Radio mit Lenkradbedienteil+USB+Bluetooth+CD

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von saphir99, 11.06.2007.

  1. #1 saphir99, 11.06.2007
    saphir99

    saphir99

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Fabia Fans,

    ich bin seit Freitag stolzer Besitzer eines Fabia I Limo. mit 59 kw in Silber. Mit diesem schönen Auto möchte ich mich bei Euch vorstellen und habe auch gleich eine Frage:

    Im Fabia ist ein Sony Radio drinnen was mir nicht so zusagt.

    Mein Wunsch ist ein Radio mit Lenkradbedienung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung USB Anschluß + CD.

    Kann man das Radiodisplay eines Fremdradios auch auf das Display im Armaturenbrett sichtbar machen? Mit einem Original Skoda Radio geht das ja.

    Könnt Ihr mir da einige Geräte empfehlen?

    Herzlichen Dank

    LG

    Saphir99
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 11.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Erstmal Glückwünsche zum Fabia

    Was ist es denn für eine Ausstattung?

    Das mit dem Display dürfte schon daran scheitern, dass der Fabia I in aller Regel kein Maxi-Dot-Display verbaut hat. Nur wenn das große Navi serie ist oder bei ganz seltenen Sondermodellen und bei einigen EU-Importen gab es das.

    Wieviel willst Du denn ausgeben und wie hast Du Dir das mit der Lenkradfernbedienung gedacht?
    Ich hab das bisher nur selten und dann meist wenig praktikabel gesehen.
     
  4. #3 saphir99, 11.06.2007
    saphir99

    saphir99

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geoldoc,

    danke für die Glückwünsche zum neuen Fabia.

    Er kommt aus Italien und ich bin momentan am klären welche Ausstattungsvariante dies genau ist. Er ähnelt der Comfort Ausstattung, Alu, Schiebedach, Einparkhilfe, Bordcomputer etc. Mein Autohaus meinte das es sich um ein Sondermodell aus Italien handle.

    In der Beschreibung ist ein Radio Display zwischen dem Drehzahlmesser und dem Tacho angezeigt. Es wird wohl nur die Frequenz und der Sender angezeigt.....

    Wenn das Radio und die Technik mich überzeugt, bin ich auch bereit über 500 Euro auszugeben, ansonsten +- 500 Euro.

    Die Lenkradfernbedienung ist eine feine Sache, du kannst den Radio verstellen ohne die Augen von der Straße nehmen zu müssen.

    So, herzlichen Dank für Deine Hilfe,

    LG

    Michael
     
  5. #4 fabia12, 11.06.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja dafür musst du aber das grosse Maxi-Dot Display haben um es anzeigen zu lassen und das haben nicht viele Fabias.



    Mfg Fabia12
     
  6. #5 saphir99, 12.06.2007
    saphir99

    saphir99

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fabia12,

    ich meine das nachfolgende Display,

    LG
    Michael
     

    Anhänge:

    • 9x360.jpg
      9x360.jpg
      Dateigröße:
      15,4 KB
      Aufrufe:
      52
  7. #6 Geoldoc, 12.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ja saphir,

    wir wissen schon, welches Display Du meinst. Das heißt Maxi-Dot

    Im Prospekt sieht man es häufig, aber es ist einfach nur sehr selten in normalen Fabias zu finden und auch bei den momentan in Italien verfügbaren Modellen (laut Internet Urban, Style und Move) ist es nicht serie sondern nur ein extra.

    Hat ein Fabia laut Liste einen Bordcomputer oder eine Multifunktionsanzeige, hat er nur das kleine Display im Drehzahlmesser als Anzeige und in der Mitte sitzen Lämpchen.

    Es muss also schon explizit Maxi-DOT in der genauen Ausstattungsliste (am besten im Herkunftsland) dabei stehen, sonst hat man es in der Regel nicht.

    Hat Dein EU-Händler einen Internet-Auftritt? Ist es vielleicht ein Style mit Style Plus Paket aus Italien? Der hätte nämlich Schiebedach und Maxi-Dot)

    Da solche Ausstattungsverwirrungen gerade bei EU-Importen häufig sind, musst DU uns die Nachfragen verzeihen. Ich möchte nicht wissen, bei wie vielen "Mein Auto ist genauso wie ein deutscher" wir bei genauerem Blick in die Ausstattungsliste festgestellt haben, dass Seitenairbags oder ESP oder sonstwas gefehlt hat.

    Mal unabhängig vom Display. Welche Hersteller das unterstützen weiß ich auch nicht, da sind andere besser informiert. (Hast Du mal die suche probiert?).

    500 Euro nur für ein Radio wirst Du nicht ausgeben müssen. Das Bluetooth-Telefon-Modell von JVC kostet gerade mal 300 Euro. für gut 500 gibt es schon das AVX33E mit DVD Player.

    Ich würde mir aber überlegen FSE und Radio getrennt zu kaufen, weil die meisten Radiotelefone keine richtige Sprachsteuerung (oft auch keine Telefonbuch-Syncronisation) haben und auch nicht ganz so viele Handys unterstützen und man für das gleich Geld auch ein ordentliches Radio (wo man dann auch mehr Auswahl hat) und eine gute FSE zu kaufen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 saphir99, 12.06.2007
    saphir99

    saphir99

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geoldoc,

    ich denke mir das Ihr wisst von was Ihr schreibt, doch ich bin kein super Autokenner und möchte mich nur eindeutig ausdrücken.

    Ich freue mich auch wenn Ihr nachfragt und empfinde dies überhaut nicht als störend.

    Ich ärgere mich selber über mich da ich nicht alle Einzelheiten meines Fabias kenne.

    Das Autohaus habe ich in Italien gefunden und bereits angeschrieben um genauere Typenbezeichnungen zu erhalten.

    Danke auch für die Radio Vorschläge.

    Eine FSE und ein Radio habe ich mir auch schon überlegt jedoch meine Frau hat ein anderes Mobiltelefon als ich und da fangen die Probleme schon an. Daher die Überlegung mit Bluetooth, da spielt das Modell keine Rolle.

    Nur funktionieren muß es. Hast Du Erfahrungen mit dem JVC Radio mit Bluetooth Funktion?

    Ich habe auch gesehen das man ein Radio + DVD Player in doppelter Höhe einbauen kann. Hierzu muß nur das darunterliegende Fach mitgenutzt werden. Hast Du hierzu einen Vorschlag?

    Vielen Dank für Deine Hilfe,

    LG
    Michael
     

    Anhänge:

  10. #8 Geoldoc, 12.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Für Car-Hifi bin ich eigentlich der falsche. Ich habe bisher gute Erfahrungen mit JVC gemacht und kann sie daher empfehlen, aber das Gerät sollte eigentlich nur mal zeigen, was so für Preise aufgerufen werden.

    Doppel-DIN ist kein Problem, da gibt es Rahmen für. Man muss sich nur überlegen ob man denn wirklich DVD vorne im Auto braucht. Ist ja ganz putzig, aber ich würde mein Geld eher für was anderes ausgeben.

    Außerdem denke ich, dass es sich irgendwann nicht mehr lohnt zu viel für das Radio auszugeben, wenn man nicht auch an den Lautsprechern was ändern will.

    Zur Freisprecheinrichtung.

    Ich meinte auch eine separate Bluetooth-FSE. Sowas gibt es in einer vernünftigen Ausführung auch schon für gut 100 Euro. zB von www.Parrot.biz. Die CK3100 habe ich in unsere Autos verbaut und das ist schon ein angenehmes Gerät. Die Sprachsteuerung funktioniert sehr gut und es gibt eine ausführliche und immer wieder erweiterte Kompatibilitätsliste, damit man auch direkt sieht ob das eigene Telefon geht oder nicht.

    Einmal anlernen und es ist danach völlig egal, wer mit welchem Handy im welchem Auto sitzt. Nur wenn beide im Auto sitzen muss man der FSE manchmal sagen, wer jetzt der Fahrer ist, die nimmt sonst einfach den den sie zuerst findet.

    Zum italienischen Fabia:
    Ich würde wirklich die Preise genau vergleichen. Es gibt Neuwagenvermittler, die 18% auf neue deutsche Skodas geben, ein EU-Import ist immer auch gleich ein wenig weniger wert und sollte es dieser Style aus Italien sein, dann würde ich Dir sehr davon abraten und würde mir statt eines teuren Radios eher ein anderes Auto mit Seitenairbags und ESP kaufen.
     
Thema: Radio mit Lenkradbedienteil+USB+Bluetooth+CD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia radio mit bluetooth

Die Seite wird geladen...

Radio mit Lenkradbedienteil+USB+Bluetooth+CD - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...