Radio gesperrt, Code nicht mehr vorhanden

Diskutiere Radio gesperrt, Code nicht mehr vorhanden im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, als ich vor ein paar Tagen an mein Auto kam, war das Radio gesperrt. Das Display zeigt nur noch "SAFE" an. EIn kurzer Blick in die...

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
Guten Tag,

als ich vor ein paar Tagen an mein Auto kam, war das Radio gesperrt. Das Display zeigt nur noch "SAFE" an. EIn kurzer Blick in die Anleitung ergab, dass sich die Diebstahlsicherung automatisch eingeschaltet hatte, da das Radio vermutlich mindestens 30 Sekunden ohne Strom war (Auto spring beim losfahren dennoch tadellos an). Mein Problem ist nun, das ich den Code für das Radio nicht vom Vorbesitzer bekommen habe und er den Code auch nicht mehr findet.
Ich war gestern schon bei einer Skoda-Werkstatt, wo versucht wurde das Ganze auszulesen, jedoch konnte dort anscheinend keine Verbindung mit dem Skoda-Server hergestellt werde, weshalb dies fehlschlug. Als ich heute nocheinmal dort war, wurde mir mitgeteilt, das man es gerne nocheinmal probieren könne, man jedoch egal ob Erfolg oder nicht den vollen Satz abrechnen werde, weshalb ich mich nun an euch wende, in der Hoffnung, das es noch eine weitere Möglichkeit gibt den Entsperrcode auszulesen.

Sollte es keinen anderen Weg geben, würde ich auch einfach ein neues Radio einbauen, da die "Operation" in der Fachwerkstatt auch ca. 60 € gekostet hätte. Gibt es hier vielleicht einen Tipp für ein gutes und günstiges After-Market-Radio? Spezielle Funktionen muss es keine haben bis auf Radioempfang.

Ich fahre einen Oktavia 1.8 T, Combi "Elegance", BJ 2002. Das verbaute Radio ist das Skoda Musik System 411 von Grundig und es ist noch das Originale.

Vorab vielen Dank für die Hilfe.
 

Otto100

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
72
Zustimmungen
13
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Skoda Fabia 2, 5J, 44kW, 60 PS.
Kilometerstand
118000
Prozessor auslesen und den EEPROM auslesen.(.bin) Dann mit Hilfe von Software den Code ermitteln. Man kann den neuen Code auch selber festlegen und programmiert den EEPROM neu.

PS: Wenn es das originale Autoradio ist, was schon mal im selben Skoda verbaut war, sollte das Radio aber problemlos erkannt werden.
Ich würde noch mal zu Skoda fahren. Bei welchem Skoda Autohaus warst Du?

Gelesen hatte ich mal, im Feld 23 der Zulassungsbesch. Teil II soll der Radiocode stehen. Da dein Auto von 2002 ist geht das aber nicht. Überprüft habe ich das bei meinem Skoda aber auch noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
Bei welchem Skoda Autohaus warst Du?

Skoda Schnitzler in Hilden

Prozessor auslesen und den EEPROM auslesen.(.bin) Dann mit Hilfe von Software den Code ermitteln. Man kann den neuen Code auch selber festlegen und programmiert den EEPROM neu.

Was ist der EEPROM? Ist das der "Zentralcomputer" des Wagens? Bzw. wie lese ich den aus?

Gelesen hatte ich mal, im Feld 23 der Zulassungsbesch. Teil II soll der Radiocode stehen. Da dein Auto von 2002 ist geht das aber nicht.

Muss ich mal nachsehen, mache ich wenn ich zuhause bin.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.192
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Wenn sich das Radio die Freischaltung über den CAN-Bus holt, dann könnte es reichen, wenn man die Batterie für ein paar Minuten abklemmt. Denn es kann passieren, dass dieses z.B. auf Grund von Unterspannung nicht erfolgreich war. Dann wird das Radio gesperrt.

Wenn Du nicht weiter kommen solltest, dann lasse mir mal die Seriennummer von Radio zukommen. Diese steht auf dem Radio und ist erst nach dem Ausbau sichtbar.
Muster: SK1175112365XX
 
Zuletzt bearbeitet:

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
Die Seriennummer lautet: SK117511241891.

Abklemmen muss ich mal versuchen.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.192
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Ablauf bevor Du die Batterie abklemmst:
1. Zündung einschalten
2. Radio vollständig ausschalten
3. Zündung ausschalten
4. Zündschlüssel abziehen
5. Haube öffnen
6. Fahrzeug verriegeln/abschließen
7. Min. 30 Minuten warten
8. Batterie abklemmen
9. Min. 30 Minuten warten
10. Batterie wieder anschließen
11. Haube schließen
12. Fahrzeug entriegeln
13. Zündung einschalten
14. Motor starten
15. Radio einschalten und hoffen :D
16. Elektronische Fensterheber anlernen
 
SeSa

SeSa

Dabei seit
20.03.2019
Beiträge
1.097
Zustimmungen
907
Ort
Gröditz
Fahrzeug
Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
Werkstatt/Händler
ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
Kilometerstand
24500
@MrSmart du bist für dieses Forum unbezahlbar. 👌
Das musste jetzt mal gesagt werden. 8o
 

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
Im Fahrzeugschein II steht leider der Code nicht.

Batterie abklemmen hat leider auch nicht funktioniert.
 
Alukugel

Alukugel

Dabei seit
01.09.2020
Beiträge
286
Zustimmungen
145
Hast du mal bei eingeschalteter Zündung und Radio die Sendersuchlauftaste "aufwärts" gedrückt - zumindest beim Golf 4 (gleiche Plattform) erscheint kurz "Learn" und das Rodio erkennt dein Auto wieder....
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.192
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Interessanter Ansatz.
 

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
Hast du mal bei eingeschalteter Zündung und Radio die Sendersuchlauftaste "aufwärts" gedrückt - zumindest beim Golf 4 (gleiche Plattform) erscheint kurz "Learn" und das Rodio erkennt dein Auto wieder....
Hat leider nicht geklappt.
 

Otto100

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
72
Zustimmungen
13
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Skoda Fabia 2, 5J, 44kW, 60 PS.
Kilometerstand
118000
Skoda Schnitzler in Hilden



Was ist der EEPROM? Ist das der "Zentralcomputer" des Wagens? Bzw. wie lese ich den aus?



Muss ich mal nachsehen, mache ich wenn ich zuhause bin.
EEPROM ist ein Bauteil im Autoradio. Dort wird das Betriebsystem (Gedächtnis) abgespeichert. Damit jedes Mal beim Einschalten des Radios das Radio weiss, was es machen muss und die Sender gespeichert bleiben. Auslesbar mit einer EEPROM Zange und TNM5000 Programmierer.
 
Annalena01

Annalena01

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
76
Fahrzeug
VAG
Fahrzeug
meins
Ablauf bevor Du die Batterie abklemmst:
1. Zündung einschalten
2. Radio vollständig ausschalten
3. Zündung ausschalten
4. Zündschlüssel abziehen
5. Haube öffnen
6. Fahrzeug verriegeln/abschließen
7. Min. 30 Minuten warten
8. Batterie abklemmen
9. Min. 30 Minuten warten
10. Batterie wieder anschließen
11. Haube schließen
12. Fahrzeug entriegeln
13. Zündung einschalten
14. Motor starten
15. Radio einschalten und hoffen :D
16. Elektronische Fensterheber anlernen
Was genau ist daran anders, als wenn ich plump die Batterie einfach 1 Stunde abklemme?
Das löscht auch alle Puffer-Speicher?

EEPROM ist ein Bauteil im Autoradio. Dort wird das Betriebsystem (Gedächtnis) abgespeichert. Damit jedes Mal beim Einschalten des Radios das Radio weiss, was es machen muss und die Sender gespeichert bleiben. Auslesbar mit einer EEPROM Zange und TNM5000 Programmierer.
Das Betriebssystem oder auch Firmware wird im Flashbaustein gespeichert. Ggf auch im Prozessor, je nach Grundaufbau.
Im EEprom stehen Daten wie gespeicherte Sender, und ggf auch ein Spiegel der Code-Daten.

Beim Skoda Musik System 411A (zb, zb 1U0035156A) sind die Code-Daten im 68HC11KA4, Also PLCC68.
Vom 68HC11KA4 gibt es minimum 2, einer ist Mask.
In-Circuit Serial Programming wird u.U. gehen, aber die Kabel lötet sicher kein Laie an.
Und eine Zange für einen PLCC68 kenn ich auch nicht?


Ggf ist im Skoda Musik System 411 (ohne index A) auch ein anderer Sstemaufbau ;)
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.192
Zustimmungen
1.473
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
@Annalena01
Es geht dabei nicht primär um das Löschen des Puffers, sondern um den Zeitpunkt der Abfrage, ob das Radio zum Auto gehört. So konnte ich einer Userin hier im Form eine Fahrt zu Skoda ersparen.


@Nietzsche
Leider lässt sich der benötigte Code nicht ohne Aufwand ermitteln. Dieses wurde mir auch von der anderen Seite der Erde bestätigt. :rolleyes: Es gibt leider nur zwei Möglichkeiten für Dich. Einmal die Vorgehensweise die @Otto100 beschrieben hat oder Du versuchst Dein Glück mal bei einem anderen Skoda Vertragspartner.
 
Annalena01

Annalena01

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
76
Fahrzeug
VAG
Fahrzeug
meins
@Annalena01
Es geht dabei nicht primär um das Löschen des Puffers, sondern um den Zeitpunkt der Abfrage, ob das Radio zum Auto gehört. So konnte ich einer Userin hier im Form eine Fahrt zu Skoda ersparen. Leider lässt sich der benötigte Code nicht ohne Aufwand ermitteln. Dieses wurde mir auch von der anderen Seite der Erde bestätigt. :rolleyes:

Die Abfrage bzw der Abgleich erfolgt vom Gateway, Bestandteil des Tachos ab 920 also inkl Can. Und das eben nach jedem Batterie Abklemmen zb. Ein "Ablauf" ist dafür nicht nötig. 😉
Einmal die Vorgehensweise die @Otto100 beschrieben hat
Ein PLCC68 ließt kein ungeübter, schnell mal aus 🤣
 

Nietzsche

Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Ratingen, NRW
Fahrzeug
Oktavia¹ 1.8T
Kilometerstand
117.000 km
@Nietzsche
... oder Du versuchst Dein Glück mal bei einem anderen Skoda Vertragspartner.

ich denke dann werde ich es so machen. Andererseits Autoradios gibt es heute schon für unter 50 €, der Kauf eines neuen Radios könnte also billiger sein als zur Vertragswerkstatt zu fahren. Habt ihr da vielleicht eine Empfehlung für ein ganz rudimentäres?

Ich habe bisher hier im Forum nur Threads zu Radios mit Navigationsdisplay gefunden.

Kannst Du vergessen, fahre zu Gottfried Schultz nach Mettman die machen einen kompitenten Eindruck!
Auch schon negative Erfahrungen mit denen in Hilden gehabt?
 
Thema:

Radio gesperrt, Code nicht mehr vorhanden

Radio gesperrt, Code nicht mehr vorhanden - Ähnliche Themen

Octavia II

Radio / Radio Code

Octavia II Radio / Radio Code: Guten Tag, habe mir vor kurzem meinen ersten Skoda Octavia 1Z - Kombi, DSG7, 160PS, Bauj. 2009, gekauft. Vermutlich wurde ich mit dem eingebauten...
Oben