Radioeinbau Kenwood statt Swing

Diskutiere Radioeinbau Kenwood statt Swing im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe mit schon viele Sachen durchgelesen aber noch nicht das richtige gefunden... Ich habe das Radio-Swing bei mir ausgebaut und will ein...

stephanbln

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,
habe mit schon viele Sachen durchgelesen aber noch nicht das richtige gefunden...

Ich habe das Radio-Swing bei mir ausgebaut und will ein Kenwood-Radio mit BT einbauen.Mein Fabia 2 ist aus dem Jahre 2011 hat keine Multi-Lenkrad und das Radio ist auch ohne Fernbedienung.Habe mir auch nen Quadlockadapter besorgt und alles angeschlossen.Das Problem ist was ich habe das das Radio dann dauerhaft angeschaltet ist,erst wenn ich es manuell ausschalte bzw. das Bedienfeld ablöse geht es aus.Ich möchte aber das es so ist wie ich es auch immer aus anderen fahrzeugen gewohnt war,sobald ich den Wagen starte soll das Radio angehen und wenn ich den Schlüssel abziehe soll es ausgehen.Ich habe jetzt schon viel vom Zündungsplus gelesen,muss man sich das wirklich vom Sicherungskasten per Kabel legen oder liegt das nicht irgendwo an dem Quadlock im Fabia direkt an,habe alle möglichen Pinänderungen von Radioseite aus durchprobiert aber bisher ohne Erfolg...Danke im Vorraus.
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.691
Zustimmungen
637
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Nutz mal die Suche ... du musst 2 Pins vertauschen ....
 

stephanbln

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
die Suche habe ich benutzt allerdings noch keine Lösung für mein Problem gefunden.

Welche 2 Pins müssen getauscht werden?In dem Adapter ist ein schwarzes Kabel Masse,dann gibts ein gelbes wo permanent 12V draufsteht,ein rotes wo sitched 12V draufsteht und ein orangenes wo Ilumination draufsteht,das gelbe und rote kann man beim kabel direkt über nen Steckverbindung umswitchen,das habe ich auch schon probiert,habe auch alle möglichen Pins vom Adapter umgesteckt und probiert.Immer derselbe Effekt.Muss ich direkt an dem Quadblock der aus dem Auto kommt noch was umstecken?
 

Burgi687

Guest
du musst 2 pins an dem adapter für dein radio umpinnen, du musst klemme 15 und klemme 30 tauschen, speichert das radio auch keine sender?
 

stephanbln

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
doch Sender werden normal gespeichert.Ich habereits alle am Radio einmal umgepinnt,Masse und Antenne ist klar,also bleiben rot,gelb und orange,diese habe ich in allen möglichen Kombinationen einmal umgepinnt.Wo liegt denn an dem autoseitigen Quadlock das Zündungsplus?
 

hagentina

Dabei seit
16.07.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 / 1.2 HTP
Kilometerstand
19000
meiner erfahrung nachliegt am quadlocksatecker kein geschaltenes plus an, wird über can gesteuert. mußßt dir also eins vom sicherungskasten holen.44
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.121
Zustimmungen
3.190
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Hier hat jemand wohl nicht gut genug in der Suchfunktion gesucht.
Das mit dem Zündungsplus ist doch wohl ein alter Hut und auch schon unzählige male besprochen worden.
Grundsätzlich liegt kein Zündungsplus an und muss in der Tat aus dem Sicherungskasten geholt werden.
 

Nieli

Dabei seit
18.05.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
4
Hallo,

also, wenn schon ein Kabel gezogen wird, dann doch lieber das vom S-Kontakt am Zündschloß, (aber nur mit ca. 200 mA belasten). Bei Zündungs "+", geht ja das Radio schon aus, wenn man die Zündung aussschaltet, ich fänd´s besser, erst wenn man den Zündschlüssel abzieht, dann soll auch erst das Radio ausgehen.
...oder eben einen CAN-Adapter besorgen, der wandelt alle CAN-Signale für das Radio in konventionelle Schaltsignale um.

MfG. Nieli
 

Hifi Mafia

Dabei seit
07.04.2009
Beiträge
895
Zustimmungen
9
Ort
ffm
Fahrzeug
Rapid
Kilometerstand
120
zündung muß gelegt werden!! da gibt es ein bild in meiner galerie!! so bleit das radio noch ~20sec an nach dem man die zündung ausgemacht wird. reicht aus um die zündung wieder an zu machen wenn man weiter radio hören will.
 

Nieli

Dabei seit
18.05.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
4
Hallo zusammen,
ich habe gerade herausgefunden, dass man auch das GALA-Signal im Fabia II abgreifen kann (notwendig für die DIN-Stecker-Belegung T8a/1). Damit lassen sich dann nicht OEM-Radios, oder Navis auch mit dem Geschwindigkeitsignal (Rechteckimpulse) versorgen. Dieses Signal wird im Kombiinstrument erzeugt, ab Facelift werden dazu die Signale der ABS-Sensoren via CAN vom ABS-Stg. an das KI gesendet und dort elektronisch neu als GALA-Signal moduliert. Ausgegeben wird es dann am KI-Stecker T32a/9 mit der Leitungsfarbe weiß/violett. Das Potential nennt sich B 464 (Verbindung Geschwindigkeitssignal im Hauptleitungsstrang). Ein herkömmlicher Geschwindigkeitssensor am Getriebe ist seither nicht mehr verbaut.

MfG. Nieli
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

hehaase

Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
157
Zustimmungen
18
Ort
Seubtendorf 07922
Fahrzeug
Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
Werkstatt/Händler
Schleiz
Hallo auch ich habe ein Kenwood verbaut. Ich mußte dazu kein zusätzliches Kabel ziehen. Bei meinem
CanBus Adapter war ein Plan dabei wie die PIN im Quadlockstecker zu stecken sind wie oben von Burgi
schon angemerkt. Du mußt kein zusätzliches Kabel ziehen.

(Pin 15 & 30 tauschen)
Gruß Heino
 

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.262
Zustimmungen
319
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
hehaase schrieb:
Hallo auch ich habe ein Kenwood verbaut. Ich mußte dazu kein zusätzliches Kabel ziehen. Bei meinem
CanBus Adapter war ein Plan dabei wie die PIN im Quadlockstecker zu stecken sind wie oben von Burgi
schon angemerkt. Du mußt kein zusätzliches Kabel ziehen.
Klemme 15, also Zündung ist definitiv nicht im Quadlock-MOST Stecker vorhanden; da gibt's kein wenn und aber! Das hat dathobi mehr als nur eindeutig & richtig gesagt.

Wenn Dein Kabelsatz des Nachrüstradios keinen zuätzlichen Anschluss der Kl.15 benötigte, liegt dies einzig und alleine daran, dass im Kabelsatz ein entspr. CAN-Bus Adapter bzw. eine Zündungslogikerkennung enthalten ist, der / die das Kl.15 Signal aus dem CAN-Bus ausliest und daraus eine schaltbare Spannung generiert, die dem Nachrüstradio als solche dient.

Weitere Ausführungen hierzu sind zu Genüge über die SuFu erhältlich und auch in div. Unterlagen nachzulesen.

LG bjmawe
 
Thema:

Radioeinbau Kenwood statt Swing

Radioeinbau Kenwood statt Swing - Ähnliche Themen

Dance ausbauen - Keenwood einbauen: Hallo Community, ich bin jetzt einige Zeit durchs WWW geirrt, aber nicht schlauer als vorher! Bestimmt könnt Ihr mir weiter helfen!? Das Dance...

Sucheingaben

skoda fabia kenwood radio einbauen

,

einbau radio skoda 1 2 kenwood

,

Skoda Yeti 2016 Radioeinbau

,
Skoda yeti radio tauschen kenwood
, kenwood autoradio skoda, kenwood radio einbau skoda, octavia 1z radio tauschen kenwood, skoda yeti radio tauschen, Radioswing bei Fabia gegen kenwood dpx5100 ersetzen, kenwood zündungsplus skoda yeti, kenwood autoradio in skoda einbauen, can bus skoda fabia 2, kenwood Skoda Fabia belegung, kenwood radio can bus adapter skoda superb, kenwood radio in skoda fabia einbauen, radio swing klemmen, kenwood Radio einbauen skoda fabia, can bus adapter skoda fabia 2, Kenwood Radio skoda einbauen
Oben