Rapid 130 Kupplung HILFE

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von Andre90, 05.06.2009.

  1. #1 Andre90, 05.06.2009
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    Hallo Freunde sozialistischer Fahrzeugkultur,


    ich habe ein Problem und ersuche euch um Hilfe:

    Vor ca 1500 km ist meine Kupplung komplett neu gemacht worden mit allen Lagern und Druckplatte. aAlles wunderbar, bis ich gestern aben nochmal los bin und plötzlich die kupplung nciht mehr getrennt hat. Ich hab mal geschaut, also beim treten des pedales wird hintern der amchanismus schon betätigt und druck auf die Plattte ausgeübt. Es riecht aber nicht nach Kupplung oder sonstwas.

    Ich bin dann "ohne" Kupplung nach hause gefahren und konnte feststellen, das ssie ncoh ca. 5 mal getrennt hat um es dann seither wiede rnicht zu tun.

    Welches bauteil sollte ich zuerst unter die Lupe nehmen?

    achja, ich sah auch dass er getriebeöl verliert. Ich habe die kontrollschraube rausgedreht und gemerkt dass es absolut überfüllt worden ist.

    Auch das richtigstellen des Öles half ncihts, hängt ja auch nicht direkt zusammen.

    ich hoff auf euere Hilde und Idee!

    Danke Gruß

    André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der beige MB, 05.06.2009
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Hallo Andre,

    bewegt sich der Stößel des Arbeitszylinders weit genug? Könnte evtl. Luft in's System gekommen sein? Der Geberzylinder kann auch defekt sein (Manschette?). Ausrückhebel gebrochen oder oder oder... Am Besten mal Systematisch vorgehen. Schau mal nach Luft im System, dann evtl. mal den Ausrückhebel mit einem.... z.B. Holzkeil blockieren und versuchen, mit (moderatem!) Druck das Kupplungspedal zu treten (was dann nicht gehen sollte).
    Mach' mal den einen oder anderen Versuch, und meld' Dich wieder.

    Viel Glück,

    Micha.
     
  4. #3 Andre90, 08.06.2009
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    Hi,

    Danke für die tipps. Ich hab ihn jetzt gestern in die garage buxiert. Wundersam war dass die Kupplung wieder getrennt hat, allerdings beim loslassen des pedals nach 2-3mm sofort wieder geschlossen hat.

    Dann habe ich deine Punkte abgearbeitet und folgendes gemerkt:

    Der Hebel (Stange) auf dem die Mutter zum instellen drauf ist, ist ziemlich lose. Heißt: ich kann ihn zylinderseitig vor und zurückbewegen.

    Soll das so sein, oder ist da was gebrochen?

    Am Donnerstag gehts in die Werkstatt, die die Kupplung gemacht hat.

    Und mein Getteibeölverlust bleibt auch noch.


    Ich hoff die Bekommen das wiede rkostengünsitg hin, da mittlerweile das 3/4 Auto neu is.

    Gruß André
     
  5. #4 Der beige MB, 08.06.2009
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Hallo Andre,

    die Druckstange am Arbeitszylinder und der eigentliche Kolben sind zwei Teile, ähnlich wie vorne beim Hauptbrems- und Kupplungsgeberzylinder. Ein gewisses Spiel ist also durchaus normal. Es sollte etwa 4mm betragen, d.h., wenn Du den Ausrückhebel von der Ruhestellung aus in Richtung Motor drückst, bis ein Widerstand zu merken ist, müßte zwischen Druckstange und Ausrückhebel ein Spiel von eben 4mm vorhanden sein. Wenn das zu groß ist, trennt die Kupplung nicht richtig, wenn es zu klein ist (unter etwa 2mm), läuft ständig das Drucklager mit.
    Du könntest noch mal probieren, ob sich die Kupplung "aufpumpen" lässt, wie bei der Bremse, wenn Luft drin ist. Ist das der Fall, dann brauchst Du die Kupplung nur richtig entlüften und alles ist wieder schick.
    Was mir jetzt eben noch so einfällt: hat die Werkstatt das Kupplungsspiel richtig eingestellt? Obwohl- wenn Du damit schon rund 1500 km gefahren bist, sollte das ja stimmen...
    Also, Entlüften wäre erst mal die Maßnahme der Stunde, wenn das nichts hilft, sollte sich die Werkstatt mal einen Kopf machen. Wie gesagt, die Ursachen dafür können ziemlich verschieden sein.

    Grüße,

    Micha.
     
  6. #5 Andre90, 15.06.2009
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    hi,

    also die Werkstatt hats wieder hinbekommen, es wa der Kupplungszylinder hinüber.

    Danke für die Tipps,

    André
     
Thema:

Rapid 130 Kupplung HILFE

Die Seite wird geladen...

Rapid 130 Kupplung HILFE - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...