Radlager nach 35t KM Defekt... Greift die Anschlussgarantie?

Diskutiere Radlager nach 35t KM Defekt... Greift die Anschlussgarantie? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nach dem Ostseeurlaub habe ich den :) wegen Hubschrauberartigen Geräuschen aus richtung VA aufgesucht. Diagnose: Radlager vorne links...

  1. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    nach dem Ostseeurlaub habe ich den :) wegen Hubschrauberartigen Geräuschen aus richtung VA aufgesucht. Diagnose: Radlager vorne links defekt.
    Der Meister meinte, dass dies das erste Radlager bei einem Fabia²/Roomster wäre, was er tauschen müsse. Nichtmal bei Fahrzeugen mit >100.000km!

    Kosten tut der Spaß 150€+80€ Einbau. Die Anschlussgarantie auf 4 Jahre habe ich abgeschlossen. Der Meister konnte mir noch nicht sagen, obs in der
    Anschlussgarantie gedeckt ist oder nicht. War nicht sicher, obs als Verschleißteil angesehen wird!
    Ich finde, dass ein Teil, was bisher vom Meister bei keinem baugleichen Fahrzeug getauscht wurde, kein Verschleißteil ist. Klar. Sicher geht alles mal
    kaputt! Auch der Motor geht mal kaputt und die Sonne hört mal auf zu leuchten! Trotzdem kein Verschleißteil! :thumbup:

    Weiß jemand, ob das Radlager von der Lifetime Anschlussgarantie gedeckt ist? Wenn nicht wäre das ein ganz schön teurer Defekt nach 3 Jahren?

    Danke schonmal! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    4
    Normalerweise sind Lager immer Verschleißteile. So kenne ich es z.B. von großen Elektromotoren. Wird hier aber nicht anders sein.
     
  4. #3 John Smith, 02.08.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    "allgemeine Verschleißteile" sind von der Garantie ausgeschlossen, da gehört das Radlager wohl dazu... Auch wenn der Schaden ziemlich früh eingetreten ist.

    Ich würde aber darauf bestehen, dass der Schaden bei der Versicherung eingereicht wird, vielleicht bringt es ja was.

    J.S.
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Einfach mal beim Hersteller/Importeur anfragen, welche Teile damit gemeint sind. Oder die Werkstatt stellt einfach einen Gewährleistungsantrag. Das muss irgendwo klar definiert sein, sonst weiss der Kunde ja bei Abschluss der Garantie nicht genau, was das Produkt beinhaltet.
    Falls Radlager dazu gehören, bleibt immer noch das Bitten (und Hoffen) nach Kulanz.
     
  6. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hmm danke euch beiden. Klingt ja nicht so toll. :( Wenns mit der Garantie nix wird dann kann ich vielleicht über Kulanz einen Teil der Kosten erstattet bekommen. Aber ist schon hart wenn sowas teures nach so wenigen km kaputt geht und das die extra abgeschlossene Anschlussgarantie nicht abdeckt.
     
  7. #6 uwe werner, 03.08.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ist auf jeden Fall interessant ob das Radlager von der Garantie übernommen wird. Du wirst über das Ergebnis ja bestimmt im Forum berichten.
     
  8. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    habe gerade mein Auto aus der Werkstatt geholt. Die Kosten wurden von Skoda...

























































































    ...übernommen! :thumbsup: Echt mal Glück gehabt. Alles andere wäre aber bei einem Matierialfehler (normaler Verschleiß isses ja nicht) auch unverständlich gewesen!
    Hab gleich die Bremscheiben mit tauschen lassen (ATE Powerdisc). So wurde mir nichtmal der Tausch der Scheibe VL mit berechnet, weil die Arbeit im Rahmen des
    Radlagerwechsels mit angefallen wäre!
     
  9. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    4
    Ja super, freut mich für Dich.

    P.S. Du hast die Leerzeichen aber für dieses Jahr alle aufgebraucht. :)
     
  10. #9 uwe werner, 03.08.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Tolle Sache. Hätte nicht gedacht, das das noch übernommen wird.
    Hat die Kosten hat Skoda direkt übernommen oder die Garantieversicherung?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Danke dir! :) Ja da werd ich mich bis zum nächsten Radlager (was ich hoffe die nächsten paar Jahre nicht erleben werde) etwas mit den Leerzeilen zurück halten müssen! ;)

    Sorry. Natürlich die Garantieversicherung von VAG!
     
  13. #11 Octi2007, 03.08.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    das nenn ich mal Klasse Service !!!
    Das mit dem Radlager kenn ich; durfte ich vor kurzem auch vorn Links (beim Octavia) tauschen lassen. Da war ich allerdings bei ca. 135 TKM; und ich denke, da kann / darf so´n Teil auch mal Hopps gehen. Bezahlt hab ich inetwa genauso viel.

    Gruß
    Octi
     
Thema: Radlager nach 35t KM Defekt... Greift die Anschlussgarantie?
Die Seite wird geladen...

Radlager nach 35t KM Defekt... Greift die Anschlussgarantie? - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  2. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  3. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  4. Chiptuning bei 185000 km sinnvoll?

    Chiptuning bei 185000 km sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Michael und ich bin seit Dezember stolzer Besitzer eines Fabia 6Y 1.9 TDI mit 101...
  5. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...