Radioempfang schlecht!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von schorschla68, 30.12.2007.

  1. #1 schorschla68, 30.12.2007
    schorschla68

    schorschla68

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Habe leider seit meinem Kauf immer das gleiche Problem mit einem schlechten Radioempfang. X-( Als das Auto noch in der Garanie war, meinte meine Werkstatt (die es nicht mehr gibt) dass es normal ist beim großen Navi. Ist eben ein Blaupunkt. Ich dachte immer, dass gerade Blaupunkt in Sachen Empfang ziemlich gut sei. Aber, ich wollte dem Meister glauben. Nun bin ich aber schon ziemlich genervt, da selbst No-Name Geräte mehr bringen als mein Super - Teuer Navi!! Kann es aber vielleicht der Antennenverstärker sein?? Habe da von diesem gehört, dass der auch nicht gerade sehr zuverlässig funktinieren soll. Wo sitzt der eigentlich und lässt sich der Prüfen, vielleicht auch ohne Werkstatt? :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabia V/RS, 30.12.2007
    Fabia V/RS

    Fabia V/RS

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlerstedt 21702 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eberstein
    Kilometerstand:
    44000
    Hi.. Also ich habe zwar keinen Superb sondern nen fabi RS aber habe auch das Navi drinnen und das ja bekandlich auch von blaupunkt und ich habe keinerlei empfangsprobleme lass mal prüfen ob deine phantomeispeisung ok ist

    das ist das kabel was aus dem antenenanschluss rauskommt das bekommt extra strom vieleicht ist da ja nur das stromkabel ab wäre ja ne möglichkeit.

    das kann ein freundlicher sehr schnell herausfinden und das zu tauschen dauert max 15 min.

    MFg

    Joerg
     
  4. #3 Bernd64, 02.01.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Was meinst du mit schlechtem Radioempfang ?
    Verrauschte Sender ... ?
    Ich habe dieses Problem (großes Navi) auch (gehabt).
    Irgendwann war es dann einfach weg. Kein Rauschen mehr ! Alles paletti.
    Als ich dann neulich mal wieder in der Waschanlage war, was bei mir sehr selten vorkommt,
    war das Problem auf einmal wieder da.
    Man muß ja in der Waschanlage die Antenne anklappen. Nun ist meine Vermutung, daß es evtl. dort liegen könnte.
    Ich hab seither mehrmals an der Antenne hin- und her geschraubt, Kontaktspray reingepustet ....
    Und ich muß sagen, im Moment ist wieder Ruhe.
    toi toi toi ...
    Ich weiß, klingt vielleicht für den einen oder anderen nicht sehr plausibel...
    Ich hätte da auch meine Zweifel. Aber bei mir hats (zum Glück) geholfen.
     
  5. #4 michaelsunrise, 02.01.2008
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Liebe Leute... ich bin ein Radio- und Kurzwellenamateur seit Jahrzehnten....

    Habe hier immer wieder vom schlechten Empfang des NaviDX mit dem Farbbildschirm gelesen...

    Also.. Das Antennenkabel geht vom der Antenne zuerst auf einen Stecker am TMC Empfänger für Stauumleitung, durch dieses Gerät dann wieder an eine Ausgangsbuchse... von dort mit einem Zwischenkabel an das Navigationsgerät. In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Steuergeräte und die Klimatronic.

    Wer schon einmal erfahren hat welche Signalabschwächung schon ein einzelner Zwischenstecker, Koax zb. bei TV und Radio zur Folge hat, das sind mehrere DB kann sich vorstellen welche Folgen diese Umleitung für das Signal im Passat bzw. Superb hat.

    Aus den vielen Forumsmeldungen kann ich aber auch herauslesen daß es zusätzlich noch eine weitere Störung durch die Fahrzeugelektronik gibt die vor allem Fahrzeuge mit Sechszylindermotoren aufweisen. Hatte selbst ein solches Fahrzeug als Leihwagen. Empfang war absolut gestört.

    Siehe auch hier :

    gestörter Radioempfang beim Superb
     
  6. 01pit

    01pit

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hagen 58093 Deutschland
    Fahrzeug:
    verkauft: S1 2.0 TDI eleg. --- bestellt: S3 Limo L&K 220
    Kilometerstand:
    -
    Hallo zusammen,
    kann mich nur anschließen, bei meinem 'großen' Navi DX ist der Empfang auch mehr als mäßig und absolut nicht mehr zeitgemäß :-( . Dieses Problem hat Skoda - wie man den vielen Threads entnehmen kann - seit dem ersten Superb-MJ (2002), und es leider auch im Rahmen der div. Facelifts nicht in den Griff bekommen.

    Aber ich kann mich aus techn. Sicht Michaelsunrise nur anschließen: Viele Übergänge produzieren eine Dämpfung des Antennensignals, die das Radio wohl nicht mehr kompensieren kann. Wenn dann noch danebenliegende potentielle Störquellen hinzukommen, sieht es halt schlecht aus... ;-( . Blaupunkt selbst war in der Vergangenheit eher für seine recht guten Empfangsteile bekannt.
    Das Problem scheint ja aber nicht unlösbar zu sein, weil andere KfZ-Hersteller es schließlich auch sehr gut in den Griff bekommen. Also muß irgendetwas Skoda-spezifisch sein (bspw. Verwendung von Antennenkabeln oder Steckern mit schlechter Abschirmung, zu schwacher Verstärker etc.)?

    Gruß,
    Pit
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. IEDler

    IEDler Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe das Navi SatCompass und auch Empfangsprobleme. Bei mir haben sich an der Fehlersuche zwei Werkstätten und Techniker von Skoda Deutschland versucht. Leider ohne Erfolg für "MICH". Sie sagen, das Radio ist technisch korrekt und das ganze sei Stand der Technik. Ich stehe aktuell noch mit Skoda Deutschland in Kontakt. Hoffnung auf eine Lösung des Problemes habe ich aber keine. Ich finde es auch unmöglich mit permanenten Empfangsabbrüchen zu leben.

    Grüße
    Daniel
     
  9. Midrag

    Midrag

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mit dem SatCompass auch massive Probleme, selbst bei sonst "starken" Sendern wie hier NDR2. War kurz davor das SatCompass gegen das große Navi zu tauschen, wenn der Empfang dort aber genauso mies ist kann ich mir das sparen .... :-(
    Wirklich schade.

    Gruß,

    Midrag
     
Thema: Radioempfang schlecht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio empfang skoda fabia sehr schlecht

    ,
  2. Skoda Radioempfang schlecht

    ,
  3. skoda fabia radioempfang sehr schlecht

Die Seite wird geladen...

Radioempfang schlecht! - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  4. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  5. Abgaswerte schlecht

    Abgaswerte schlecht: Moin, Ich hab Probleme mit den Abgaswerten. War bei der HU und die Werte sind zu schlecht. Daraufhin wurden erst die Landasonden ausgewechselt...