Radschraube abgerissen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von bottwartaucher, 28.05.2005.

  1. #1 bottwartaucher, 28.05.2005
    bottwartaucher

    bottwartaucher Guest

    Hallo,

    gestern wollte ich die Räder des Felicia gegen die mit Sommerreifen wechseln. Dabei ist mir eine Radschraube vorne links abgerissen.

    Sie ließ sich gut lösen und ein paar Gänge herausschrauben. Dann gings schwer. Wir konnten sie wohl wieder ein Stückchen hineindrehen, aber herausbekommen haben wir sie nicht, sie riß vorher ab. Mit metallisch blanker Bruchstelle.

    So ein Mist!

    Wie bekomme ich den Stummel am besten wieder heraus?

    Und kann ich auch mit 3 Radschrauben herumfahren?

    Beste Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja... nach fest kommt ab, es wird immer wieder bewiesen. :D Insbesondere bei Schrauben, die sich gefressen haben, sollte man sehr vorsichtig sein! Aber das hast du jetzt ja schon gelernt...

    Also, fahren mit drei Radschrauben auf keinen Fall! Ich würde so vorgehen:

    1. ordentlich mich WD40 einsprühen und min. ne halbe Std. warten, dann
    2. sofern noch was von der Schraube übersteht, versuchen, das dann mit ner Zange raus zu bekommen (idealerweise ne Gripzange, die man so fest zu knall, wie es geht). Ggf. Schritt 1 mehrfach wiederholen. Wenn nix übersteht, einen Schraubenausdreher besorgen und damit die Schraube rausbohren, aber vorsicht, die Dinger gehen auch gerne mal kaputt.
     
  4. #3 TheDixi, 28.05.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Nachdem mir die Schrauebn schon 2 Mal abgerossen sind, habe ich mir angewöhnt, die immer nur Handfest anzuziehen(bzw. mit dem richtigen Drehmoment. Reicht völlig aus und die Schrauben reißen nicht...
     
  5. hoople

    hoople

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Falls der verbliebene "Stummel" lang genug ist, mal mit 'ner Gripzange versuchen. (Vorher aber Rostlöser einwirken lassen).

    Grüße
    hoople
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Sag ich doch! 8-)

    @TheDixi (kommt der Name etwa von den Dixi Toiletten? :hmmm: :-)) *nureinscherz* ) Das mit dem Handfest anziehen kannst du gerne machen, wenn dir an deinem Leben nichts liegt! Nur bitte erzähl sowas nicht auch noch!!! Handfest lang niemals, es sei denn, du hast ein Format wie Arnold Schwarzenegger, dann ist das natürlich relativ. Wirklich richtig ist, die Radschrauben leicht zu fetten und mit nem Drehmomentschlüssel anziehen, dann hat man nie mehr Ärger.
     
  7. #6 Trecker, 28.05.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo bottwartaucher,

    Dein Problem ist ein Problem für den Fachmann!

    Allenfalls kann ich noch den Tip verteidigen, es mit Kriechöl und langer Einwirkzeit (wiederholt von beiden Seiten einsprühen) zu versuchen, aber nur wenn Du merkst, dass sich die Schraube tatsächlich gelöst hat. Jegliches erfolglose "Zangengemurkse", bei dem Du die "Greiffläche" abscherst, macht es später der Werkstatt schwerer. Bitte daran denken, die Bremsscheibe anchließend gut zu reinigen!

    Vergiss auf jedenfall den Einsatz eines sog. Linksausdrehers. Das, was Du im "Baumarkt" zu kaufen bekommst, ist Schrott und ein gutes Werkzeug aus dem Fachgeschäft übersteigt die Werkstattkosten allemal.

    In einem anderen Forum wurde auch das rechts herum "Durchschrauben" kontrovers diskutiert, mit unterschiedlichen Erfahrungen, wobei die schlechten überwiegten.

    Auf keinen Fall mit drei Radschrauben zur Werkstatt fahren, durch den ungleichen Sitz des Rades wirken Kräfte, die einiges verziehen und ausschlagen können.

    Bedenke: Was die Werkstatt vermurkst, muss sie auch wieder richten! Was Du vermurkst, geht an Deinen Geldbeutel. Also, drauf auf den Hänger...

    Zur Vorbeugung: In meinem alten Schrauberhandbuch wird von Einfetten abgeraten, weil dies das Anzugsdrehmoment beeinflusst und auch nicht Hitzebeständig ist. Dort ist von Kupferpaste die Rede.
     
  8. #7 TheDixi, 28.05.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Nein, nicht von Dixi Toiletten(siehe Namensthread)^^

    Also wenn ich von Hand sage meine ich natürlich mit nem Werkzeug :hmmm:
    Und dann soweit festziehen, bis ich mit dem Werkzeug nicht mehr weiter komme. Früher bin ich dann sozusagen nochmal mit dem Fuß drauf und so, oder hab mit dem ganzen Gewicht versucht die noch fester zu kriegen.

    Nen ADACler hat mir mal die Radschrauben mit dem richtigen Drehmoment(+5 NM) angezogen und mich dann mit der Hand nachziehen lassen....
    Ich konnte dann noch mit sanfter Kraft problemlos nachziehen...

    Also etwas mehr als HAndkraft(mit Werkzeug!) reicht eigentlich schon(keinesfalls weniger als im Handbuch angegeben!).

    Ich ziehe sie also so weit an, wie ich sie von Hand mit dem Radkreuz kriege... Fertig
     
  9. #8 Bump Digger, 28.05.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Für sowas benutze ich einen Drehmomentschlüssel.
    Da ist man auf der sicheren Seite, dann noch ein bisschen Kupferpaste dran und gut ist.

    Der Vater von nem Kumpel stellt sich auch erst nochmal richtig auf den Schlüssel um Muttern festzuziehen. Ich warte noch darauf das er sich dabei einen von den Radbolzen abreißt.

    mfg
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bottwartaucher, 29.05.2005
    bottwartaucher

    bottwartaucher Guest

    Hallo,

    vielen Dank für die Tips!

    Die Schraube ist raus.

    Ich habe die Bremsscheibe abgenommen, weil man dadurch besser an den Stummel rankommt, und den Schraubenstummel ordentlich eingeölt.
    Dann ließ sie sich mit einer Gripzange lösen, nachdem ich 2 Flachstellen angefeilt hab.
    Vorher habe ich die Radnabe mit dem Heißluftföhn erwärmt und die Schraube mit Kältespray abgekühlt.

    Ab jetzt nehme ich auch den Drehmomentschlüssel zum Anziehen der Radschrauben. Es ist schon erstaunlich, wie starkl man die Schrauben von Hand anknallt...

    Beste Grüße!
     
  12. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Bei mir ist auch schonmal ne Radschraube abgerissen. Ich bin dann mit 3 Schrauben vorsichtig zur nächsten Werkstatt gefahren (3km entfernt).
    Sicher sollte man sowas nicht machen, ich hab sie aber nicht rausbekommen.
    Dort ging das ganz schnell. Der hat die alte Schraube aufgebohrt und konnte sie so entfernen.
    Dann habe ich mir einen neuen Satz Schrauben geben lassen weil all die anderen, bei näherer Betrachtung, auch schon krumm waren.

    Vielleicht solltest du auch mal deine anderen Schrauben anschauen, die könnten ja auch schon einen Schaden weghaben.
    Ich ziehe die Schrauben nun nur noch mit einem Drehmomentschlüssel an, diese Investition lohnt sich echt, oder lass dir die Reifen immer in der Werkstatt umziehen.


    MfG

    gelig
     
Thema: Radschraube abgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radschraube abgerissen

    ,
  2. radschraube abgerissen was tun

    ,
  3. pw radschraube abgebrochen

    ,
  4. radbolzen geri,
  5. radschraube abgebrochen kann man noch fahren,
  6. radschraube abgebrochen kann mann noch fahren,
  7. radbolzen abgerissen,
  8. radbolzen abgerissen fahren,
  9. radschraube abgerissen kann man noch fahren,
  10. radschraube abgebrochen kosten,
  11. radmutter abgebrochen kann mann reifen abmachem
Die Seite wird geladen...

Radschraube abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Verkauft org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.

    org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.: Zum Verkauf stehen hier: - 16x Radschraubenkappen 1Z0 601 173 BLH - 4x Felgenschloßabdeckungen 8D0 601 173E BLH 1 - 1x Abzieher 8D0 012 244 A...
  2. Privatverkauf Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben

    Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben: Hallo Community, ich möchte meinen Distanzscheiben los werden. Hat jemand Interesse? Preis: 50€ mit verlängerten Schrauben. Siehe hier:...
  3. Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben

    Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben: Hallo allseits, wir haben vor einer Woche unseren neuen Fabia Combi 1.2 TSI DSG Joy in Empfang genommen (Neubestellung, kein Reimport). Soweit...
  4. Sind zu LANGE Radschrauben schlimm?

    Sind zu LANGE Radschrauben schlimm?: Hallo ich wollt ebei mir hinten Spurplatten verbauen, da ich im Vorfeld nicht wusste was passt und ich verscheidene Platten da habe, hab ich die...
  5. Querlenkerschraube in Konsole abgerissen

    Querlenkerschraube in Konsole abgerissen: Moin zusammen, bin gerade dabei meine Buchsen der Querlenker zu tauschen. Auf der einen Seite hat das einigermaßen reibungslos geklappt. Lieder...