radschrauben

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von hotwater, 23.10.2003.

  1. #1 hotwater, 23.10.2003
    hotwater

    hotwater Guest

    Hallo zusammen

    Da ich über die :suche: funktion nicht wirklich was gefunden hab:

    Ich hab mir gestern bei ATU die Semperit winterreifen aufziehen lassen. Sie meinten ich bräuchte neue Radschrauben. Soweit alles okey.
    Nur jetzt versteh ich eins nicht:
    SIe haben mir 4 neue Radschrauben draufgemacht und anstelle der 5ten die felgensicherung vom alten satz drauchgemacht.
    Nur warum brauch ich dann 4 neue und eine von den alten kann übernommen werden?? :frage:

    gruß
    hotwater
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 23.10.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass du im Sommer auf Alufelgen und im Winter auf Stahlfelgen unterwegs bist.

    Hier handelt es sich tatsächlich oft um unterschiedliche Schrauben. Der Kopf der Schraube, der auf der Felge aufliegt hat eine andere Form.

    Wenn dies bei dir der Fall ist, kann ich die Handlung von ATU nicht nachvollziehen und würde doch eher schnell als langsam auch die 5te Schraube ersetzten...
     
  4. #3 Snowball, 23.10.2003
    Snowball

    Snowball Guest

    Hmmm, Seltsam.

    Ich habe einen Fabia 2.0 und 15" Alufelgen.

    Ich kann aber die gleichen Radschrauben auch für meine Winterfelgen benutzen!

    Nicht das Dich der ATU über den Tisch gezogen hat, denkbar wäre es ja.

    Gruß
     
  5. #4 Resenna, 23.10.2003
    Resenna

    Resenna

    Dabei seit:
    05.09.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuburg a.d. Do
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
    Werkstatt/Händler:
    Frei Werkstätte
    Kilometerstand:
    140300
    Hallo hotwater

    Einfach mal nachfragen bei ATU.
    Wenn die Antwort unzufrieden ist, weiter nachbohren.

    mfg Helmut

    PS.:Kannst ja dann die Antwort von ATU zur Debatte ins Forum stellen.
     
  6. #5 toaster, 23.10.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    @Snowball

    Ist gut möglich. Ich glaube u.a. die Originalalus verwenden auch "normale" Schrauben.
    Bei anderen Felgen ist der Konus aber schon wieder anders. hier ist eine "allgemeine Antwort" wohl nicht möglich...
     
  7. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    @Snowball - Bei mir genau das gleiche Handeln des Autohauses und ATU. Nichts wurde gewechselt, Autohaus hatte OK gesagt - hatte nämlich auch Bedenken....
    Kann aber nur für meine originalen Alu's und Stahlfelgen sprechen.
     
  8. #7 hotwater, 23.10.2003
    hotwater

    hotwater Guest

    also als ich das erste mal bei atu angerufen hatte hieß es: wenn's original alu's sind dann müsste das passen mit den schrauben. dann als ich den auftrag abgegeben hab (:achtungironie: hat übrigens 20 min gedauert. kompliment an die leut da von atu die kennen sich echt gut mit ihren systemen aus) hieß es ja ich schreib sie mal drauf (also die neuen radschrauben) wenn sie nciht gebraucht werden dann werden sie halt nachher nicht berechnet.
    Na ja und dann bei der abholung das dann.
    Na ja die waren auch so schlau und haben die plastikkappen von den radschruaben von der original alu's nochmal druafgemacht...
    auf jeden fall haben sie mir aber auch nur meine original radschruaben zurückgegeben...
    na ja hab gestern noch ne mail an atu geschrieben weil auch noch andere sachen vorgefallen sind (z.B. schmücken seit dem werkstatt besuch gestern 2 kratzer mein lenkrad). Bin mal auf die antwort von denen gespannt.
     
  9. doggy

    doggy Guest

    Ja, diese Thema wäre für mich auch interessant... aber Du kannst es ja sehr einfach überprüfen: schraub mal eine von die neue Schrauben aus, und vergleiche die mit dem Alten.
    Aber nach meines Wissen nach sollten die schrauben von die 15" 5-Speiche original Alufelgen auf jeden Fall passen.
     
  10. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Hi! Habe bei Skoda angerufen und mir Angebote mit 14" Stahlfelgen machen lassen und die haben gesagt, die Radschrauben gehen auch dafür. Habe im Sommer die 14" Alu-Serienfelgen...

    Gruß, Jan
     
  11. #10 hotwater, 23.10.2003
    hotwater

    hotwater Guest

    ich bin mal nur auf morgen gespannt:
    nach eminer Beschwerde hat sich heute abend der atu mitarbeiter nochmal persönlich gemeldet.. ich war aber leider nicht zu Hause.. Er ruft morgen mittag wieder an... dann mal schauen was er dann sagt...
     
  12. #11 Zimmtstern, 24.10.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    ich habe heute diesntlich einen reifenhändler aufsuchen müssen
    und habe ihn mal gefragt, was an der sch***hausparole
    dran sei, dass man für alus andere schrauben/muttern braucht als für stahlfelgen!!

    seine antwort:
    wenn die alus als auch die stahlfelgen original sind,
    soll heissen o-skoda alufelge und dementsprechende
    stahlfelge, braucht man dies nicht!!
    wenn nicht, so kann es sein,
    dass der konus der alu anders ist als der konus der stahlfelge;
    dann bräuchte man andere schrauben/muttern!!

    ich hoffe, ich konnte dies so gut wiedergeben,
    wie er es mir erklärt hat!!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 StefanS, 24.10.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    es gibt sowohl Radschrauben mit Kugelbund (die runden) oder mit Kegelbund (gerade).

    Die Radschrauben müssen auf jeden Fall zur Felge passen weil sonst die Auflagefläge nicht bündig ist.

    Sollten Kugelbundschrauben in Kegelbundfelgen geschraubt werden wird auf jeden Fall die Felge deformiert und damit eigentlich zerstört. Andersrum ist es genauso.
    Schau mal nach welche Schrauben du jetzt drin hast und wie das Felgenschloß aussieht.

    Bei unterschiedlichen Schrauben würde ich denen mal ganz schnell auf die Füße treten. Immerhin hätten sie Dir dann mit dem Felgenschloß die neuen Felgen kaputtgemacht. Sind die Schrauben gleich, tritt denen auch mal auf die Füße weil dann hätten sie Dir auch die Originalschrauben reinmachen können - Geldschneiderei!

    Bin mal gespannt wie es weitergeht... ATU hat ja auch nicht gerade den besten Ruf...

    Gruß & viel Erfolg!

    StefanS
     
  15. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Da ich heute meine Winterreifen montiert habe, habe ich mir die Radschrauben genau angesehen.
    Bei den oringinal Skoda 14" Alufelgen sind Radschrauben mit Kugelauflage verbaut. Das Gegenstück (die Alufelge) hat (sinnvollerweise) auch Kugelauflage.
    Die Stahlfelgen der Winterreifen haben, soweit ich dies erkennen kann, weder Kegel noch Kugelauflage. Der Kontakt der Schrauben ist hier lediglich Ringförmig (zumindest angenähert).
    Das ist aber kein Problem, da die Stahlfelge entsprechend stabil ist.
    Die Dicke der Felgen (bzw. der Abstand des Schraubenkopfes zur Auflagefläche der Felge ist mit ca 1 cm bei beiden Felgen gleich), somit logischerweise auch gleiche Schraubenlänge.

    Fazit: Ob Kegel- oder Kugelauflage (Konus) der Schrauben erscheint mir bei der Stahlfelge kein Problem. Bei der Alufelge muß auf jeden Fall das passende Gegenstück zur Felge vorhanden sein. Bei der Skodafelge ist das eben die Kugelauflage, die dann bei der Alufelge formschlüssig ist.

    Gruß Reiner
     
Thema: radschrauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radschrauben bei atu

Die Seite wird geladen...

radschrauben - Ähnliche Themen

  1. Verkauft org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.

    org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.: Zum Verkauf stehen hier: - 16x Radschraubenkappen 1Z0 601 173 BLH - 4x Felgenschloßabdeckungen 8D0 601 173E BLH 1 - 1x Abzieher 8D0 012 244 A...
  2. Privatverkauf Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben

    Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben: Hallo Community, ich möchte meinen Distanzscheiben los werden. Hat jemand Interesse? Preis: 50€ mit verlängerten Schrauben. Siehe hier:...
  3. Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben

    Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben: Hallo allseits, wir haben vor einer Woche unseren neuen Fabia Combi 1.2 TSI DSG Joy in Empfang genommen (Neubestellung, kein Reimport). Soweit...
  4. Sind zu LANGE Radschrauben schlimm?

    Sind zu LANGE Radschrauben schlimm?: Hallo ich wollt ebei mir hinten Spurplatten verbauen, da ich im Vorfeld nicht wusste was passt und ich verscheidene Platten da habe, hab ich die...
  5. Radschrauben

    Radschrauben: Hallo zusammen, passen vom Konus her die Radschrauben von den Skoda Alu-Felgen auch bei Stahlfelgen? Bei meinem GTI 1 sind es die gleichen. Habe...