht mit höheren Verschleis wenn der TE mal kurz am Berg runterschaltet. Das ist dermaßen weit hergeholt das ich schon wieder drüber lachen muss. Wer schreibt denn das er immer im 4. Gang fahren soll....keiner. Da schadest du dem Auto mehr wenn du im 5. Volglas fährst, immer langsamer wirst und sich der Wagen schüttelt....aber hauptsache Drehzahl im Keller...

    Gegen deine Aussage das hohe Drehzahlen belasten sagt übrigens keiner was....Hiervon sprechen wir aber bei 80-90 km/h im 4. Gang nicht mal im entferntesten.
     
    skoda_cruiser gefällt das.
  13. #33 skoda_cruiser, 13.09.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Ich bin ja nun mit dem Rapid samt Anhänger umgezogen. (Ca. 500 Kilo ungebremst) Das waren 800 km am Stück und ich konnte mich jetzt nicht beklagen. Bei dem 5 Gang Getriebe muss man eben mal runterschalten - das hat man überall, damit er den Berg hoch kommt. Mit der Kupplung ist halt selber schuld und irgendwie doof gemacht. :D

    Ich kann mich jetzt nicht beklagen zum Hungerbetrieb - zumal er sich dabei sehr sparsam fährt. Mit Hänger waren es 6,5 Ltr. im Schnitt.
     
  14. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Okay: also untertourig ist demnach unterhalb Bereich 600 bis 800. Einverstanden?

    Und der leistungswunsch kann dann eben nur sein wie die leistungsmoglichkeit des Motors in diesem Drehzahlbereich.... Einverstanden?

    Es ist ja kein Weltuntergang bergauf langsamer zu werden.
    Ja wenn Geschwindigkeit gehalten werden soll als Wunsch des Fahrers dann sollte mibdestdrehzahl so sein dass Leistung des Motors eben gerade ausreicht für diese hohe leistungsanforderung
     
  15. #35 Octarius, 13.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    @spunk_

    Du gibst Empfehlungen die für den Nachahmer unter Umständen Nachteile haben können.

    Mit 1.000 Umdrehungen im höchsten Gang bergauf mit einem Wohnanhänger und durchgetretenem Gaspedal kann schlimmstenfalls sogar ins Auge gehen. Daher war der Hinweis dass Deine Aussage nicht richtig ist durchaus angebracht. Dabei geht es nicht um den Austausch von Meinungen sondern vielmehr darum andere Leser vor Fehlbedienung zu schützen.

    Eine sich daran anschließende Grundladeniskussion über das Für und Wider niedriger Drehzahlen und eine Definition des Begriffs "Untertourig" sollte aber in einem eigenen Thread diskutiert werden um das hiesige Thema nicht zu sehr mit OT zu belasten.
     
  16. #36 Robert78, 13.09.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    2.912
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Untertourig bei 600 - 800? Was soll das denn? Fährst du denn dein Auto im Leerlauf?

    Fahr doch einfach mal öfter Hänger. Da bist du in einem anderen Drehzahlbereich weil die Geschwindigtkeit eben niedriger ist. Und wenn ich im 5. Gang mit einem schweren Hänger z.B. den Irschenberg fahre muss ich eben ggf. reagieren. Wenn du immer langsamer wirst bleibt dein Auto irgendwann stehen.

    Aber das macht dir ja nichts aus weil du nicht schalten willst. Alles über Leerlauf ist ja perfekt und schont den Motor...
    Ich bin da raus. Wenn hier einer nur mit Theorie punkten will die in der Praxis leider völlig absurd ist.

    Vielleicht sollte man gegen Aufpreis die Gänge 1-3 weglassen oder sperren können, braucht man ja nicht da die Drehzahl sonst zu hoch werden könnte. Glaube die Nachfrage wäre da....;)
     
    fireball und Frömmie gefällt das.
  17. #37 fredolf, 13.09.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    1.044
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    bei einer aktuellen Wandlerautomatik ist das also nicht der Fall?

    Das DSG lässt die Kupplung auch schleifen, doch es gibt beim 7-Gang-DSG zwei deutliche Unterschiede zur Handschaltung:

    1.- der erste Gang ist stärker untersetzt, so dass zum Anfahren weniger Energie in Wärme umgewandelt werden muss und
    2.- das DSG kann erheblich besser einkuppeln, als es ein Mensch mit Fußbedienung von Kupplung und Gas jemals fertigbringen würde.

    hat der Rapid keine Gangempfehlung?
    Wenn ja, einfach daran halten, denn die reagiert nicht nur auf Drehzahlen, sondern auch auf Motorlast und Steigungen.
     
  18. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Gang 1 ist wichtig zum anfahren.

    Das Video vom Beschleunigungsrennen mit max Drehzahl ca. 1000 ist ja in YouTube.

    Schaltpunkt darf jeder selber für sich entscheiden... Sowohl rauf als auch runter. Aber Drehzahlen hoher 2000 sind bei moderater Fahrweise nie nötig.
    Drehzahlen unter 1000 sind unnötig, da ist Freilauf sinnvoller

    Ja hat Empfehlung... Entsprechend schaltet ich auch runter oder gehe vom Gaspedal. Beides bringt Empfehlung zum weggehen
     
  19. #39 fredolf, 13.09.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    1.044
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    mit einem Anhänger hinten dran, kann eine "moderate" Fahrweise (z.B. mit 80km/h) mit geringst möglicher Drehzahl aus "Sicht" des Motors bereits an einer kleinen Steigung enden...

    Entweder wird man dann immer langsamer oder man muss die Motorleistung erhöhen und das wäre dann ausschließlich durch zurückschalten möglich.
     
  20. #40 tschack, 13.09.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.904
    Zustimmungen:
    1.471
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Vielleicht solltest du vorm nächsten Urlaub einfach überlegen, dir günstig wo einen Mietwagen für den geplanten Hängerbetrieb + die abnormen Steigungen zu nehmen...
     
Thema: Rapid für Hänger Betrieb nicht sonderlich geeignet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback gutachten anhängerkupplung von 50kg auf 60kg www.skodacommunity.de

    ,
  2. haenger fuer skoda rapid

    ,
  3. Hänger betrieb

    ,
  4. skoda rapid spaceback für urlaubsfahrt geeignet
Die Seite wird geladen...

Rapid für Hänger Betrieb nicht sonderlich geeignet - Ähnliche Themen

  1. Neuer Rapid - aber nicht für die EU

    Neuer Rapid - aber nicht für die EU: [IMG] [IMG] [IMG] https://www.auto.cz/nova-skoda-rapid-na-dalsich-skicach-zustane-liftbackem-132264
  2. Gebrauchter Rapid - vibriert ab ca. 70km/h

    Gebrauchter Rapid - vibriert ab ca. 70km/h: Ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen gebrauchten Skoda Rapid mit 27k KM Laufleistung gekauft. Auf manchem Asphalt vibriert das Auto ab ca. 70km/h....
  3. Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS Motor lauter geworden!

    Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS Motor lauter geworden!: Guten Tag liebe Community! Ich habe mir letzte Woche einen Skoda Rapid 1 Liter TSI 110 PS als clever Edition gekauft! Am Anfang war ich total...
  4. Skoda Rapid DSG klappert 2.Gang schubbetrieb

    Skoda Rapid DSG klappert 2.Gang schubbetrieb: Hallo zusammen, ich bin eigentlich zufriedener Besitzer eines 1.0 110PS Rapids BJ 02/2019 mit DSG wenn da nicht ein klappern und poltern im...
  5. Verkauft Scheibenwischer Bosch Aerotwin für Rapid und Citigo

    Scheibenwischer Bosch Aerotwin für Rapid und Citigo: Ich hatte im August noch nen Satz Scheibenwischer für den Rapid gekauft, den ich jetzt nicht mehr benötige. Nennt sich A555S und ist wie schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden