Radlager Wechsel - Octacvia 2 1,9 TDI Motorcode BLS BJ.11/2006

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von jfk-alive, 10.06.2013.

  1. #1 jfk-alive, 10.06.2013
    jfk-alive

    jfk-alive

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen zwei Flüssen
    Fahrzeug:
    Octavia 2, 1,9 TDI BJ. 11/2006, Motorcode BLS
    Kilometerstand:
    171000
    Hi,

    ich habe eine Octavia² 1,9 TDi mit dem Motorcode BLS BJ. 11/2006.

    Mir ist letztens, beim etwas schneller in Rechtskurven reinfahren, aufgefallen, dass das Radlager links vorne die üblich verdächtigen Verschleißgeräusche macht.
    Naja darf ja sein nach 170 000 km.

    Von Dieter Korp hab ich das Octi² Handbuch "Jetzt helf ich mir selbst". Leider ist darin nicht gerade viel beschrieben wie man die Radlager wechselt. Es steht nur der Hinweis das bei den FS-III Bremsen das Radlager verschraubt ist.

    Vom Golf V, also der Octi² Basis, hab ich das Handbuch vom Etzold "So wirds gemacht", darin habe ich von der FS-III Bremse/Radlager eine schöne Explosionszeichnung gefunden.

    So wie es ausschaut und laut Golf Foren sind die Radlager in der Vorderachse mit dem Achsschenkel verschraubt.


    Meine Fragen an euch:

    Kann man die Radlager der Vorderachse einfach wechsel? Oder müssen die doch eingepresst werden?
    Hat schon wer sowas bei seinem Octavia² gemacht?

    Da ich keinen Zugang zu einer Hebebühne habe würde ich gerne wissen ob der Wechsel nur im aufgebockten Zustand machbar ist.
    Also mit dem Wagenheber angehoben und nen Unterstellbock an die Anhebestelle vom Octi.

    Die Nabenschraube sollte mit 200 Nm angezogen werden und dementsprechend auch schwer lösbar sein.
    Empfiehlt es sich da überhaupt den Radlagerwechsel zuhause zu machen....man muss die Bremsscheibe gegenhalten.

    lg
    jfk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 11.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Eine Bühne ist von Vorteil. Die Zentralschraube muss ab. Bremsscheibe auch. Dann ist das Lager von innen mit 3 oder 4 Schrauben festgemacht-je nach Baujahr. Dwnn kannst du das Lager relativ einfach abmachen-evtl mit einem kleinen Hammer überreden.
    Radlagerschrauben von innen bekommen 70Nm+90ºDrehwinkel.
    Zentralschraube gibt es 2 Ausführungen. Mit Rippen an der Unterseite vom Schraubenkopf 70Nm+90ºDrehwinkel, ohne Rippen 200Nm+180ºDrehwinkel.
    Alle schrauben sind zu ersetzen.

    getapatalked
     
  4. #3 jfk-alive, 11.06.2013
    jfk-alive

    jfk-alive

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen zwei Flüssen
    Fahrzeug:
    Octavia 2, 1,9 TDI BJ. 11/2006, Motorcode BLS
    Kilometerstand:
    171000
    Hi Skodabauer,

    vielen Dank für die Infos ... genau das wollte ich wissen.

    Hab vom Touran 2008 ein youtube video gefunden, das auch relativ gut erklärt wie man beim Radlagerwechsel vorgehen kann.




    Eine Frage habe ich noch:
    Da man ja die Bremsscheibe abbauen muss, muss man ja natürlich auch den Bremskolben rückstellen, um die bereits gelaufene Bremsscheibe wieder zu montieren.
    Es wird ja empfohlen beim Zurückdrücken des Bremskolbens zu überprüfen ob der Bremsflüssigkeits-Ausgleichsbehälter nicht übergeht. (Hab vor ca. einem Jahr die Bremsflüssigkeit wechseln lassen, die Bremsen sind vor etwa drei Jahren erneuert worden)

    Kann man nun die Handbremse anziehen und während dem Zurückdrücken des Bremskolbens, den Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen?
    Baut sich im Behälter Druck auf wenn man die Handbremse anzieht?
    Die Bremswirkung der Handbremse erfolgt ja rein mechanisch über die Hanbremsseile.
    Nur beim Übergang auf den Bremssattel kann ich mir einen "hydraulischen Anteil" vorstellen der dann "eventuell" auf den Ausgleichsbehälter rückwirken kann.
    Ich weiss es ist eine eher "dumme" Frage, aber am Bremssystem von einem PKW hab ich noch nie herumgeschraubt.

    lg
    jfk
     
  5. #4 skodabauer, 11.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ne die Handbremse hat mit der Hydraulik nichts zu tun.
    Wenn du nur eine Seite zurückdrückst läuft der Behälter normalerweise nicht über. Du kannst ja vorher mal schauen wie voll der Behälter ist. Bei Füllung bis "max" droht keine Gefahr.


    getapatalked
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Radlager Wechsel - Octacvia 2 1,9 TDI Motorcode BLS BJ.11/2006
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 2 radlager drehmoment

    ,
  2. radlager wechseln octavia 2

    ,
  3. Radlager Anzugsdrehmoment Skoda Octavia 1 9 Bj 07

    ,
  4. skoda octavia 2 radlager wechseln,
  5. octavia 2 radlager wechseln,
  6. radlager vorne tauschen skoda oct 2,
  7. drehmoment radlager vorne octavia 2,
  8. octavia radlager laut,
  9. radlager skoda octavia bj 2006 drehmoment,
  10. octavia 2009 radlager vorne wechseln,
  11. radlager vorderachse skoda oktavia 4x4 einbaueinleitung vorne,
  12. Radlager vorn Octavia Bj 2009,
  13. radlager octavia 2 1z vorne wechseln,
  14. radlager octavia 1z anziehen,
  15. radlager wechseln beim skoda oktavia 2006,
  16. octavia 1 u radlager vorn wechsel,
  17. octavia 2 1z bls,
  18. neues Radlager octavia 2 ,
  19. radlager vorne wechseln skoda octavia 1z was für schrauben ,
  20. Nabenschraube Skoda Octavia,
  21. radlager vorne wechseln octavia 2,
  22. radlagerwechsel octavia
Die Seite wird geladen...

Radlager Wechsel - Octacvia 2 1,9 TDI Motorcode BLS BJ.11/2006 - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...