Radio Swing gegen Fremdhersteller austauschen

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von sdoubleu, 10.11.2014.

  1. #1 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Skoda Fabia Combi Best of 2014 gekauft.
    Darin war ein Swing Radio verbaut, sowie Lenkradfernbedienung und PDC (Park Distance Control / Einparkhilfe) aber kein MDI interface vorinstalliert.
    Da ich aber gerne USB verwenden möchte, würde ich gerne mein altes Autoradio (
    [font='Courier New'][font='Courier New'][font='Courier New']Pioneer DEH-4300UB)[/font][/font][/font] mit USB (DIN1), was ich noch habe einbauen.
    Bevor ich jetzt aber anfange Rahmen und Adapter und sonstiges zukaufen, würde ich gerne noch einige Fragen vorab klären.

    #1 Reicht es wenn ich aus dem Orginal Skoda Zubehörkatalog den "Einbausatz für Autoradios anderer Hersteller" (AZO 700 001) & "Adapter für Werksvorrüstungen nicht serienmäßiger Radios" (AZA 700 001A) kaufe?

    #2 Ist der
    "Adapter für Werksvorrüstungen nicht serienmäßiger Radios" (AZA 700 001A) ein CANBUS Adapter?

    #3 Reicht das um mein Pioneer DEH-4300UB damit funktionsfähig anzuschließen?

    #4 Reicht es oder brauche ich noch mehr, um das Pioneer auch mit der Lenkradfernbedienung zu steuern (Lautstärke, vor, zurück)?

    [font='Courier New']#5 [font='Courier New']Kann ich den A[font='Courier New']UX-Anschluss von der Mittelkonsole (bei der Handbremse) [/font][/font][/font]auch mit dem Pioneer nutzen, nach Anschluss der A[font='Courier New']dapter?

    [font='Courier New']#6 [font='Courier New']Im Swing-Radi[font='Courier New']o[/font] konnte ich die [font='Courier New']Lautstärke einstellen, die das Radio haben soll, wenn die PDC aktiviert wird (rückwärts fahren)[/font][/font][/font]. Ich habe sie leiser gestellt. Wie ist das dann mit dem Pion[font='Courier New']eer[font='Courier New']? Kann man das [font='Courier New']dann a[font='Courier New']uch irgendwo [font='Courier New']einstellen[font='Courier New']?

    [font='Courier New']#[font='Courier New']7 D[font='Courier New']as dann die Sensoren v[font='Courier New']om PDC, [font='Courier New']im Display nicht mehr angezeigt [font='Courier New']werden ist mir bewusst und kann darauf verzichten.[/font][/font][/font][/font][/font][/font]

    [font='Courier New']Schonmal vielen Dank [font='Courier New']für eure Antworten[font='Courier New'], Ideen und Bemerkungen [font='Courier New']im Voraus.[/font][/font][/font][/font]
    [/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richter86, 10.11.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Abgesehen davon das diese Frage hier jede Woche einmal auftaucht...

    ...du möchtest doch nur USB haben oder? Warum rüstest du dann nicht den originalen MDI Anschluss mit USB nach?
     
  4. #3 ringo1100, 10.11.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Keine gute Idee.
    zu 1+2) Das ist nur der Einbausatz + der Adapter von Quadlock auf Din. Weder ein Antennenadapter noch ein Canbusadapter ist dabei.
    zu 3) Um Dein Radio damit anzuschließen fehlt noch der Antennenadapter mit Phantomenspeisung und der Canbusadapter für Zündungsplus.
    zu 4) Lt BA DEH-4300UB - ist nicht möglich
    zu 5+6) Nein

    Vergiss das Radio und rüste Dir ein original MDI nach.
    Du behältst das Swing mit allen Funktionen und kannst das MDI über die LFB bedienen.
     
  5. #4 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Weil mir der originale MDI Anschluss für 360 EUR einfach zu teuer ist.
    Zudem habe ich ja noch ein Autoradio mit USB bei mir liegen, welches ich verwenden könnte.
     
  6. #5 Richter86, 10.11.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Siehe Link über dir. Gibt es schon für 119,99€.
    Diese ganzen Adapter sind ja auch nicht umsonst...
     
  7. #6 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    #8 Brauche ich um die "Pieptöne" der PDC im Pioneer Radio zu hören einen CANBUS-Adapter? Oder höre ich die auch mit einem Quadlock auf Din Adapter?

    #9 Wenn ich die Lenkradfernbedieung nutzen möchte, brauche ich da einen CANBUS-Adapter oder geht das mit dem Quadlock auf Din Adapter, da ich an meinen Pioneer Radio einen "System Remote Control" Pin habe.
    Siehe hier (Quelle: Hifi-Forum.de)




     
  8. #7 Richter86, 10.11.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Die Pieptöne haben einen eigenen Lautsprecher in der B-Säule. Hat also nichts mit dem Radio zu tun.
     
  9. #8 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Ah, OK. Gut zu wissen. Damit gib es eine Sache weniger zu beachten.
     
  10. #9 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand dazu noch eine Antwort, zufällig?
    Oder anders gefragt, unterstützt der DIN Stecker überhaupt eine Lenkradsteuerung?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ringo1100, 10.11.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Siehe Antwort Beitrag 3: Frage 5 + 6 : NEIN

    Der blau/weisse Draht (System Remote Control) ist ein vom Radio geschaltetes Plus für die Antennenversorgung oder einen optionalen Leistungsverstärker :!: Den kannst Du für die Phantomeinspeisung der Antenne verwenden, sonst nichts.

    Wofür Du einen Canbusadapter brauchst ist das Herstellen eines Zündungsplus (rote Leitung an Deinem Radio) - das gibts bei Skoda nicht, da die Werksradios über den Bus geschaltet werden. Der Quadlock auf Din Adapter AZA 700 001A hat keinen Canbus-adapter, daher auch kein Zündungsplus.

    Dein Radio hat einen Eingang für eine, optional erhältliche, drahtgebundene Fernbedienung, damit geht keine Lenkradfernbedieung, auch nicht mit Canbus Adapter.

    Dein Radio hat eine AUX Buchse am Bedienteil, aber keinen AuxIn Eingang für eine extere Buchse, die Aux-Buchse in der Mittelkonsole ist daher nicht mehr verwendbar.

    Ich stell mal gegenüber:

    Dein Radio:
    ~ €114.- für Einbaumaterial (€49.- Einbausatz, € 65.- Quadlockadapter + CanbusAdapter + Phantomeinspeisung).
    Dazu Mittelblende € ??, Auslesen des Radiocodes und auscodieren € ??
    Ergebnis:
    Keine Lenkradfernbedienung,
    Keine Anzeige im Maxidot,
    Keine Anzeige der PDC
    Keine Unterstützung des Antennendiversity
    Keine Aux Buchse in der Mittelkonsole

    Swing behalten und original MDI nachrüsten:
    € 119.- MDI incl Kabelbaum und USB Kabel, dazu Freischaltung(codierung) € ??
    Ergebnis:
    Lenkradfernbedienung, Anzeige im Maxidot, PDC Anzeige, Auxbuchse, alles funktioniert.
     
  13. #11 sdoubleu, 10.11.2014
    sdoubleu

    sdoubleu

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die detalierte Antwort.
    Das ist genau das was ich wissen wollte.
    So jetzt werd ich mal entscheiden wie wichtig mir gewissen Funktionen sind oder nicht, bzw. ob mir das Geld es wert ist.

    Nochmals Danke! :thumbsup:
     
Thema: Radio Swing gegen Fremdhersteller austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia radio swing austauschen

    ,
  2. adapterrahmen yeti swing

    ,
  3. fabia rs mk2 radio tauschen pdc

    ,
  4. skoda yeti radio swing gegen bolero tauschen,
  5. autoradio pdc?,
  6. skoda yeti radio swing austauschen,
  7. skoda yeti 2012 radio tauschen funktioniert pdc trotzdem,
  8. skoda yeti 2012 radio wechseln geht pdc,
  9. autoradio swing ausbauen,
  10. skoda fabia radio pioneer 2014,
  11. reicht skoda swing aus,
  12. radio swing auxbuchse
Die Seite wird geladen...

Radio Swing gegen Fremdhersteller austauschen - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  2. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  5. Octavia I Radio mit BT ohne CD gesucht

    Radio mit BT ohne CD gesucht: moin, moin, ich habe momentan ein 1 DIN Radio von Piioneer und eine Parrot Freiswprecheinrichtung verbaut. Im Grundsatz ga´nz ok. Aber ich hätte...