Radio Dance - keine Vorverstärkerausgang

Diskutiere Radio Dance - keine Vorverstärkerausgang im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe mitbekommen das Radio Dance kein Vorverstärkerausgang hat. Also hat mein :) folgendes geschrieben: Die Aussage unseres Service-Techniker war...

  1. BBI

    BBI

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6 Elegance (am 26.04.08 bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Habe mitbekommen das Radio Dance kein Vorverstärkerausgang hat. Also hat mein :) folgendes geschrieben:

    Die Aussage unseres Service-Techniker war die: das man keine weiteren
    direkten Anschlussmöglichkeiten am Radio-Dance hat. Man kann einen
    Verstärker über die Lautsprecher anschließen mit einem Zusatzadapter.
    Hääääää? Wie soll das gehen ???

    Gruß
    BBI
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 03.06.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Über einen High-Level/Low-Level Adapter ist das schon möglich. Ist nicht unbedingt die feine englische Art aber es geht, sofern Deine Endstufe (Verstärker) einen solchen Eingang hat.
     
  4. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    ich denke auch schon über einen sehr kleinen (~50 Watt) Woofer nach, der die Dance-Anlage unterstützen, nicht übertönen soll.

    Ich überlege, den Subwoofer unter dem Beifahrersitz im Fußraum der hinteren Sitzbank zu platzieren.
    Stromanschluss könnte - wegen der geringen Leistung - von der 12V-Dose kommen.

    Jetzt eben noch die Überlegung, woher der Ton. Am sinnlosesten wäre es, an den MP3-Player
    ein Y-Klinke-kabel anzuschließen, welches zur Hälfte in den Line-In des Radios, zur anderen Hälfte
    in die Endstufe ginge.
    Nachteil: kein Subwooferbetrieb bei CD/Radio
    Vorteil: Mobile, einfache Installation, ohne Basteleien am Auto


    Ist es denn möglich, das Audiosignal über einen der Lautsprecher abzugreifen,
    ohne dass selbiger dann leiser wird? oder müsste dies direkt nach dem Radio passieren?
     
Thema:

Radio Dance - keine Vorverstärkerausgang

Die Seite wird geladen...

Radio Dance - keine Vorverstärkerausgang - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  2. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  3. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  4. Rapid Carplay-Noname-Radio nachrüsten

    Carplay-Noname-Radio nachrüsten: Beim "chinesischen Amazon" Alibaba wird ein Carplay-kompatibles Radio für ca. 170 Euro angeboten. Einige deutsche bzw. europäische Besteller haben...
  5. Octavia III: Radio fällt willkürlich aus

    Octavia III: Radio fällt willkürlich aus: Hallo liebe Community, bin seit kurzem Besitzer eines 2.0 TDI Octavia Elegance mit Bolero Radio. Ich habe ihn mit einem Problem gekauft. Mir war...