Radioeinbau

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von oinky, 19.08.2007.

  1. oinky

    oinky

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    hallo!
    das forum hat mir schon oft geholfen! also hoffe ich auch bei diesem problem:
    ich habe einen fabia 2 mit radio dance! ich wollte mir ein anderes radio einbauen! also hab ich mir die adapter und die einbaublende besorgt, alles angeschlossen, doch es funktioniert nicht!
    in der beschreibung des adapters steht was von kabelziehen! mein händler meinte aber, dass dies nicht notwendig sei!
    was soll ich tun? ich bin verzweifelt!

    danke im vorraus, und liebe grüße aus österreich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabia1984, 19.08.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Hallo,
    habe mir das auch angetan ein anderes Radio einzubauen. Man muss zwingend ein Klemme 15 Kabel ziehen, hab es vom Sicherungskasten, Sicherung eins geholt. dann bis zum Radio ziehen und einpinnen. Ist kein Problem! dann muss man aber noch klemme 15 und Klemme 30 Tauschen sonst gehen die gespeicherten Sender immer weg und man muss alles neu einstellen. Dann sollte es gehen!

    Wenn du einen Can bus Adapter hast (kosten: ca 120€) dann braucht man kein Kabel ziehen! Aber diese Adapter gibt es nur im Zubehör, verkauft Skoda nicht als original!
     
  4. oinky

    oinky

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    also auf meinem adapter is so ein schwarz weißes kabel drauf dass man irgendwohin zum sicherungskasten ziehen soll!
    kannst du mir das vielleicht so erklären dass es auch ein leihe wie ich versteht?
    bei meinem alten combi ging das viel einfacher! :(
    und wie geht die verkleidung runter, damit man das kabel ziehen kann?
    grüße!
     
  5. #4 Fabia1984, 19.08.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Ups sorry, also das Schwarz weisse Kabel ziehst du zum sicherungskasten, die vordere abdeckung vom Sicherungskasten unten mit einem Schreubendreher abhebeln dann die 2 Torx schrauben raus drehen und den kompletten sicherungskasten nach hinten unten raus ziehen.

    Dann schaust du an das Kabel wo die erste Sicherung dran ist. (sollte normal ein schwarzes Kabel sein) da nimmst du einen Stromklauer und machst das schwarz weisse kabel an das Schwarze kabel.

    Zum durchziehen von dem Kabel vom Radio bis zum Sicherungskasten am besten ein stück draht nehmen. es geht aber auch mit viel mühe so durch zum ziehen.

    Radio anstecken und normalerweisse sollte es gehen, aber deine Sender werden da nicht gespeichert, du wirst ja einen Quadlock(VW Adapter) haben, bei den Iso Stecker (2 Stecker- im normalfall ein Brauner und ein Schwarzer) in den Schwarzen musst du nun Pin 7 und 4 tauschen. Dann hast du den Senderspeicher!

    hoffentlich hab ich jetzt nichts vergessen.
     
  6. oinky

    oinky

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    tdas heißt also, dass ich das amaturenbrett garned zerlegen muss??
    wie siehts aus mit der styroporplatte beim sicherungskasten? die is mir nämlich schonmal gebrochen! gibts da an trick de unbeschadet herauszubekommen? in der beschreibung steht was von sb 15 oda 19! bin ma ned sicher! oder is das egal! und lol! wofür is das scheiß kabel eigentlich???
    und was bitte is ein stromklauer??
    lol danke!
     
  7. #6 Fabia1984, 19.08.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Amaturenbrett braucht man nicht auseinander nehmen! Aber zur erleichterung kann (geht aber auch so) man die Konsole wo das Radio eingesteckt ist komplett ausbauen, sind 6 20erTorx Schrauben.

    Lediglich nur sicherungskasten und die Styroporplatte.. Styroporplatte ein wenig nach hinten drücken und dann nach unten. Dann geht die nicht kaputt.

    Das Kabel ist für das Zündungssignal. Heisst sobald du die Zündung an machst geht auch das Radio an. Wenn du das Kabel nicht ziehst dann musst du immer das Radio Seperat an und aus machen.

    Stromklauer ist meistens ein blaues teil wo man zwei Kabel ohne großen aufwand verbinden kann. (in Fachkreisen- Stromklauklemme)

    Man kann natürlich auch einen Lötverbinder nehmen.

    Ich hab das Kabel einfach auf die erste Sicherung gemacht. geht bisher einwandfrei! (man muss einfach nur schauen wo Zündplus anliegt.. Kann man mit einer Prüflampe (oder Multimeter) prüfen indem du den Schlüssel Ziehst dann mit deiner Prüflampe (Multimeter) hinten auf den kontakt der Sicherung gehst, dann zündung einschaltest und wenn dann die Prüflampe (Multimeter) plus anzeigt hast du zündungsplus! wenn die lampe schon vorher plus anzeigt ist es falsch!
     
  8. oinky

    oinky

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    soda! jetzt bin ich endlich mal dazugekommen das radio einzubaun! habs laut anleitung gemacht und an klemme 16 angeschlossen! funktioniert auch alles bestens! nur ein problem gibts noch:
    das radio funktioniert nu, wenn die zündung aufgedreht ist! also gibts keine radiostellung mehr! hat jemand ne ahnung wie man das ändern kann???
    liebe grüße
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Fabia1984, 27.08.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Stimmt, Radio funktioniert nur mit Zündung, ausser du legst es auf Dauerplus aber da müsstest du immer manuell das Radio ein und aus Schalten. Wenn du es ganz genau richtig machen willst musst du deine Lenksäulen Verkleidung abbauen und an deinem Zündschloss den Kabelbaum auf machen und da das richtige Signal raussuchen..(lange arbeit)

    Oder du kaufst dir für 120€ einen Can Adapter (mir persölich zu teuer) und baust den dran.
    Das dass Radio nur mit Zündung Funktioniert stört mich schon gar nicht mehr. man gewöhnt sich dran.
     
  11. oinky

    oinky

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II
    so a schaß!
    das war beim combi so angenehm! einfach anstecken und das wars! kein kabel legen, kein rumfummeln am sicherungskasten, und es hat gscheit funktioniert!
    aba naja....ich bin mir sicher ich werde mich auch daran gewöhnen!
    trotzdem danke für deine hilfe!
     
Thema:

Radioeinbau

Die Seite wird geladen...

Radioeinbau - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Radioeinbau schief gegangen?

    Radioeinbau schief gegangen?: Hallo zusammen, habe mir von jemand der "anscheinend" Ahnung hatte ein Din1 Radio einbauen lassen, so dass wenn man den Schlüssel zieht das Radio...
  2. Radioeinbau Kenwood statt Swing

    Radioeinbau Kenwood statt Swing: Hallo, habe mit schon viele Sachen durchgelesen aber noch nicht das richtige gefunden... Ich habe das Radio-Swing bei mir ausgebaut und will ein...
  3. Radioeinbau: PIN-Belegung

    Radioeinbau: PIN-Belegung: Guten Abend, bevor jemand anfängt mit Steinen auf mich zu schmeissen: ich habe den großteil der Themen durch, in denen es um den Einbau von...
  4. Radioeinbau ISO Stecker Belegung - schlechter Empfang

    Radioeinbau ISO Stecker Belegung - schlechter Empfang: Hi Community, habe ein kleines Problem mit meinem Radio Pioneer 2200UB, bzw. bekomm ich so gut wie keinen Radiosender rein. Mit gut Glück bekomm...