Rangierwagenheber und Bühnennutzung beim Fabia II - was stimmt denn nun?

Diskutiere Rangierwagenheber und Bühnennutzung beim Fabia II - was stimmt denn nun? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da mir diese originalen Wagenheber aus dem Bordwerkzeug etwas suspekt sind, würde ich gerne meinen Rangierwagenheber nutzen. Ich habe mir dazu...

  1. #1 Kilatron, 24.08.2014
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Da mir diese originalen Wagenheber aus dem Bordwerkzeug etwas suspekt sind, würde ich gerne meinen Rangierwagenheber nutzen.

    Ich habe mir dazu diverse Threads aus dem Forum angeschaut. Leider widersprechen sich die Leute kunterbunt durcheinander. Mal soll man sich alles kurz und klein drücken, mal ist ein Eishockeypuck die ultimative Unterlage. Manche nutzen einen Holzklotz mit eingesägter Fuge, andere bauen sich spezielle Gummiauflagen, diese Jack irgendwas, ans Auto.

    Mal geht seit Jahren alles gut, mal haben sich die Leute den Falz kaputt gedrückt. Dann finden sich auch Leute, die recht überzeugend sagen, dass jede Selbstbastelei irgendwann etwas kaputt mache.

    So richtig klar wird auch nicht, wie die Jungs in der Werkstatt machen, denn die haben ja auch nur diese Hebearme mit Gummiauflage. Wenn ein Rangierwagenheber irgendwas kaputt macht, dann müsste das ja in der Werkstatt genauso passieren. Besonders in freien Werkstätten, wo zig verschiedene Marken durch gehen, und die Hebelarme irgendwo angesetzt werden.


    Die Frage ist also, wer hat denn nun wirklich recht?
     
  2. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    irgendwann geht der Auflagefalz kaputt - egal auf welche Art.


    denn: grundsätzlich liegt an dieser Stelle stets die Last auf.wenn also der Wagen angehiben werden soll dann sinnvollerweise stets so, dass die Last auf den rädern liegt. beim Radwechsel allerdings nicht möglich.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Mach dir sowas drunter [ebay]281176620787[/ebay] und alles ist gut
     
  4. #4 holger-76, 25.08.2014
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Die Gummiteile bei EBAY haben ja einen stolzen Preis. :thumbdown:
    Ich nutze einen hydraulischen Rangierwagenheber und setze ihn, mit einem großflächigen Hartholzklotz, an der Vorderaches an der Verschraubung des Hilfsrahmen an und an der Hinterachse an eine stabilen Stelle direkt hinter der Falz an.
     
  5. #5 Kilatron, 25.08.2014
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Das Problem ist nur auch hier: wer hat recht? Sind die auch hier geschilderten Methoden nun korrekt oder nicht?
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.042
    Zustimmungen:
    4.577
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Ich hebe seit >20 Jahren PKW am Falz an. Nie drehe ich die Gummiteller einer 2-Säulen-Bühne so, dass die Nuten darin auf die Falz passen. Trotzdem habe ich eine Falz nur dann zerdrückt, wenn da der Rost drin tobte. Dann hätte allerdings jede andere Technik genau so zugeschlagen. Die Blechfalze am Schweller halten das Gewicht eines Auto locker aus.

    Es gibt nur zwei oder drei Typen, die sich am Falz nicht heben lassen (Opel Sintra, VW Sharan/Seat Alhambra im entsprechenden Alter). Alle anderen PKW haben erstens Markierungen im Schweller (s. Fabia II-Thread zum Thema) und sind zweitens entsprechend stabil.

    Vorsicht: Eine Hebebühne hebt das ganze Fahrzeug gleichzeitig an, ein Wagenheber nur an einer Stelle. Zusätzlich beschreibt der Heberteller einen Bogen, die Bühnenteller fahren geradlinig nach oben. Wer kann, sollte immer eine Achse im Ganzen anheben und die andere während des Hebevorgangs rollbar halten.

    Gruß - Kay
     
  7. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Ich nutze schon ewig Rangierwagenheber und einen Gummiteller, geht super. Egal welches Auto.
     
  8. #8 Langstrecke, 25.08.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Der Wagenheber aus dem Bordwerkzeug ist tatsächlich nicht sehr vertrauenserweckend. Ein normaler Rangierwagenheber reicht mir aus. Evtl. noch ein Holz drunter und gut. Kann man an der AHK hochpumpen.
     

    Anhänge:

  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    egal ob da nun Gummi oder Holz oder Blech als Auflage dient: die Anpressung an den Falz (bzw,. auf den decklack am flaz) ist immer gleich.

    nach 15 bis 20 Jahren sah dieser Falz bei mir nie schön aus. obwohl: da sah so ne Karre sowieso nicht mehr schon rostfrei aus.


    früher gabs da Einsteckhülsen im Blech. da Wagenheber hatte sowas wie nen Bolzen und der kam in eine entsprechend grössere Bohrung rein. gibts nicht mehr. ist wohl bezüglich fertigung zu teuer oder umständlich. so ein Falz entsteht dagegen einfach so durch ein gebogenes Blech.
     
  10. #10 Kilatron, 27.08.2014
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Da erhebt sich doch die Frage, ob der Hersteller einfach nur unfähig ist, oder was das soll. Bei meinem alten Wagen hatte ich jeweils eine Gummiauflage in dem Bereich, wo man hervorragend einen Rangierwagenheber oder einen Bühnenarm ansetzen konnte. Und es kann doch niemand erzählen, dass ausgerechnet das eine zu hohe finanzielle Belastung für den Hersteller ist, vier Gummipfropfen unter den Wagen zu nageln.

    Es wundert, dass das nicht längst vereinheitlicht wurde, genauso wie die Radschrauben. Da muss man Warnwesten im Auto haben usw., aber steht blöde da, weil man die Karre ohne den entsprechenden Wagenheber nicht hoch gebockt bekommt ohne alles kurz und klein zu drücken, oder weil die Radschrauben nicht aufs Ersatzrad passen ...
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich hab gestern den schönen teuren (11€) Gummiklotz bekommen... damit würde ich mal behaupten gibt es keinerlei Spuren mehr am Schweller.

    Bei Mercedes und BMW ist es besser gelöst (teilweise), die haben solche Gummiteller/Kunststoffpads ab Werk drunter.
     
  12. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    auch mit Gummiunterlage gehts kaputt - die Flächenpressung auf den Falzrand ist gleich. nur werden Unebenheiten ausgeglichen und es gibt keine Verschiedbung weil die Haftreibung besser ist.

    es ist immer besser den Wagen über die Räder hochzuheben (sofern nicht Reifenwechsel gewünscht ist)
     
  13. #13 dathobi, 27.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.087
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Ich für mein Teil kann sagen das meine Stehfalze noch immer so Aussehen wie am ersten Tag...nichts eingedrückt und nichts verbogen und das schon seit 2008 überwiegend mit dem Bordwagenheber.
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    was geht kaputt? bei mir ging (am ex Auto) nur die Lackierung am Schweller/Falz ab, das sollte mit Gummiklotz nicht mehr passieren.

    Für was außer Reifenwechsel sollte ich mein Auto sonst per Wagenheber hochheben :?:
     
  15. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    der Lack platzt ab. liegt an Flächenpressung

    Auto rauf wegen druntergucken.... etwa wegen Auspuff oder Kunststoffplatten oder Leitungen oder Federn (okay: da muss Fahrzeug entlastet also am Auflagefalz gehiben werden)
     
  16. #16 metlet257, 27.08.2014
    metlet257

    metlet257

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz-Umgebung
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 90PS TDI
    Kilometerstand:
    19
    ich benutze einen kleinen Billig Rangierheber von Lidl oder Hofer (Aldi) , ich weiss nicht mehr von wem der ist , Jedenfalls hat der nur Eisenteller ohne Gummi , bisher ist nichts eingedrückt ,abgeplatzt oder Zerkratzt , ich Achte nur darauf das ich ihn bei den vorgegeben Dreiecken ansetze ,dort ist der Falz verstärkt , die sind aber zumindest bei mir schwer erkennbar ,da muß man schon genau hinschauen

    Gruss Franz
     
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    beim Octavia sieht man es nur wenn man die Türen öffnet, daher habe ich mir mit Edding Striche gemalt, beim Fabia 1 sieht man es ohne die Türen zu öffnen
     
  18. #18 RustyNail, 27.08.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Mit dem Originalen Wagenheber habe ich mir den Schutzlack an der Falz abgeschehrt. Mit dem dem Rangierwagenheber aus dem Baumarkt habe ich die Falz dann noch umgebogen. Nachdem ich das ganze beim Freundlichen richten lassen habe(ca. 100€) habe ich mir eine runde Gummiauflage(11€) mit Nut bei ebay gekauft. Die Auflage ist zwar unverständlich teuer, ist mir aber lieber als das zuvor beschriebene.
     
  19. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Dann hast du an der falschen Stelle angehoben :huh:
     
  20. #20 RustyNail, 27.08.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Laut Anleitung soll man auf Höhe der Dreiecke an der Falz ansetzen. Das habe auch genau so gemacht. :thumbdown:
     
Thema:

Rangierwagenheber und Bühnennutzung beim Fabia II - was stimmt denn nun?

Die Seite wird geladen...

Rangierwagenheber und Bühnennutzung beim Fabia II - was stimmt denn nun? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...