Radschraube bzw. Radschloss fest bzw. defekt- Wie bekomme ich die Schraube raus?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von mbhelbig, 20.10.2013.

  1. #1 mbhelbig, 20.10.2013
    mbhelbig

    mbhelbig

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glauchau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Elegance 1,6L MPI mit 102 PS, EZ 2006
    Kilometerstand:
    101400
    Hallo,
    ich wollte meine Winterräder bei meinem Octi montieren aber irgendwie rutscht mir immer wieder die Nuss vom Radschloss von der Schraube ab. Nun fahre ich momentan auf 3 Winter- und 1 Sommerrad. Habt ihr eine Idee, die ich die Schraube aus den Rad herausbekomme?

    Gruß Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo

    du bist doch Schweißer kannst du nicht eine Mutter auf den Radbolzen heften und mit einer passenden Nuss den Radbolzen raus drehen oder vielleicht gibt es eine gehärtete Nuss die man in das Felgenschloss hauen kann und so das Rad abbekommt oder Aufbohren. Alle Methoden bei Google gefunden. Ich hoffe du bekommst deinen Radbolzen raus.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  4. #3 mbhelbig, 20.10.2013
    mbhelbig

    mbhelbig

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glauchau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Elegance 1,6L MPI mit 102 PS, EZ 2006
    Kilometerstand:
    101400
    Hallo,
    eine Mutter drauf heften wäre vielleicht möglich aber ich will mir ja nicht meine Alufelgen versauen. Bei Stahlfelgen hätte ich da kein Problem damit. Und mit Hammer und Meißel die Schraube brutal entfernen will ich eigentlich auch nicht. Zur Not muss ich halt in die Werkstatt, was ich mir eigentlich ersparen wollte.

    Gruß Matthias
     
  5. #4 christian-s2, 20.10.2013
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    hast du mal ein Bild von dem Problem? Bei den Felgenschlössern gibt es ja verschiedene Ausführungen.
     
  6. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo Matthias

    an deiner Stelle würde ich, wenn du den Radbolzen raus hast nur einen normalen Radbolzen rein machen, habe bei mir auch alle Felgenschlösser ausgetaucht damit solche Probleme nicht passieren (Felgenschloss rund) denn Tipp gabt mir mein Werkstattmeister damals.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  7. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Na dann ist aber der Sinn von Felgenschlössern nicht verstanden worden.

    Ich hatte das auch mal bei meinem Polo 86c. Am Ende habe ich das alte Schloss nochmal draufgesteckt und mit nem dicken Hammer dagegen damit sich das irgendwie lockert und dann mit viel Glück ging es dann auf.
     
  8. #7 mbhelbig, 20.10.2013
    mbhelbig

    mbhelbig

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glauchau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Elegance 1,6L MPI mit 102 PS, EZ 2006
    Kilometerstand:
    101400
    Da müsste ich mit nem großen Vorschlaghammer dagegen hauen, so fest sind die. Ich glaube, ich habe es da beim letzten Räderwechsel etwas übertrieben :whistling: (hatte da noch keinen Drehmomentschlüssel). Mit den normalen Bolzen hatte ich auch schon vor aber da muss ich die Dinger erst mal rausbekommen! Ich werde mal sehen, ob ich nen Foto machen kann.

    Gruß Matthias
     

    Anhänge:

  9. #8 Lutz 91, 20.10.2013
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also ich habe da mal soche "Linksausdreher" gesehen ... mit der soll man ja bei solchen Problemen erfolg haben ... :)

    Aber ob es klappt kann ich dir nicht sagen, hab es selber noch nicht probiert!

    oder wie oben gesagt ne Mutter anheften und dann rausdrehen, die Felge kannst du ja abkleben damit nix passiert ! :)

    Linksausdreher

    Ist zwar keine Oberklasse aber für einmal sollte es gehen ...
     
  10. xy666

    xy666

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunusstein und Weimar
    Fahrzeug:
    Octavia 1z5 Kombi silber 116 ps
    Werkstatt/Händler:
    skoda-walter.de
    Kilometerstand:
    94000
    also die idee mit dem linksausdreher ist supi nur nimm keine billigen ,sondern welche von hazet falcon oder gedore vrwenden.
    die felgenschlösser sind nicht die richtigen, hab die dinger schon 2 mal an einen auto gehabt und das gleiche probelm wie du.
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ja, es gibt da bedeutend bessere, ich hab so eins mit einem extrenem Vielzahn, das lässt sich nicht so leicht runddrehen.

    Ich würde trotz allem eine große 17er Mutter aufsetzen, außenrum alles abkleben und sie innen durchs Muttergewinde draufschweißen. Aber richtig gescheit verschweißen, weil beliebig viele Versuche hast du da nicht. und dann ohne Schlagschrauber lösen.
     
  12. #11 TubaOPF, 21.10.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    2.652
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Ich würde erstmal alle anderen Radschrauben an dem Rad wieder einbauen, so fest anziehen wie sie vorher drin waren und dann als erstes (!!) die Radschraube mit dem Schloss versuchen zu lösen. Danach würde ich die 4 Mistsonderschlosssupersicherschrauben wegwerfen. Die helfen gegen einen versuchten Diebstahl wie Margarine gegen Pickel.

    Gruß - Kay
     
  13. #12 alimustafatuning, 22.10.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Snakepiss drauf und eine nacht warten... das ist der fluessige schraubendreher. wd40 geht eventl. auch
     
  14. #13 mario6269, 22.10.2013
    mario6269

    mario6269

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Fahrzeug:
    Superb 2,0TDI DSG 125KW Elegance
    Kilometerstand:
    12
    Also mit so nem Linksausdreher denke ich wird schwierig.

    Weil dazu muss ja erstmal gebohrt werden und die Schrauben lassen sich nicht so einfach bohren

    Das könnte vielleicht mit einem so genannten Schlagschrauber gehen (siehe Bild im Anhang)

    Den gibt es auch mit 4-kant für Nüsse und damit gibt man per Hammer einen Schlag drauf und er setzt die Kraft in die Drehung um
     

    Anhänge:

  15. #14 MontesCarlo, 22.10.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Der Schraube würde ich dann auch nochmal schön eine mit dem Hammer und Bolzen geben!!!
     
  16. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Hab ich ja schon in Post 6 vorgeschlagen... hatte bei mir damals geholfen.
     
  17. #16 mbhelbig, 22.10.2013
    mbhelbig

    mbhelbig

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glauchau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Elegance 1,6L MPI mit 102 PS, EZ 2006
    Kilometerstand:
    101400
    Hallo,
    war heute mal in der Werkstatt. Die wollen für den Scheiß, wenn's Schlimm kommt, 100€! Wenn es gut geht, um die 50€! Das muss ich mir wirklich nicht antun!!

    Also eine Mutter draufschweißen wird wohl nichts, da man nicht mit der Masseklemme an die Schraube kommt. Die liegt einfach zu tief!
    Linksdreher? Hmm.. was ist, wenn es den wegdreht? Dann hab ich ne große Arschkarte!
    Zu einem flüssigen Schraubendreher habe ich im Netz nichts gefunden.

    Gruß Matthias
     
  18. #17 tschack, 22.10.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wäre auch meine Empfehlung.
     
  19. #18 v6franklin, 22.10.2013
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    hmm du must doch nicht unbedingt an "DIE" Schraube, oder? wenn du gegenüber eine Schraube reindrehst sollte es doch auch über die Radnabe leiten!?! :huh:
    weil ich (wenn ich in dieser Situation wäre) würde es auch mit anschweißen einer Schraube oder ähnlichem versuchen! denn das mit dem Linksausdreher wird wohl auf Grund der Festigkeit der Schraube und dem extremen Festsitzen sicher nicht gehn! :S
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SuperB280, 23.10.2013
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Vielleicht auch an die Bremsscheibe oder wo auch immer,weil vom angucken kommt die Schraube da leider nicht raus !
    Einfach was probieren oder sich nicht scheuen die 100 € in die Werkstatt zu tragen
     
  22. #20 alimustafatuning, 23.10.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Das mit dem fuessigen schraubenzieher war ja nur ein tipp. wenn deine felgenschlossnuss noch etwas greift... das zeug hilft wunder. der kugelkopf der schraube hat sich halt mit dem alu festgeschmiert... mit einem durchschlag auf den schraubenkopf ein paar harte schlaege... daszu ein kriechoel einenen tag vorher und kurz unmittelbar davor fett auf die schraube... wd 40 oder caramba... 516 snake piss ist halt ein wundermittel.. da koennen die anderen nicht mithalten
     
Thema: Radschraube bzw. Radschloss fest bzw. defekt- Wie bekomme ich die Schraube raus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radschloss schraube lösen

    ,
  2. radschraube geht nicht raus

    ,
  3. rad sicherheitsschraube kaputt

    ,
  4. wie bekomme ich abgesprochen radschraube raus,
  5. radbolzen geht nicht raus,
  6. mit was bekomm ich runde radschrauben auf,
  7. runde radbolzen,
  8. radmutter ausgeleiert,
  9. Radmuttern beim tiguan fest,
  10. sicherheitsschraube skoda,
  11. defekte radschraube lösen,
  12. rad sicherheits schraube ausbohren,
  13. alufelgenschlos defekt,
  14. radmutter vielzahn lösen,
  15. skoda rs felge gebrochen ,
  16. vielzahn nuss radbolzen abgenudelt,
  17. Felge Schraube kommt nicht mehr raus,
  18. tfk drehrad schraube defekt,
  19. wie bekomme ivh runde radscgrauben los,
  20. radbolzen verkantet raus bekommen,
  21. wie bekomme ich runde radbolzen weg,
  22. radschraube fest wie schweißen,
  23. felgenschloss octavia rs 1Z5,
  24. radmuttern lösen die ausgeleiert sind,
  25. sicherheitsschraube lösen
Die Seite wird geladen...

Radschraube bzw. Radschloss fest bzw. defekt- Wie bekomme ich die Schraube raus? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Konfigurator in der Schweiz online - Vega raus

    Konfigurator in der Schweiz online - Vega raus: Schweizer Konfigurator ist online und auch in der Schweiz gibt es die selben Felgen wie in Germany! Dazu sind die VEGA Felgen die im Visualizer...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...