radio symphony im fabia

Diskutiere radio symphony im fabia im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, anfang juli bekomme ich meinen neuen fabia (eu-neuwagen). gekauft habe ich ihn mit dem radio symphony sowie acht lautsprechern...

jarne

Guest
hallo zusammen,

anfang juli bekomme ich meinen neuen fabia (eu-neuwagen). gekauft habe ich ihn mit dem radio symphony sowie acht lautsprechern.
jetzt habe ich diverse meinungen zum symphony-cd hier lesen können, von "schrott" bis "klasse".
was stimmt denn nun? ist es für mich (38 jahre und in den achtzigern, was die musik betrifft, hängengeblieben) eine gute wahl? bei meinem händler hat es alles zusammen (radion + boxen) € 420 gekostet.
sicherlich wäre auch ein japanisches gerät in frage gekommen, aber basteln an der elektrik schätzt der fabia ja nun nicht sehr (pin 5?!?!?!?).
ach ja, um die fabia-dichte auf lübecks straßen zu erhöhen habe ich meine kollegin ebenfalls vom fabia überzeugt :] . sie allerdings hat das symphony mit vier lautsprechern gewählt. klingt meiner jetzt deutlich besser?
 
#
schau mal hier: radio symphony im fabia. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Pillefuss

Guest
hi

das radio iss in verbindung mit den 8 lautsprechern vollkommen ausreichend und vom klang , der bedienug und so mit sicherheit net schlecht. ich selbst hab das 502 mit dem wechsler und 8 lautsprechern und bin sehr zufrieden, da ja auch nicht mehr der jüngste:rofl: :rofl:



gruß andreas
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Hi jarne,

lass Dich nicht kirre machen: Ist eine gute Wahl! Vom Sound her ist es OK und so nette Funktionen wie GALA (automatische Lautstärkeanpassung) und AIM (Du kannst Verkehrsmeldungen im ausgeschalteten Radio bis zu 24 Stunden lang aufzeichnen lassen) möchte ich nicht mehr missen.

Dass das Teil mit den neuesten kopiergeschützten CDs Schwierigkeiten hat, dürfte Dich dann auch nicht weiter stören - die 80er Jahre Musik ist allemal ohne Kopierschutz :friede:
 

Schlechtwegepaket

Guest
Also ich finde, dass das Symphony eigentlich ein sehr gutes CD Radio ist. Ich selber halbe vorher einige Blaupunkts gehabt ( 2 Stück ) aber beide eines um € 700 und eines um € 400 waren nicht so gut. Ich würde nur den Symphony mit einem Verstärker "verstärken" bzw. die hinteren Lautsprecher austauschen.
Bezüglich der Probleme mit kopiergeschützen CD´s habe ich mit meiner Plextor CD und Plextor Brenner Kombination keine Probleme - Eigene Kopien sind ja erlaubt!
 
Kletti

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
2
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
Ich bin auch mit meinem CD-Radio zufrieden. Da gibts nichts zu meckern.

@Schlechtwegepaket:
Eigene Kopien sind ja erlaubt!
- Falsch! Ab 1. AUGUST gilt - nur Kopien sind erlaubt wenn das Original nicht kopiergeschützt ist! Bitte beachten!
 

affcio

Dabei seit
13.03.2003
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Mannheim
Hallo,
also ich bin musikalisch auch in den Achtzigern hängengeblieben und habe auch das Symphony CD bei mir eingebaut. Über den Klang war ich doch positiv überrascht. Für mich klingt das Radio mit den acht Lautsprechern wirklich sehr gut. Der Klang ist klar und auch bei höheren Lautstärken noch gut. Ich würde mir kein anderes Radio einbauen lassen, zumal das Teil auch optisch gut zum Auto passt. Allerdings bin ich auch kein großer Auto-Hifi-Fanatiker, mir ist eine gute Anlage im Wohnzimmer wichtiger als im Auto.
In diesem Sinne, viele Grüße
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Soweit ich bis jetzt bei Kumpels oder Probefahrten das Symphonie gehört habe, hat es mich schon überzeugt, zumindest der Radioempfang war nicht schlecht.
Aber da ich mir vor einiger Ziet mal die Mühe gemacht habe, meine ganzen CDs als MP3s auf die Platte zu schmeißen und ich jetzt in einer 20er CD- Hülle meine 300 CDs im Fabia spazieren fahren kann, sollte es halt auf jeden Fall ein MP3 Radio sein, Diesen Trend haben die Hersteller (nicht nur Skoda) bis jetzt sehr deutlich verpasst. Außerdem finde ich dei UAfpreise, die man für CD statt Kasette bezahlen muss einfach nicht mehr zeitgemäß. Wenn ich aber keine Mp3 Sammlung zu Huas gehabt hätte, wäre es u.U. auch ein Symphonie geworden.
 
Thema:

radio symphony im fabia

radio symphony im fabia - Ähnliche Themen

Neues Radio anstelle Symphony im 1U5 L&K. Wechsler behalten.: Hallo Ihr Skoda Fans. Habe vor zwei Wochen einen Octavia 1U5 erworben, BJ 2002, Modell L&K. Kurzum: Eine supper Karre, sehr hübsch, sehr...
Radio Probleme meets Batterie - ich bin total verzweifelt und brauche Hilfe: Hallo zusammen, nachdem ich nun Stunden damit verbracht habe Infos zu suchen, zu probieren usw. - wende ich mich nun doch an Euch - ich bin...
Radio Probleme meets Batterie - ich bin total verzweifelt!: EDIT - fschles Forum, bitte schließen ich mache das unter Hifi neu auf...SORRY - EDIT Hallo zusammen, nachdem ich nun Stunden damit verbracht...
Heckboxen an Radio Symphony anschließen???: Hallo zusammen, kann mir vieleicht jemand helfen bei dem Thema Heckboxen anschließen? ich habe für meinen Fabia 2 Boxen für die Heckablage...
kurzer erfahrungsbericht radio-einbau/umbau jvc kd 7402 in skoda fabia 1 (gegen symphony): hallo, in kürze die wichtigsten fakten in ergänzung zum bekannten link/foreneintrag mit der bebilderten radio-einbauanleitung. vorab: a) der...
Oben