Radio geht nicht mehr

Diskutiere Radio geht nicht mehr im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Habe einen Fabia 6Y, BJ 2005/Modell 06. EIngebaut habe ich ein Blaupunkt CD/RAdio. Mein Sohn war so schlau und hat eine BassCD eingelegt....

  1. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe einen Fabia 6Y, BJ 2005/Modell 06.
    EIngebaut habe ich ein Blaupunkt CD/RAdio.
    Mein Sohn war so schlau und hat eine BassCD eingelegt. Seitdem ist tote Hose! Das Radio geht nicht mehr an. Es ist aber OK, da ich es getestet habe.
    Sämtliche Sicherungen, auch die an der BAtterie und im Motorraum sind OK.
    Masse ist OK.
    Allerdings hat mein Sohn am Stromkabel des Radiosteckers nur 10V Spannung gemessen.

    Vielleicht irgendwo ein Kabelbruch oder sind die 10 V OK?

    Wie könnte man ein neues Kabel legen? Geht das überhaupt, ohne das Armaturenbrett abzubauen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben nochmal alles durchgemessen.
    Am der 12V Zündungsklemme liegt ca. 10 V an. Lasse ich den Motor laufen, sinds 12V. Auch an der 12 V Dauerleitung liegen 12 V an. Massedurchgang hab ich mit Durchgangsprüfer gemessen und ist OK.

    Radio ist definitiv in Ordnung, da es im anderen Wagen geht. Anderes Radio im Skoda geht auch nicht.
    Aber alle Anschlüsse sind durchgemessen und OK. Auch die Stecker sehen i.O. aus, Kontakt sollte also bestehen.

    Wieso geht das Radio nicht.
    Ich habe nicht die geringste Erklärung!
     
  4. #3 Hindemit, 05.04.2009
    Hindemit

    Hindemit

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also deine Batterie ist entweder defekt, oder wird nicht mehr richtig geladen.

    Wahrscheinlich erwischt das Radio die Spannungsschwelle zum Einschalten nicht mehr.
     
  5. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Batterie dürfte in Ordnung sein. Ist erst 3 Jahre alt ud habe nie Startschwierigkeiten.
    WEnn der Motor läuft, liegt ja überall genug Spannung an. Also müsste doch bei laufendem Motor das Radio einzuschalten sein.

    Ich komme wohl nicht umher, zu nem Bosch-Dienst zu fahren. Aber wenn man nicht einmal die leiseste ERklärung hat, wie lange will der Bosch-Dienst dann suchen? Er fängt auch ersteinma an und prüft sämtliche Sicherungen. Allein die Fehlersuche könnte schon 2 Stunden dauern. Bei 80 € Stundenlohn allein schon 160 Tacken. Und dann muss wahrscheinlich das gesamte Armaturenbrett ab........

    mit 350 Euro bin ich wohl dabei! Dann werde ich mir wohl ein Kofferradio auf den Beifahrersitz legen! :S
     
  6. #5 Hindemit, 05.04.2009
    Hindemit

    Hindemit

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nicht ganz, denn das Bordnetz hat 14V Sollwert (10,5V/14,4V bei Entladung/Ladung).

    Ich tippe immer noch auf die Einschaltschwelle des Radios in Verbindung mit einer nicht korrekt anliegenden Spannung.

    Mit was habt ihr eigentlich gemessen bzw. wie genau habt ihr gemessen?
     
  7. Addi

    Addi

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein MultiMessgerät. Also mit diversen Einstellungsmöglichkeiten. Auch als Durchgangsprüfer etc.
    Auf 14 V bin ich jedoch nciht gekommen. Müsste hier jedoch mal direkt an der Batterie messen. Denn für die Verbraucher wird die Spannung sicher auf 12 V geregelt, damit sie keinen Schaden nehmen.

    Könnte man nicht auch die Dauer 12V Spannung zusätzlich an den Zündungs-12V-Anschluss des Radios anschließen? Also hier überbrücken. Wenn dort 12 V anliegen, sollte es doch eingentlich einschaltbar sein, oder?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wusel666, 05.04.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Bei 12V muss jedes Radio funktionieren. Sonst könnte man es ja bei stehendem Motor niemals einschalten (die 14V-Bordnetzspannung liegen nur bei laufendem Motor an, sonst nur die normale Batteriespannung).
     
  10. #8 Hindemit, 05.04.2009
    Hindemit

    Hindemit

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Motor läuft sollten es so 13-14V sein.

    Klar kann man auch überbrücken.
    So ist es. Die Schwelle liegt meist irgendwo zwischen 9 und 11V.
     
Thema: Radio geht nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Radio geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  2. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...
  3. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  4. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  5. Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v

    Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v: Hallo liebe Skoda-Gemeinde! Nachdem ich seit geraumer Zeit hier im Forum lese, möchte ich auch eine Kleinigkeit beitragen. Ich bin seit 3...