Radkästen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von strippe572, 03.01.2010.

  1. #1 strippe572, 03.01.2010
    strippe572

    strippe572

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    randpolen muskauerstr.74 03149 forst deutschland
    Fahrzeug:
    roomster style 1.4
    Kilometerstand:
    11500
    Erlebe nun meinen ersten Winter mit unserem Roomi.Was mir gar nicht gefällt,die total zugesetzten(von Schneematsch) Radkästen.Bei meinem alten 94er VW war dieses Problem fast gar nicht,wahrscheinlich weil die Radkästen an den Unterseiten keinen umbogenen Rand hatten.Anderen Grund kann ich mir nicht vorstellen.Gibt es Lösungen? :whistling:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.01.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Regelmässig schnee entfernen?
     
  4. Roomza

    Roomza

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI/DPF mit 59 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Nur das hilft. Nachdem ich heute auf der freigeräumten Autobahn ab Tempo 80 km/h deutliches Lenkungsflattern hatte, einfach rechts ran und mit Stielbürste die vorderen Radkästen von Schneeklumpen befreit. Und alles wieder bestens. Jetzt werde ich wieder regelmäßig abends vorm Garagenschlaf unseres Roomy die Radkästen säubern.
    Gruß Michael
     
  5. #4 InDaHood, 04.01.2010
    InDaHood

    InDaHood

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hermannsburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1.4 16V 40/40mm 18" 215/35 schwarzes dach haube und stoßstange rückleuchten leicht lasiert ;)
    Werkstatt/Händler:
    noch tiefer
    Kilometerstand:
    48000
    das problem scheint nicht nur der rommster zu haben bei meinen fabia² ist das gleiche
     
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Lenkungsflattern wegen Schnee im Radkasten?
    Klingt für mich eher unwahrscheinlich. Er hat ja keinen Komtakt mit der Lenkung.
    Das nach langen Autobahnfahrten im Winter. bzw. bei solchen Wetter, sich die Lenkung zuerst nicht voll
    Einschlagen läßt, soll schon vorgekommen sein. Aber ein paar Radumdrehungen wirken wie Sandpapier und es geht wieder.
    Ein Lenkungsflattern setzt ja m.W. bei einen technisch intakten Wagen eine Unwucht vorraus.
    Oder verstehe ich das Falsch?
     
  7. #6 bigtorsti1, 04.01.2010
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    ja, das kenne ich und klopfe auch jeden Tag den Schlotter ab.Kannte ich bis jetzt auch nicht.Meinen Nachbarn (VW Passat) hat es am Wochenende sogar die Verkleidung des Radkastens zerrissen :cursing: also keine Typische Roomster Krankheit. :!:
    Torsten
     
  8. Roomza

    Roomza

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI/DPF mit 59 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Ich dachte zunächst auch an Verlust von Wucht-Gewichten oder am Rad festgefrorenen Schnee. Konnte aber nichts dergleichen feststellen. Und nach Reinigung der Radkästen war das Flattern auch weg. Ich denke mir, daß meine 195er Winterreifen sich aufgrund der bis zum Reifen vollgesetzten Radkästen während der Fahrt nicht richtig "freiwefen" konnten, was dann das Flattern verursachte. Ich weiß jetzt, daß 185er Winterreifen die bessere Wahl gewesen wären :( Nun hilft bei diesem Wetter halt nur noch regelmäßige Reinigung.
    Hmmm. grad kam mir noch der Gedanke, daß vielleicht doch Eisklumpen an den Rädern die Ursache waren und die Erwärmung durch Fahrbetrieb und Bremsen letztich zum Abtauen führte - unterstützt von der Reinigungspause bei laufendem Motor. Nunja, auch die Heimfahrt verlief dann bei freien Radkästen ohne Flattern, bei 120 km/h auf der besenrein geräumten Autobahn :)

    Gruß Michael
     
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Das klingt absolut Nachvollziehbar.
     
  10. #9 zeitgeist, 11.01.2010
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    meine vorderen Radkästen haben sich eben über die 180 ° komplett zugesetzt, dabei war ich 1 1/2 Stunden und nur in der Stadt unterweg :thumbdown:
    da fällt nichts von alleine runter - der schnee ist eishart geworden
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Russellmobil, 11.01.2010
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Bin ich froh, dass ich mich bei der Bestellung damals für beheizbare Radkästen entschieden habe.... :D

    JR
     
  13. #11 Blaubär, 11.01.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Auswuchtgewichte liegen irgendwo im Bereich zwischen 5g und 50g, was wiegt ein Brocken angefrorener Schneematsch in der Felge? Das reicht zum rappeln.
     
Thema:

Radkästen

Die Seite wird geladen...

Radkästen - Ähnliche Themen

  1. Folie im Bereich Schweller/Radkasten - normal?

    Folie im Bereich Schweller/Radkasten - normal?: Hallo zusammen, mir ist gestern aufgefallen, dass mein O3 im Bereich der hinteren Türen zwischen Schweller und Radkasten "Folien" hat. Diese sind...
  2. Was passt in die Radkästen...

    Was passt in die Radkästen...: Moin. Folgende Frage...mein Superb hat ein HR Fahrwerk mit violetten Federn. Da sind 16 Zoll vom TT drauf. Was geht denn breitenmässig/et in die...
  3. Ablagefächer hinter den Radkästen

    Ablagefächer hinter den Radkästen: Besitze einen Skoda Octavia III Scout und hab mir überlegt was man in diese Ablage-Aussparungen reintun könnte. Hier das Ergebnis. Teile das gerne...
  4. O3 Kombi, hintere Tür/Radkasten - Schutzfolie?

    O3 Kombi, hintere Tür/Radkasten - Schutzfolie?: Handelt es sich hier um einen Schutzfolie für den alltäglichen Bedarf? Oder ist da was vom Transport über geblieben? Ist auf beiden Seiten......
  5. Welche Funktion hat der Schlauch aus dem Radkasten?

    Welche Funktion hat der Schlauch aus dem Radkasten?: Hallo, habe gestern die hinteren Stoßdämpfer meines Fabia Combi BJ2005 gewechselt. Beim Abnehmen der Verkleidung am rechten hinteren Radkasten...