radioausgänge brücken???

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von foosel, 24.07.2004.

  1. foosel

    foosel Guest

    tach auch von mir hier!

    bei den extraverstärkern ist das ja meistens möglich, aber hat schon mal einer die endstufe vom radio gebrückt? ich will das gerät ja nicht abschiessen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Erdnuckel, 24.07.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Keine Ahnung ob das geht, aber glaube eher nicht! denn dann sind das ja 2 Ohm... und die andere Frage wäre noch was bringt es dir? statt 2 mal 12 watt haste dann 20 watt...
     
  4. #3 Nebukadnezar, 24.07.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Das kommt ganz auf das Radio an. Moderne Radios mit mehr als 20 Watt Leistung haben meistens eh schon gebrückte Endstufen und wen du die nochmal brückst dann ist das nicht so toll füs Radio.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    12 watt an 4 ohm, wären 24 watt an 2 ohm, das ganze gebrückt also mal zwei wären 48 watt, aber das ist rein theoretisch.

    aber ganz davon ab, es kommt auf die lautsprecher an die du dran hängst, wie viel ohm die haben.

    Wenn nix in der beschreibung der Headunit steht wirst auch nicht brücken können, musst die transistoren ja auch entsprechend ansteuern das die sich quasi gegenseitig verstärken.

    Benni
     
  6. fawel

    fawel Guest

    Radios brücken schon intern um überhaupt auf etwas Leitung zu kommen. Wenn du selber was versuchst schliesst du es nur kurz...

    Kleine Amps mit RICHTIGEN 50W gibts von Audio System, Next, Steg oder Xetec bei Ebay für kleines Geld... Da ist die Leitung sauber und klingt auch besser.
     
  7. foosel

    foosel Guest

    danke für die vielen antworten. war nur mal so ne idee von mir.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 hobel27, 26.07.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    also ich würde vom" brücken"abraten ! wegen erhöter strom aufnahme und eventeuellen kabelbränden ! ich muß aber auch zugeben das ich schon gelesen habe das es autoradios gibt die 2ohmstabil sind !
     
  10. #8 fire fabia, 27.07.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Das Brücken führt zum Defekt, macht dies auf keinen Fall.
     
Thema:

radioausgänge brücken???

Die Seite wird geladen...

radioausgänge brücken??? - Ähnliche Themen

  1. klimaanlage geht nicht. kann ich brücken?

    klimaanlage geht nicht. kann ich brücken?: hallo, meine klima geht nicht. gibt es eine möglichkeit zu prüfen ob der schalter geht? bzw kann ich den kompressor brücken, dass er an geht???...