Radio Dance mit Eigenleben...

Diskutiere Radio Dance mit Eigenleben... im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit: Im Radio lief gute Musik, der Verkehr lief nur zähflüssig, also mal schön die Musik aufgedreht für die gute...

  1. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    3
    Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit: Im Radio lief gute Musik, der Verkehr lief nur zähflüssig, also mal schön die Musik aufgedreht für die gute Laune.

    Auf einmal wurde die Musik leiser... Ich habe erst gedacht, daß der Sender runterregelt, weil irgendeine Ansage kommen sollte, aber nichts da: Im Display (sowohl MaxiDot als auch Radio selbst) war die Anzeige, als ob ich am Lautstärkeregler drehen würde, als VOL xx (entsprechende Zahl). Und das ging munter hoch und runter. Erst zwischen 9 und 13 hin und her, dann runter bis auf Minimum, dann wieder hoch bis 6 usw.
    Als ich dann selber mal am Regler gedreht habe, reagierte er ganz normal und danach war der Spuk auch zu Ende.

    Sowas hab ich echt noch nicht gesehen... Ist das einem von Euch auch schon mal passiert? Ach so, übrigens habe ich keine Lenkradbedienung fürs Radio...
     
  2. #2 tinohalle, 27.05.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Mir hat das DANCE auch schon mal aus heiterem Himmel die höchste Lautstärkenstufe präsentiert, aber ein Hoch und Runter hatte ich noch nicht gehabt.
    Ansonsten habe ich nur das allseits bekannte Problem des DANCE.
     
  3. #3 Wahlberliner, 27.05.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So einen Effekt hatte ich einmal bei einem alten Sony-Radio. Wie sich herausstelle, war einer der beiden Mikroschalter für die Lautstärke defekt. Nach einem kräftigen Schlagloch meinte der Schalter, er müsse immer auf "+" stehen bleiben. Ein Tausch des Schalters hat den Spuk dann beendet. Bei einem DANCE sollte das nicht passieren - zumal er ja einen Drehregler hat.

    Grüße Michael
     
  4. N1ce

    N1ce

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 HTP 51KW
    evtl ist das die Gala funktion 8o
     
  5. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    3
    Auch wenn ich ne Frau bin, sooo blöde bin ich dann doch nicht. :thumbdown: GALA ist mir durchaus bekannt. Und wenn das regelt, zeigt es im Display nicht an, daß die Lautstärke verändert wird.
     
  6. #6 shorty2006, 27.05.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei mir regelt das radio die lautstärke runter wenn er von RSH auf RSH-HH oder RSH-NORD wechselt und danach wieder hoch wenn es wieder RSH ist. GALA steht auf 4.
    da es bei den regionalwechsel meist um werbung handelt ist das halb so wild

    einmal hat das dance die lautstärke von 14 auf 11 von alleine verändert. aber bis jetzt nur einmal
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Bei mir ist seit neuestem das Display nach Stunden langer, intensiver Sonneneinstrahlung plötzlich nicht mehr zu erkennen. Nach einer Nacht in der Garage kann ich es zumindest einigermaßen wieder erkennen, aber die Helligkeit des LCD Displays ist nicht mehr wie zuvor. Ein Austausch wird seitens des AH abgestrebt, allerdings mit Wartezeit, da das "Dance" zur Zeit nicht lieferbar ist :thumbdown:
     
  8. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Moin,
    da der Regelvorgang rauf und runter und wieder rauf ging, ist das jetzt kein mechanischer Fehler in irgend einem Bedienelement. Ich tippe auf einen Softwarefehler im CAN-Modul des Dance. Denn eine Lenkradfernbedienung würde über CAN an das Radio angeschlossen werden und ich vermute, dass hier CAN-Nachrichten vom Dance fälschlich als Nachrichten einer Lenkradfernbedienung interpretiert wurden.
    Denn bei einer Lenkradfernbedienung würde man auch im Display diesen Regelvorgang sehen, genau so wie hier der Fehler beschrieben wurde. Da auf dem CAN im allgemeinen immer und permanent Nachrichten empfangen und verschickt werden, ist es denkbar, dass hier einfach eine falsche Nachricht vom DANCE ausgewertet wurde und schon wurde, je nach Inhalt der Nachricht, immer kräftig nach oben oder unten geregelt.
    Ich möchte wetten, dass die Änderung im 500 Millisekunden Rythmus passiert ist, was typisch für die Wiederholrate von Telegrammen auf dem CAN ist.
    Netter Fehler. Beim nächsten mal bitte ein Handy-Video aufzeichnen und den Schwenk zur nicht verbauten Lenkradfernbedienung nicht vergessen. Das Dürfte Skoda dann in Erklärungsnotstand bringen und uns hier sicherlich eine Menge Erheiterung :thumbup:
     
  9. #9 Skodi2009, 28.05.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich kenn mich mit technischen DIngen nicht so gut aus. Habe mein neues Auto auch noch nicht wo ich vielleicht in der Bedienungsanleitung mal nachlesen könnte.
    Meine Frage: Was ist GALA?
    Bitte nicht lachen oder mich als blöd hinstellen. Schließlich kann man nur das kennen was einem irgendwann mal erklärt wurde oder was man aus eigener Erfahrung heraus kennt.
    Danke
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Mit GALA wird die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung des Radios bezeichnet: über das Tachsignal (liegt am CAN-Bus an) erhöht das Radio die Lautstärke bei höheren Geschwindigkeiten bzw. erniedrigt diese, wenn Du langsamer fährst. Wie stark diese geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung regeln soll, kannst Du im Audiomenü einstellen.

    LG
    bjmawe
     
  11. #11 Skodi2009, 28.05.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habe wieder was dazugelernt.
    :thumbsup:
    Die grundsätzliche Funktion an sich war mir bekannt, aber nicht dass das als GALA bezeichnet wird.
    Freu mich schön riesig auf meinen neuen kleinen Fabia. Auch wenn man hier im Fred oder anderswo ab und zu mal von kleinen Problemchen liest denke ich das Auto (und das Radio) gut sind. Fahre z.Z. einen 18 Jahre alten Favorit mit einem Uralt-Radio. Das hat sogar noch ein Drehrad zur Senderabstimmung und einen Zeiger der mit ner Schnur bewegt wird. Könnte ich ja schon fast als Oldie verkaufen. Das Radio mein ich, das Auto ist Schrott.
    Gruß Jürgen
    Bestellt am 16.02. (KW 8 Fabia 1.2 51 kW Ambiente Limouisine, Farbe Sprint-Gelb, Stoff, Ambiente-grau/Onyx-Schwarz/Silbergrau, Alarmanlage, Beheizbare Vordersitze, ESP, Klimaanlage Climatronic, Nebelscheinwerfer, Parksensoren hinten, Reifendrucküberwachung. In KW 12 Paket Ablage Plus nachbestellt.
     
  12. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    3
    *stirnpatsch* Auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen... Da ich ja eh im Stau stand, hätte ich das schön machen können, ohne Verkehrsgefährdung... Naja, sollte es noch mal auftreten, werde ich hoffentlich dran denken!

    Die Erklärung mit dem Can-Bus klingt plausibel, irgendsowas hatte ich auch schon vermutet. Heute ging wieder alles, trotz lauter Musik und Stau...
     
Thema:

Radio Dance mit Eigenleben...

Die Seite wird geladen...

Radio Dance mit Eigenleben... - Ähnliche Themen

  1. skoda radio hat probleme mit handyverbindung

    skoda radio hat probleme mit handyverbindung: hallo zusammen, seit kurzem (1-2 wochen) habe ich probleme mit der freisprecheinrichtung. Das Radio sucht immer nach dem Handy, was es dann...
  2. Kann ich das Radio in meinen Octavia II FL einbauen?

    Kann ich das Radio in meinen Octavia II FL einbauen?: Moin moin liebe Octi-Freunde! Ich habe da mal ne frage an euch. Und zwar fahre ich einen Octavia II FL 1Z5, Baujahr: 2010 und möchte mir...
  3. Privatverkauf Superb 2 / 3T - L&K Frontgrill und Bolero Radio

    Superb 2 / 3T - L&K Frontgrill und Bolero Radio: Hallo liebe Leute, seit langer Inaktivität bin ich nun auch mal wieder da und habe ein paar Sachen von dehnen ich mich trennen möchte. Zum...
  4. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  5. Allgemein RNS 315 - kein Ton bei Quelle Radio

    RNS 315 - kein Ton bei Quelle Radio: Liebe Community, Ich habe ein Problem mit meinem RNS 315 Radio. Es kommt nämlich kein Ton mehr, wenn ich als Quelle Radio wähle. Der Rest (SD,...