Radio "Dance" Sch...e !!!!!!

Diskutiere Radio "Dance" Sch...e !!!!!! im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hab da mal eine Frage: Habt Ihr Eigner des supertollen Radio mit der Bezeichnung "Dance" auch Probleme????Hab das Teil schon tauschen...

  1. #1 Paulchen73, 04.01.2011
    Paulchen73

    Paulchen73

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kummich Heidenheim
    Hallo, hab da mal eine Frage: Habt Ihr Eigner des supertollen Radio mit der Bezeichnung "Dance" auch Probleme????Hab das Teil schon tauschen lassen in der Garantiezeit weil es CD´s nicht mehr gelesen hat.....nun ist schön langsam nacheinander die Anzeige im Display ausgefallen, dann die Fernbedienung am Lenkrad und nun geht der Radioempfang langsam aber sicher komplett flöten.... :cursing: :cursing: :cursing:

    Display ist in Ordnung und FB auch (wurde ausgelesen)liegt also am Radio....

    Habt ihr eine empfehlung was ich für ein Radio als Altenative einbauen könnte o.ä. weil so ein Ding kommt mir da nimmer rein und wenn ich selber singen muss :D :D :D

    Danke für Eure Antworten :)



    Grüße Paulchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi Mafia, 04.01.2011
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
  4. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Klingt nach den nicht seltenen Problemen mit von Visteon produzierten Dance-Radios ...
    Bemüh mal die Suche nach Dance/Visteon/Technisat. Häufig war erst nach einem Tausch Visteon -> Technisat Ruhe.
    Mein Dance läuft seit dem ersten Tag klaglos ...
     
  5. #4 geronimo, 04.01.2011
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Zum Thema Visteon/Technisat: Welches Radio du hast kannst du ganz einfach selber testen: wenn beim manuellen UKW-Suchlauf die Frequenz in 0,05er-Schritten springt (also zB 89,00 - 89,05, 89,10 usw) stammt es Visteon, wenn die Suche in 0,1er-Schritten (also 89,00 - 89,10 - 89,20 usw) dann stammt es von Technisat (Probleme haben erfahrungsgemäß nur die Visteon-Radios).

    Falls du also ein Visteon-Radio und noch Garantie hast, dann lasse es gegen ein Technisat-Radio tauschen (Achtung: dein Händler muss im Garantieantrag diesen Tausch explizit vermerken). Danach wirst du wahrscheinlich keine Probleme mehr haben - wie ich aus eigener Erfahrung und vielen Berichten hier im Forum weiß.

    Zum Radio gibt es übrigens einen Sammelthread, wo du diverse Probleme zum Dance nachlesen kannst, und auch einige Berichte zufriedener Technisat-Kunden findest: Radio "Dance" sagt keinen Ton mehr
     
  6. #5 Paulchen73, 04.01.2011
    Paulchen73

    Paulchen73

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kummich Heidenheim
    Danke erstmal für die Antworten!!!!!!!! :D :D :D

    Also es schaltet die Frequenzen in 05er Schritten, folglich wird es ein Visteon , leider keine Garantie mehr ;( und das was so ein Teil kostet investiere ich dann doch lieber in was besseres :D nur weis ich noch nicht so ganz was gut passt (so mit Navi USB usw)wegen den Anschlüssen und Display und Fernbedienung...
     
  7. #6 Blaubär, 04.01.2011
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Ich kann Dir zwar keine Empfehlung geben, weil mein Dance einwandfrei funktioniert, aber ich kann Dir verraten, was auf meinem Wunschzettel steht, wenn es mal nicht mehr läuft- Zenec Moniceiver MC5600. Der kann alles, Musik, TV, Telefon. Ich weiß nur nicht, ob es die Skoda-Ausführung mittlerweile mit integriertem Navi gibt oder ob noch immer eine Keksdose voll Stadtpläne hinterm Armaturenbrett versteckt werden muss. Kostet um 500,- €.

    Nachtrag: doch Keksdose. ZE-NA 2000 N, ca. 300,- €. Und wenn Du bislang kein Navi installiert hast, kommt noch eine GPS-Antenne dazu.
     
  8. #7 quakks72, 04.01.2011
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo Paulchen73,

    wenn du auf nicht ganz aktuellen Schnick Schnack stehts, sondern ein anständiges Radio mit integriertem Navi möchtest, inkl. Lenkradbedienung und Anzeigen im (FIS) Display, dann kann ich dir das RNS Cruise empfehlen. Ist einfach und simpel, funktioniert aber tadellos.
    Bei Interesse einfach mal bei 3,2,1... schauen, da gibt es die Teile für relativ wenig Geld.

    René
     
  9. #8 roomster-fan, 06.01.2011
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Ob man sich damit einen Gefallen tut? Immer an die Folgekosten wie Kartenupdate denken. Wer keinen Skoda/VW-Menschen kennt, der mal die Navi-CD 'im Auto liegen lässt', zahlt 120€ für aktuelle Karten. Und das bei der lausigen Darstellung ... !

    Ciao Andreas!
     
  10. #9 ArJoLaWe, 08.01.2011
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Auch wenn ich hier jetzt auf Protest stoßen werde, muss ich doch mal "eine Lanze für das Dance brechen"...! :thumbup:

    Mein Dance ist (war) ein Visteon-Gerät.... Es hat alle meine MP-CD´s einwandfrei gelesen, die Titel perfekt angezeigt,
    der Empfang war (bis auf die Beschneidung der Höhen bei schlechtem Empfang) durchaus gut, es hatte einen kräftigen
    Bass / ordentlich Power.... und lief fehlerfrei!
    Nachteil: kein Bluetooth, Frequenzgang etwas verbogen aber angenehm zu hören,

    Ich habe mir das Zenec 5600 (ohne Navi-Box) zugelegt und bin noch nicht so richtig damit zufrieden...
    Gerät wurde bereits 1x repariert (ohne Erfolg) und 1x ausgetauscht... :thumbdown:
    Nachteil: interne Endstufe zu schwach, Empfang schlechter als beim Dance und meine CD´s wollen manchmal nicht....

    Wahrscheinlich muss ich eine andere Antenne montieren und meine CD´s anders brennen, damit die Macken weg sind...

    Was die Qualität des Dance angeht.... es lief bei mir zumindest stets zuverlässig!

    Gruß,
    Arnd
     
  11. Dete

    Dete

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Plus Edition
    Kilometerstand:
    56000
    Ich habe auch das Dance drinn und binn zufrieden damit allerdings würde ich wenn es denn mal defekt sein sollte ein anderes einbauen wollen.Nur stellt sich mir die Frage wie verhält sich das denn eigendlich mit den Parksensoren da ja die visualisierung im Display und die Einstellung der Lautstarke des Pieptons uber das Radio vorgenommen wird ?( gibt es Radios die kompatibel sind ?(

    Grüße

    Dete
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 didi91067, 09.01.2011
    didi91067

    didi91067

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nabburg Finkenweg 2 92507 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autowelt König, Weiden
    Kilometerstand:
    139666
    Hallo,

    bisher hatte ich mit dem DANCE auch noch keine Probleme, ausser , dass nach ca. 25 Monaten der Empfang immer schlechter wurde.

    Durch verschiedene Beiträge hier im Forum, wurde ich auf die Antenne aufmerksam.

    Also in der Bucht eine Neue auf Verdacht gekauft, montiert, und siehe da, das Radio lief wieder einwandfrei!

    Ich machte mir dann die Mühe, und hab die alte Antenne zerlegt und bin auf Fehlersuche gegangen.
    Dabei fiel mir auf, dass die Verbindung von der Platine (Verstärker) zum eigentlichen Antennenstab
    "nur" eine Art Federblech ist, welches durch die Vorspannung an den metallischen Kontakt des Antennenstabes drückt.

    Dies ist wahrscheinlich so gelöst, um die Montage beim Hersteller zu vereinfachen.

    Durch eindringende Feuchtigkeit korrodiert diese Verbindung und dies führt meines Erachtens zu den genannten
    Empfangsproblemen.

    Aber ich kann das nicht mit Sicherheit sagen, weil ich alte reparierte Antenne bisher noch nicht wieder
    getestet habe.
    Möglicherweise liegt der Fehler auch an der Verstärkereinheit selbst.

    Ich denke dass es den Versuch wert ist, bei Problemen mit Empfang, erstmal die Antenne zu betrachten.

    Ach so... zur Reparatur der Antenne...

    Normalerweise reicht es, die Kontaktstellen wieder blank zu schmirgeln, aber man kann auch eine feste Verbindung
    mit einem Stück angelötetem Kupferdraht herstellen.
    Danach das Gehäuse mit Dichtungsmasse (am Besten Karosseriekleber) wieder wasserdicht verschliessen.

    Gruss Didi
     
  14. #12 Naserot, 09.01.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    Also auch ich möchte mal eine Lanze für das Dance brechen.

    Wir haben / hatten es in beiden Fabia drin und sind damit immer gut gefahren. Empfang einwandfrei, frisst alles Scheiben und ist ein gutes Alltagsgerät.

    Im Fahrzeug meiner Frau ist es immer noch verbaut und versieht seinen Dienst.

    Ich habe es aus Eitelkeit und weil ich ein fest verbautes Navi und eine gute Freisprecheinrichtung haben wollte gegen ein Kenwood DNX 520VBT ausgetauscht. Nötig wäre es nicht gewesen.
     
Thema: Radio "Dance" Sch...e !!!!!!
Die Seite wird geladen...

Radio "Dance" Sch...e !!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  2. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  3. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  4. Octavia III 19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in

    19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in: Moin moin aus der Hauptstadt, nach einigen Suchen in den Foren bin ich merkwürdigerweise nicht fündig geworden. Vielelicht auch einfach zu...
  5. Octavia III: Radio fällt willkürlich aus

    Octavia III: Radio fällt willkürlich aus: Hallo liebe Community, bin seit kurzem Besitzer eines 2.0 TDI Octavia Elegance mit Bolero Radio. Ich habe ihn mit einem Problem gekauft. Mir war...