Rangierwagenheber für den Yeti

Diskutiere Rangierwagenheber für den Yeti im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja, so ein Gummiding werde ich auf jeden Fall dazukaufen. Das ist schon geplant und bringt ja noch mal 2 cm.

  1. #21 RoomsDDer, 09.08.2019
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Ja, so ein Gummiding werde ich auf jeden Fall dazukaufen. Das ist schon geplant und bringt ja noch mal 2 cm.
     
  2. #22 Berndtson, 09.08.2019
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo RoomsDDer,

    ich habe mir vor 3 Jahren für den Yeti diesen Wagenheber zugelegt.
    https://www.amazon.de/TrendLine-Wagenheber-T825011L-hydraulisch-Rangierwagenheber/dp/B00U7LWK0A/ref=sr_1_fkmr0_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=trendline+wagenheber+t825011l&qid=1565356705&s=gateway&sr=8-1-fkmr0
    Zusammen mit den Anhebepads eine, wie ich finde, arbeitssichere und vernünftige Sache. Leider im Moment nicht verfügbar, hier ist eine Alternative dazu.
    https://www.amazon.de/BGS-2889-Rang...on+|+2,5+t&qid=1565358188&s=automotive&sr=1-3

    Gute Materialausführung zusammen mit hoher Hubhöhe, großer Hebekraft sowie stabilen Rädern kosten leider auch Geld, aber meine Sicherheit bei Arbeiten am Yeti sind es mir wert. Ein beim Discounter gekauter Rangierwagenheber für 35€ machte beim Roomster schon dicke Backen.

    Wie oft im Jahr benutzt du den Wagenheber?

    Gruß Berndtson
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.257
    Zustimmungen:
    10.337
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Ich persönlich würde einen Stempel- und keinen Rangierheber nehmen. Bei letzterem beschreibt der Aufnahmeteller einen Kreisbogen, was einen seitlichen Druck auf die Schwellerkante bewirken kann. Der Stempelheber tut das nicht.
     
  4. #24 HHYeti, 09.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2019
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    hab ich schon desöfteren beim Anheben und Absnken beobachtet - wirkt sich nicht aus, da der Heber nachrollt. Nebenbei, auch beim Stempelheber sackt das Fahrzeug ganz leicht zur Seite, so dass auch da der Hebepunkt am Fahrzeug nicht mehr senkrecht über dem Aufstandspunkt des Hebers bleibt. die paar mm Auslenkung können beide Konzepte kompensieren.

    Woran man bei hydraulischen Systemen aber denken muss, ist der Umstand, dass das Fahrzeug durch systeminterne Hydraulikleckage durch Bypass am Ventil oder Kolben absinken kann. Preiswertere Geräte sind da aus Kostengründen stärker gefährdet. Solange es sich in Grenzen hält, reicht stärkeres Anheben aus - was letztlich wieder für mehr Endhubhöhe spricht.
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.257
    Zustimmungen:
    10.337
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Nicht jeder Rangierwagenheber rollt. Abhängig ist das vom Untergrund und/oder vom Pflegezustand der Heberräder.
     
  6. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    214
    Ich lege deshalb immer eine extra dafür vorgehaltene Siebdruckplatte unter, damit die Wagenheberrollen z.B. nicht durch Plasterfugen holpern müssen oder dort steckenbleiben.
     
  7. #27 RoomsDDer, 09.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2019
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Genau genommen allerhöchstens 1 - 2 mal im Jahr. Deshalb werde ich mir lieber einen stabilen Scherenwagenheber besorgen. Es gibt da welche mit Ratschenantrieb, das kommt meinem Problem (ich bin quasi nur noch einarmig) entgegen.

    Auch den Anderen Danke ich für die bisherigen Antworten! Danke Jungs!
     
    Berndtson und Tuba gefällt das.
Thema:

Rangierwagenheber für den Yeti

Die Seite wird geladen...

Rangierwagenheber für den Yeti - Ähnliche Themen

  1. Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?

    Wer baut die Sitze vom Yeti, gibt es die für Wohnmobilbauer?: Hallo Allerseits, ich interessiere mich jetzt für ein Wohnmobil* und weil die Vordersitze des Yeti so bequem sind wollte ich fragen, ob die in...
  2. Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe)

    Skoda Yeti Dachträger Original oder Zubehör von Drittanbietern (dringende Hilfe): Hallo, Bin auf der dringenden Suche nach einen Basis-Dachträger für meinen Yeti!! Nun ist die Frage ob Original oder Zubehör von Drittanbietern...
  3. Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?

    Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?: Hallo zusammen, ich wüsste gerne, wie weit sich die Türen am Yeti maximal öffnen lassen. Sprich: Wie viel Platz muss zwischen Auto und Wand...
  4. Sitzhöhe Yeti und Roomster

    Sitzhöhe Yeti und Roomster: Hallo an alle Yeti und Roomsterfahrer, ich habe eine einfache Frage: Welche Sitzhöhen haben Yeti und/oder Roomster, und in welchen Höhen lassen...
  5. Privatverkauf Radio Blende Yeti Bj 2012

    Radio Blende Yeti Bj 2012: Hallo Biete eine Radioblende von meinen Yeti Bj. 2012 an. Keine Kratzer alle Klips in Ordnung. Als Preis habe ich mir 25€ Inklusive Versand in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden