Radlager

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Dieselross, 24.02.2010.

  1. #1 Dieselross, 24.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    mein Fabia Kombi 2002 macht hinten rechts Geräusche (Kurve).

    Wird wohl das Radlager sein.Hat das schon jemand mal gemacht?

    Er hat Scheibenbremsen .

    Gruß Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 24.02.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Rad, Bremssattel und Bremsscheibe abbauen.Grüne Kappe der Radnabe abmachen.Mutter abschrauben(32er oder 36er Vielzahn).Radnabe mit Lager abziehen.Neues Lager mit neuer(!) Mutter wieder raufziehen und Mutter festziehen( 70Nm+ 30 Grad Drehwinkel). Neue(!) grüne Kappe anbringen und alles wieder zusammenbauen.Wenn du das Lager beim Skoda-Partner kaufst sind eine neue Mutter und die grüne Kappe drin.
     
  4. #3 Dieselross, 24.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    reicht da ein 2 Arm Abzieher um die Nabe abzuziehen und braucht

    man Spezialwerkzeug um es wieder ein zu bauen ??

    Gruß Jürgen
     
  5. #4 skodabauer, 24.02.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Im allgemeinen aknn man die Radnabe fast von Hand abziehen-ansonsten normaler Abzieher. Zum Einbau soweit aufschieben wie es geht und dann mit der Mutter raufziehen.
     
  6. #5 oimel4all, 03.03.2010
    oimel4all

    oimel4all

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Greentec BJ 2012
    Kilometerstand:
    500
    Da ich keinen neuen Thread aufmachen will, frag ich einfach mal hier.

    Bei mir steht in den nächsten Tagen wohl auch ein Wechsel der vorderen Radlager an. Zumindest das linke macht doch deutliche Geräusche.
    Ich würde wahrscheinlich gleich beide Seiten machen, bevor ich dann in ein paar Monaten eventuell auch die andere Seite machen müsste.
    Ich würde den Wechsel selber machen mit fachkundiger Hilfe und dem entsprechenden "Spezialwerkzeug"

    Nun meine Frage: Muss danach die Achse neu vermessen werden?

    Danke für eure Antworten
    Marco
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bumble Bee, 03.03.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Aus Werkstattsicht ja. Aus meiner Sicht empfehlenswert aber nicht 100% notwendig. Für mich persönlich würde ich keine machen und erstmal aufs Fahrverhalten und das Abfahrbild der Reifen achten.
     
  9. #7 oimel4all, 04.03.2010
    oimel4all

    oimel4all

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Greentec BJ 2012
    Kilometerstand:
    500
    Danke für die Antwort :thumbup:

    Ich werd dann wohl erstmal ein paar Kilometer fahren und dann sehen, ob's nötig ist.
    Sind immerhin auch ca. 100 Euro Einsparung ohne Achsvermessung
     
Thema:

Radlager

Die Seite wird geladen...

Radlager - Ähnliche Themen

  1. Radlager

    Radlager: Hallo liebe Mitglieder. In Rechstkurven ertönt ein Mahl-Brumm Geräusch aus dem Vorderteil des Fabia (Bj 2009, 1,9 TDI BLS Motor, 183000km). Ich...
  2. Wer kann helfen im Raum München? Radlager tauschen

    Wer kann helfen im Raum München? Radlager tauschen: Hi, bei meinem Octavia 1.6 MPI Kombi sind die Radlager vorne kaputt. Ich habe sie mir im Internet bestellt, da ein entfernter Bekannter von mir...
  3. Radlager hinten nachstellen

    Radlager hinten nachstellen: Hallo, hat jemand von euch Erfahrung/Ahnung im Nachstellen vom hinteren Radlager? Meine beiden hinteren Räder haben Spiel wie verrückt. Das...
  4. Radlager, welchen Hersteller würdet Ihr nehmen

    Radlager, welchen Hersteller würdet Ihr nehmen: Hallo, bei meinem Octavia 1Z5, Bj. 2006 , 2.0TDI 103kw Schlüssel 8004 ADX, aktuell 250456km, ist hinten links das Radlager fällig. Ich will das...
  5. Radlager vorne ABS

    Radlager vorne ABS: So bei meinem SKODA FABIA1 War das Radlager defekt habe es in einer Werkstatt meines vertrauen reparieren Lassen .Dabei wechselten sie gleich den...