Radkappen-Lotto

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von schubertp, 19.10.2005.

  1. #1 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Hallo,
    ich habe mir heute die Winterräder, angeblich die original Skoda-Stahlfelge, aufziehen lassen und das sieht ja wirklich furchtbar aus, wie dieses rostige Zentrierstück da durchschaut, bei den Vorderrädern noch schlimmer, weil man da reinsehen kann :traurig:

    Was kann ich denn da für Radzierblenden nehmen? Es müssen keine original Skoda-Deckel sein, habe schon gemerkt, dass die wegen des grünen Kuckucks mächtig zugreifen. aber trotzdem muss doch ein neutraler Radzierdeckel irgendeine Bezeichnung haben? Suche ich die Online-Shops durch, finde ich entweder Skoda-Deckel 15" spottbilig und 14" für Wucherpreise und bei denen, wo die Preise moderat bis 40 euro für vier Deckel 14" sind, geht nicht draus hervor, ob sie auf den Fabia passen - die 14"ler bei ATU passten ja auch nicht. . . .

    Passen auch Polo-Deckel ? die gibt es ab acht Euro das Stück, der Fabia ist offensichtlich fast das fünffache wert.

    Wegen der genauen Bezeichnung, meine Räder sind 165/70R14 81T (was das auch immer ist, so stehts in der Zulassung) und bei ATU haben die mit der 6Y gesucht und im Computer nichts passendes gefunden.
    Weiß jemand von den hiesigen Profis etwas mehr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mick

    Mick Guest

    Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht??

    14" sind 14" und 15" sind 15", egal auf welchem Auto die Stahlfelge montiert ist, typbezogene Unterschiede gibt es höchstens in Sachen ET und LK, sowie der Maulweite.

    Im Klartext: jede 0815 14" Radkappe sollte auf Deine Felgen passen, manchmal gibt es Probleme mit dem Halt der Teile aus dem Zubehör, d.h. einige Radkappen halten nicht richtig, weil die Felge vom Bett her nicht optimal ist, sich die Radkape aber dort "festhalten" muß. Genauso gibt es schrottige Radkappen, die einfach nirgends richtig fest sitzen, einfach weil deren Haltesystem Sch**** ist, das alles hat aber nichts mit Skoda, VW oder sonstwem zu tun.

    Am besten, Du bittest einfach darum, eine Radkappe probeweise aufzustecken und machst dann den Versuch, das Teil wieder abzuziehen, dann merkst Du erstmal, wie fest oder locker das Teil sitzt.

    MfG

    Mick
     
  4. #3 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    haben die bei ATU ja probiert - 14" alles, was am Lager war - die Stahlfelge ist zu sehr gewölbt, die Radkappen können nicht einrasten, weil die Krallen die Felge gar nicht erreichten. die Radkappe müsste mittig bedeutend tiefer sein als am Rand. Um es mal versinnbildlicht zu sagen, wenn die 0815-Dinger ein Teller sind, dann muss die Radkappe, die ich brauche eine Schüssel sein

    ja und das hier kann mal total vergessen, das ist ein Witz

    Code:
    Schaut mal auf der Homepage von Skoda, dann Zubehör für Fabia:
     Beschreibung:
     Beschreibung:
     Rad-Blendensatz 14 Zoll (4 Stück). 
     Nr.: CDB 400 002 
     Modell:
     Fabia Combi 
     Preis: 60,00 EUR* 
     * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    ohne Skoda-Kuckuck ab 19,99 für 4 Stück! Mit Kuckuck ab 32 Euro das Stück.
     
  5. #4 gerilja, 19.10.2005
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Das geht mir ähnlich. Ich habe mir 4 0815-Radkappen bei Kaufland gekauft. Die halte in den Felgen nicht optimal, aber es geht. Habe zwar schon 2 Stück verloren, aber von nem Kumpel nen 3er Satz bekommen. Davon war eine auch wieder gleich weg. Die restlichen beiden halten irgendwie besser.
    Jetzt habe ich jeweils 2 gleiche auf Fahrer- und 2 andere gleiche auf der Beifahrerseite. Sieht ja keiner, wenn er das Auto sieht ;-)
    Ich bin da allerdings wohl leidenschaftslos.
     
  6. #5 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    nja, ich merke schon - Skoda-Radblenden - das arme Geld :graus:
    das günstigte Angebot z.Z. 22 Euro/Stück - die werde ich mir dann wohl holen, billiger scheints nicht mehr zu werden :fluch:

    10 min später:

    ich erhielt eben bei einem Reifen- und Radkappen-Versand folgenden Hinweis:

    " . . . generische Radzierkappen für Skoda Fabia 14" sind uns nicht bekannt. Die einzig passfähigen Radzierkappen werden direkt bei Skoda hergestellt und vertrieben und tragen die Teilenummer
    6Y 0 601 147 C. Jede andere Radkappe wird auf den von ihnen benutzten Felgen nicht halten. Von anderen Kunden wissen wir, dass auch Polo-Radkappen nicht den gewünschten Erfolg bescherten. Da diese Radkappen nicht zu unserem Sortiment gehören, können wir ihnen diese zwar zum Preis von 90 Euro/Satz beschaffen, würden aber auf Vorauskasse bestehen. . ."


    .
     
  7. #6 turbo-bastl, 19.10.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    ich hab für 10 EUR einen Satz 14" Radkappen in Tschechien geholt - und diese passen perfekt auf die Skoda-Stahlfelgen. Muss wohl ein Glücksgriff gewesen sein :D
     
  8. #7 Fussel_01, 19.10.2005
    Fussel_01

    Fussel_01 Guest

    Ich würde dir ebay empfehlen. Hab meine (14") dort für knapp 19 Euro erworben, allerdings als bereits Winter war (Januar). Vorher waren die Preise teilweise deutlich höher, wird jetzt wohl auch so sein wenn man nicht Glück hat. Also verschieb deinen Kauf einfach noch ein bisschen. Ich hatte mir auch erstmal Baumarktkappen mit Spannring (7 Euro für vier vor zwei Jahren) raufgezogen für zwei Monate und danach auf dem Flohmarkt wieder für 3 Euro verkauft. Also vielleicht mal die Übergangslösung in Erwägung ziehen. Original-Kappen sind mir zumindest lieber gewesen, da auch die teureren No-name-Kappen beim ATU oder TIP-Auto nich sonderlich schön sind.
     
  9. #8 rosenmuell, 19.10.2005
    rosenmuell

    rosenmuell

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meckl./Vorp.
    Hallo,

    hatte heute genau das selbe Problem.
    Winterreifen Komplettset montieren lassen (Barum Polaris II,165/70R14 81T), und fragte dann nach Radzierblenden. Ich fiel fast vom Hocker. 60 Euronen sollten die Kosten.
    Dann ab zum Baumarkt, 14 " Blenden gekauft- aber nichts ist. Gehen nicht rauf. Dann zu Pitstop, auch keine die passen.
    Habe dann beim Reifenhändler EUROMASTER hier am Ort nachgefragt, und siehe da die haben welche gehabt. Und toll die paßten sogar! Sind sau schwer wieder abzumachen, aber sollen ja auch nicht runter fallen.
    Folgender Artikel: RDI Radblenden 14" Typ 380 silber (125380) für 34 Euro.
    Fand den Preis ok. und kaufte sie.

    Noch mal eine Frage an "schubertp". Was hast du für deinen Komplettsatz bezahlt? Ich habe 302 Euronen plus Einlagerungsservice (341 Euro) bezahlt.

    Hast du auch 4 normale Radmuttern und eine Sicherheitsradmutter dran. Weiß gar nicht wie ich im Ernstfall mal nen Reifen wechseln soll, denn das Gegenstück habe ich nicht.
    Muß ich dann wohl auch käuflich erwerben.

    Gruß Ralf
     
  10. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Wasn ne Sicherheitsradmutter? Ein Felgenschloss? Scheint ja ein bischen übertrieben zu sein bei 14" Stahlus. :dollars:
     
  11. #10 rosenmuell, 19.10.2005
    rosenmuell

    rosenmuell

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meckl./Vorp.
    @ BlaSh

    danke für die genaue Formulierung "Felgenschloss". Hatte das ganze ja auch erst zu Hause gesehen, und wußte nicht wie ich mich anders ausdrücken sollte.

    Also brauch ich halt doch einen Adapter dafür, oder?
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ja, auf jeden Fall. Und da die Radmuttern ja dir gehören, solltest du eigentlich auch den passenden Adapter bekommen haben, der gehört grundsätzlich dazu.
     
  13. #12 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    herzlichen Glückwunsch, den Adapter nachkaufen nutzt dir nichts. Passen muss er! Auweija.

    Ich war eben gerade bei meinem Freundlichen in Kamenz, dort gibt es für den Fabia Radkappen "Made in Europe", ein Satz 29,00 Euro. Beim genauen Betrachten stellte ich fest, dass das Herkunftland Polen ist, was mich aber nicht stört. Sie sind bei den Skoda-Händlern erstmalig im Angebot und sehen sehr gut aus, die gefallen mir fast besser wie die Originale. Wenn es interessiert, stelle ich mal ein Bild morgen oder übermorgen ein, wenn mir die Dinger heute nacht nicht schon einer wieder klaut. Hier in Hoywoy ist das schon fast Normalität, aber schauen wir mal.

    @rosenmuell
    ich habe genau die gleichen Reifen wie Du. Ich habe sie im Internet im März gekauft, vier Kompletträder, 152 Euro, war ein Sonderangebot von nur 10 Tagen Gültigkeit, Naja, ich gebe es zu, ich bin ein bischen geizig, aber mir bleibt auch nichts anderes übrig, wenn ich noch tanken will ;-)
    Deshalb lagere ich die Räder auch bei mir im Keller ein.
     
  14. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sollte nicht das Problem sein. Diese Adapter kann eigentlich jeder 0815-Reifenhändler beschaffen. Das Problem ist jedoch, das er ihn eigentlich dazu bekommen haben müßte. ;-)
     
  15. #14 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    bei mir war er bei den Sommerrädern ab Werk dabei (Alufelgen), aber meiner passt z.B. nicht an den Sommerrädern von meinem Nachbarn, andere Zähne
     
  16. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Eben. Und wenn überhaupt ist ein Felgenschloss nur bei Alu's von Nöten. Zumindest denke ich das keine hohe Stahlfelgendiebstahlsrate gibt. :elk:

    Edit: Natürlich gibt es unterschiedliche Adapter, die sind aber alle leicht zu beschaffen. Ist für einen Dieb auch nicht wirklich schwer zu überwinden, wenn einer die Felgen haben will bekommt er sie auch. Ist halt nur ne Abschreckung für Gelegenheitsdiebe.
     
  17. #16 rosenmuell, 19.10.2005
    rosenmuell

    rosenmuell

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meckl./Vorp.
    Danke für die Tipps betreffs des Adapters.

    Habe den Fabia ja erst seit Juni, hatte ALUs drauf. Sind das denn die selben Bolzen, wie bei den Winterrädern?. Dann hätte ich beim Kauf des Fabia ja einen Adapter dabei haben müssen.

    Werde morgen mal bei Händler nachfragen.
     
  18. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Jein. Es können die selben sein, müssen aber nicht. Sind es original Skodaalu's müßten es die selben Bolzen sein, zumindest bei unserem RS is es so (jetzt wird mir auch klar warum man Stahlfelgen mit Felgenschloß hat, haben wir ja dann auch *g*). Bei Fremdherstellern kann es sein das man für die Alu's ander Bolzen benötigt. Der Adapter sollte auf jeden Fall dabeigewesen sein. Hast du deinen Fabia neu oder gebraucht erstanden? Bei nem Neufahrzeug sofort einen Adapter nachverlangen. Bei nem Gebrauchten kann es natürlich sein das schon der Händler keinen Adapter mehr bekommen hat, dann ist er vielleicht so kulant und besorgt dir einen. :knuddel:
     
  19. #18 rosenmuell, 19.10.2005
    rosenmuell

    rosenmuell

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meckl./Vorp.
    Ja war ein Neufahrzeug. Vielleicht habe ich es vorher bei den Alus nicht gesehen das ein Felgenschloß dabei war. Sind ja schwarze Kappen auf den Muttern gewesen.

    Wie gesagt, morgen mal anrufen und klären.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    das muss passen, denn das Ersatzrad war ja auch ein Stahlfelgenrad. oder?
    Ich habe in der Galerie ein Bild von den Zierdeckeln "Made in europe" eingestellt. Weiß aber nicht, wie ich das in den Text reinkriege, sorry
     
  22. #20 schubertp, 19.10.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    @rosenmuell
    der Adapter steckt hinten im Ersatzrad in einer Vertiefung, ein unscheinbares kleines Ding, mein Freundlicher musste mir es auch erst zeigen, ehe ich das Teilchen als das für voll genommen habe, was es war.
     
Thema: Radkappen-Lotto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radkappen abziehen fabia

Die Seite wird geladen...

Radkappen-Lotto - Ähnliche Themen

  1. Suche 4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16"

    4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16": Hallo Leute, bin bevorzugt auf der Suche nach der Version mit dem schwarzen Skoda Logo. :thumbup: Sollten noch ansehnlich sein. ;) Also weder an...
  2. Privatverkauf Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara

    Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara: Hallo ich verkaufe hier eine einzelne 15 Zoll Skoda Radkappe vom Rapid. Die Radkappe ist noch nie gefahren worden. Komplett neu. Die Radkappe hat...
  3. Originale Radkappen mit originalen Stahlfelgen, Frage:

    Originale Radkappen mit originalen Stahlfelgen, Frage:: Hallo, ich habe mir heute passende Winterräder auf einer 15 Zoll Stahlfelge gekauft. Frage: Es gibt ja an Radkappen einmal die mit den "Bügeln"...
  4. Radkappen für den Winter

    Radkappen für den Winter: Hallo Gemeinde, ich trau mich gar nicht mich zu outen, aber ich halt die Luft an und machs trotzdem: Ja, ich habe mir die original Skoda...
  5. Privatverkauf 1 Satz Radkappen Dentro und Stahlfelgen 15 Zoll (einzeln)

    1 Satz Radkappen Dentro und Stahlfelgen 15 Zoll (einzeln): Ich habe einen Komplett-Satz Original-Skoda-Radkappen Dentro für 15 Zoll-Felgen abzugeben. Diese wurden eine Saison (ca. 5.000 km) gefahren und...