Radio Symphony CD - nur Schrott?

Diskutiere Radio Symphony CD - nur Schrott? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mir platzt jetzt bald der Kragen: Im September letzten Jahres habe ich meinen Superb als Vorführwagen gekauft, mit dem Symphony CD -...

  1. #1 StefanS, 24.02.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    mir platzt jetzt bald der Kragen:

    Im September letzten Jahres habe ich meinen Superb als Vorführwagen gekauft, mit dem Symphony CD - Radio drinnen.

    Nach ca. 4 Wochen hat das Radio auf einmal keinen Muckser mehr gemacht, das Display war an, man konnte die Sender Wechseln, auf CD wechseln und zurück... nur kam kein Ton mehr aus dem blöden Ding raus.

    Ich bin dann zum Autohaus und mir wurde das Radio auf Kulanz getauscht, in der Zeit bis das neue Radio da war habe ich ein Blaupunkt-Teil eingebaut bekommen.

    Nach ca. 1 Woche hatte ich dann das neue (originalverpackte) Radio bekommen und es wurde auch gleich eingebaut.

    Normalerweise sollte ja dann alles ok sein. Nur nach ca. 6 Wochen zeigte das neue Radio dieselbe Macke wie das erste! :wall: Auch dieses wurde auf Kulanz getauscht.

    Und was war gestern? Das nunmehr dritte "Symphony CD" gibt wieder seinen Geist auf... das gibts doch nicht, oder?

    Ich habe jetzt aus Frust mein altes Becker Mexico eingebaut und muß leider auf die Senderanzeige in der MFA verzichten.

    Habt Ihr auch schon derartige Erfahrungen gemacht? Und was soll ich jetzt tun? Das dritte Radio gegen ein viertes tauschen? Dann habe ich ein neues Radio da liegen und weiß noch nicht einmal wie lange das diesmal spielt!

    Schreibt mal bitte fleißig...

    Gruß

    Stefan S
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Nö - gelle. Mittlerweile das dritte Radio im Radiohimmel? :traurig: Was sagt denn das Autohaus dazu oder was haben die getan ausser Wechsel?
    Haben die mal auf Überspannung gecheckt? ?(
    Haben die mal nen Überspannungsschutz oder 'ne zusätzliche Sicherung zum Test eingebaut? ?(
     
  4. #3 StefanS, 24.02.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Beim Autohaus haben sie gemeint, daß das wohl schon öfter mit den Symphony passiert wäre. Sie bekämen auch die Radios von SAD immer ersetzt...

    Lt. Aussage von meinem Meister ist die Radioanlage voll i.O., entsprechende Test wären durchgeführt worden. Von daher verlass ich mich drauf.

    Gruß

    Stefan S
     
  5. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    :graus: Dann werde ich mal schnell anrufen beim Autohaus und nachfragen ob die das Prob auch kennen.

    Dann sollen die zur Auslieferung meines Autos in Woche 12 gleich 5 Radio's im Kofferraum liegen lassen :beifall:
     
  6. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Also:
    Anruf genügte...
    Bei uns im Autohaus ist dieses Problem nicht bekannt. :-( Und der Anteil der verkauften S-CD's ist auch relativ hoch bei uns. (wegen der Aussagekraft)
    Es handelt sich doch immer um Blaupunkt-Radios im VAG-Konzern? (bei Serie)
    Kann mir nicht vorstellen, das solche generellen Prob's einfach unter den Tisch gekehrt werden. Weder bei VAG noch bei Blaupunkt. Also lass dich nicht abspeisen mit solchen Aussagen. Die sollen das Teil mal checken nach den oben genannten Sachen. Übrigens ist anhand der defekten Teile eine Analyse des Prob's auch möglich - aber halt nur durch den Hersteller oder eine Fachwerkstatt des Radios.
     
  7. carver

    carver Guest

    Moin!

    @Kletti Mit der Aussage, daß es nur Blaupunktradios im VAG-Konzern gibt liegst Du wohl daneben. Das geht von Blaupunkt über Panasonic hin zu TechniSat (von denen war mein Symphony CD), wobei es wohl noch nicht alle Firmen sind. Allerdings kann ich über die "Standfestigkeit" des letztgenannten keine Auskunft geben, da es bei mir nur 2 Wochen drin war.

    Viel Spaß!
     
  8. #7 StefanS, 24.02.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Mittlerweile hab ich mich damit abgefunden. Ich laß jetzt mein Becker drin und tausch das Symphony nochmal um. Das Teil geht dann über ebay weg. Schluß mit der Werksradiok...e. Der Empfang ist sowieso nicht besonders...

    Wenn mir mein Becker dann auch noch abraucht, gibts dunkle Wolken über meinem AH.

    Gruß

    Stefan S
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    @carver
    Also ich hatte bisher nur Blaupunkt-Radios drin und selbst meine Verwandschaft (auch zu Zonenzeiten die Westverwandschaft) auch. Vielleicht wurde jetzt die Strategie geändert. Aber die Aussage vom Autohaus war auch eindeutig "Blaupunkt".
    Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten welche Marke drin ist und ob es Probleme gibt damit was eingebaut ist.
     
  10. #9 Joker1976, 24.02.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Das originale Radio in meinem SEAT-Leon war von Grundig...


    ...by the way...
     
  11. #10 Marccom, 24.02.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    Die Zulieferer werden in regelmässigen Abständen neu ausgelost....ist aber bei vielen Konzernen so...man kann auch einen Zulieferer nicht für den ganzen Konzern pauschalisieren.

    Ich hatte mit meinem Symphony noch keine Probleme, ausser dass mal eine CD mit so einer Kopierschutzeinrichtung nicht gelesen werden sollte und das es - seit die FSE drin ist - nicht mehr mit der Zündung ausgeht. Ihr habt mich aber jetzt so verunsichert, dass ich mir nicht mehr sicher bin, ob es ein Blaupunkt oder TechniSat ist (hatte es nur einmal draussen)

    Gruß

    Marc
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Torfnase, 24.02.2003
    Torfnase

    Torfnase

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Genau dieselben Symptome hatte ich neulich auch - und mich schon geistig mit einem Neukauf abgefunden. Mehr durch Zufall bin ich dann auf die Idee gekommen, das Teil mal vom Strom zu trennen (die Sicherung hinten am Radio ziehen und wieder aufstecken), und siehe da - seitdem funzt es wieder einwandfrei...
     
  14. #12 StefanS, 25.02.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    @Torfnase:

    Das hatte ich auch getan, bei mir ging aber trotzdem nix...

    @Marccom: Kopierschutz-CD´s mochte das Symphony bei mir auch nicht

    Gruß

    Stefan S
     
Thema:

Radio Symphony CD - nur Schrott?

Die Seite wird geladen...

Radio Symphony CD - nur Schrott? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  2. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  3. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  4. Modellübergreifend Einspiel-CD für neue Lautsprecher

    Einspiel-CD für neue Lautsprecher: Hallo zusammen, wer ein neues Auto kauft, hat auch neue Lautsprecher verbaut. Diese bestehen ja bekanntlich aus einer Membran die über eine Sicke...
  5. Octavia III: Radio fällt willkürlich aus

    Octavia III: Radio fällt willkürlich aus: Hallo liebe Community, bin seit kurzem Besitzer eines 2.0 TDI Octavia Elegance mit Bolero Radio. Ich habe ihn mit einem Problem gekauft. Mir war...