Radioeinbau Probleme Zündplus

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von user-hh, 11.11.2009.

  1. #1 user-hh, 11.11.2009
    user-hh

    user-hh

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgende Problemstellung, zr Erklärung die Vorgeschichte:

    Skoda II gekauft EU- Import mit Radiovorbereitung Juli diesen Jahres.

    DVD- Autoradio gekauft, nicht vernünftig angeschlossen bekommen, von einen freien Händler anschließen lassen (meines erachtens im Nachhinein nicht auf die Vertauschung von Dauerplus und Zündschluß geachtet, Radio konnte man ständig an machen).

    Da wir mit dem Radio nicht zufrieden waren ein anderes günstiges Radio geholt, angschlossen, lief, allerdings auch dauerhaft anzumachen.

    Nach zwei Wochen war dann die Batterie leer, da ich nicht wusste was damit ist in die Skoda- Werkstatt, die nach hin und her das Radio als Verursacher ausgemacht haben. Da ein Anschluss 70-100 Euro zuzüglich Adapter gekostet hätte und ich mittlerweile die Pläne hier ausm Forum hab, lehnte ich einen Anschluss durch die Skoda- Werkstatt ab.

    Radio selbst vernünftig angeschlossen, Radio ohne Funktion.

    Nun kommen die Probleme: Leitungen gemessen und festgestellt dass DAuerplus i.O. ist, Zündplus hat Dauerhaft 5 Volt, beim drehen der ZÜndung immer 5 Volt und Radio geht nicht. Ohne Zündung GELEGENTLICH 12 Volt und Radio geht.

    Dieses Problem besteht seitdem ich den Wagen von Skoda wiederhab, die Durchsicht musste ich selbst zahlen da es kein Garantiefall war (logisch).

    Hat jemand eine Idee was damit sein könnte? Ist irgendwas kaputt gegangen? Möchte ungern nochmal zu Skoda und wenn ich damit hin fahre behaupte ich dass ich die Kosten tragen muss und womöglich beim Tausch des Kabelbaums oder was weiß ich viel zahlen muss.

    Vielen Dank schonmal für die Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi Mafia, 11.11.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ich würde zu dem spetzi faren der dir das radio eingebaut hat. den da kann man erwarten daß das radio über die zündung läuft, wenn man nicht ausdrücklich drauf besteht.
    da hättest du dir das geld bei skoda spahren können.

    also wenn ich was verbau und es läuft nicht, dann kann man nicht von vernünftig reden!!!!!!!!!

    wenn man keine anung hat sollte man die finger von der elektrig lassen. sonst pasiert das gleiche wie bei meinem lambo. ;) ;( und eine leere batt ist da noch das kleinere übel.
    schau in meiner galerie da ist ein bild vom steck platz im sicherungs kasten http://www.caraudio-store.de/ATC,Fl...ngsabgriff,Autoleads::::9665::::dd29a268.html mit diese sicheung, und beim einbau drauf achten daß das kabel mit abgesichert wird. beim bestellen der sicherung auf die amper achten!!!!!!!!!!!! (rot ist die zündung am radio)
    was war das für ein dvd radio??? und was hast du jetzt drinn??????
    jo
     
  4. #3 Hifi Mafia, 11.11.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ooohhhh
    ich gehe mal davon aus, das es bei einem skoda 2 um ein fabia 2 handelt ?(
     
  5. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Alle neueren Skodas stellen das Zündplus nur per CAN und nicht analog zur Verfügung. Insofern (wenn nicht extra Kabel vom Lichtschalter/Sicherungskasten oder ein CAN-Adaper verbaut wurden) kannst Du gar kein Zündplus gemessen haben. 5V klingen eher nach einem getakteten Signal, kann es sein, daß Du am CAN gemessen hast?
     
  6. #5 user-hh, 17.11.2009
    user-hh

    user-hh

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten, seit wann stellen die Skodas nur noch über CAN die 12 Volt zur Verfügung? Das hat man mir neulich NICHT gesagt bei Skoda sondern auf meine Worte hin ich könnte das selbst anschließen per Adapter nichts weiter zugefügt. Der Adapter reichte dafür aber nicht aus.....Ende vom Lied....für sehr gutes Geld von denen machen lassen weil ich schon zuviel Geld investiert hab und auch hier im Forum letztlich nicht voran kam....zu unübersichtich die ganzen Beiträge zum Thema Autoradio anklemmen.

    Blöd dass Skoda keine ISO- Norm mehr bereitstellt....
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ich verstehe die hier von Dir angesprochenen Probleme nicht. Ob nun ein ISO-DIN Anschluss oder aber gar ein modernerer Quadlock MOST Anschluss vorhanden ist, macht keinen großen Unterschied; aus beiden Anschlüssen lassen sich ein- und dieselben Signale heraus führen. Sicherlich benötigt man beim Quadlock MOST Anschluss einen CAN-Bus Adapter, um z.B. KL.15, Licht, GALA & Co zu generieren, aber - je nach verbautem CAN-Bus - kann man gerade dadurch auch wunderbare Funktionen mittels zweier Kabel (CAN + & +) in den CAN-Bus wieder einpflegen ... schau Dir mal die Integration von Navi, Telefon, Radio und weiterer Gerätschaften bei Audi, VW & Co. an. Es ist doch teilweise sehr praktisch, was sich da alles vernetzen lässt. Insofern ist Deine Aussage bezüglich des CAN-Bus' etwas abwegig.
    Sicher, für eine einfache Nachrüstung eines Standartradios ist das alles vielleicht nicht so angenehm / kostengünstig, aber es ermöglicht auch - zumindest teilweise - eine einfachere Verkabelung und Integration bzw. im einfachsten Falle auch eine einfache Fehlerdiganose mittels ansteckbarem PC ... .

    LG
    bjmawe
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radioeinbau Probleme Zündplus

Die Seite wird geladen...

Radioeinbau Probleme Zündplus - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...