Radio Dance in einen Einfach_DIN Schacht des Beat einbauen?

Diskutiere Radio Dance in einen Einfach_DIN Schacht des Beat einbauen? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe im Roomster die Standardversion des Radios also ein Beat und nur einen einfachen Schacht. Wie bekomme ich da ein Doppel Din rein? gibt es...

  1. HCl

    HCl

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Roomster die Standardversion des Radios also ein Beat und nur einen einfachen Schacht. Wie bekomme ich da ein Doppel Din rein? gibt es da eine andere Mittelkonsole und was kostet das?

    Gibt es Adapter für "normale Radios" z. B. JVC oder passen die Anschlüsse (abgesehen von der Blende)?
     
  2. #2 roomster-fan, 24.11.2009
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo HCl,
    baue dir jedes andere Radio ein - aber kein Dance! Teuer und schlecht!

    Ciao Andreas!
     
  3. #3 Fabelhafter Fabia II, 24.11.2009
    Fabelhafter Fabia II

    Fabelhafter Fabia II

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Wurde hier schonmal behandelt,
    das hilft dir bestimmt weiter.
     
  4. #4 Pfalzroomster, 25.11.2009
    Pfalzroomster

    Pfalzroomster

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige Argument für ein Dance ist die optische Stimmigkeit zur übrigen Innenausstattung.... ansonsten nervt das Teil nur wegen des miesen Radioteil!
    Gruß Rainer
     
  5. #5 Homer J., 25.11.2009
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    181873
    Ich weiß nicht warum jeder über das Dance schimpft. Ich, und ich glaube andere auch, habe damit keinerlei Probleme und bekomme sogar Sender rein, die ich mit meinen anderen Radios nicht reinbekam (nein, es waren keine Billigteile, sondern gute Geräte namhafter hersteller). Natürlich liest man viel negatives in einem Forum, aber ich möchte hier einmal eine Lanze für das Dance brechen: ich bin vollauf zufrieden damit und bereuhe es nicht es zu haben, zumal es ja auch zur PDC gehört und ich kein festes Navi haben wollte. ;-)
     
  6. fixus

    fixus

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z Elegance 2.0 TDI PD Schaltgetriebe Diamantsilber Metallic Bj. 2005
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    118
    Ich schließe mich voll und ganz dem Vorredner an, vor allem was die Qualität des Radioempfangs angeht! :thumbup:
    Hatte aber irgendwo hier im Forum gelesen, dass es Dance-Radios von zwei Herstellern gibt. Die mit der besseren Empfangsqualität und die wohl zuverlässigeren sind von Technisat.

    Muss aber doch bemerken, dass wenn es nicht mit so viel Fummelei verbunden wäre, ich mir doch lieber einen gescheiten Doppel DIN-Naviciever (z.B. aus der Bucht) holen würde.
    So wird es wohl demnächst ein Becker-Navi.

    Gruß
    fixus
     
  7. #7 ArJoLaWe, 26.11.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Ich weiß ja nicht welche Radios ihr vorher hattet oder wie gut die Antenne und ihre Verkabelung war ?( , aber:
    Sorry, das Dance hat (zumindest im Roomster) einen mehr als schlechten Empfang.... :!:
    Mein altes Radio (ein Becker Mexico) hatte in meinem letzten Wagen (Audi 100 mit Heckscheibenantenne) einen 100% besseren Empfang!
    Da habe ich entfernte Sender viel früher empfangen können als jetzt....
    Und die Höhenabsenkung bei schlechtem Empfang kannte das Becker schon gar nicht; beim Dance habe ich immer wieder dumpfen Sound :thumbdown:

    Gruß,
    Arnd
     
Thema: Radio Dance in einen Einfach_DIN Schacht des Beat einbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio beat auf 2din

    ,
  2. radio beat doppel din

Die Seite wird geladen...

Radio Dance in einen Einfach_DIN Schacht des Beat einbauen? - Ähnliche Themen

  1. Nachträglicher Einbau FSE 1Z BJ 2012

    Nachträglicher Einbau FSE 1Z BJ 2012: Hallo, leider habe ich keine FSE verbaut. Ich glaube auch, dass ich keinen BT verbaut habe. Mit OBD11 etc. war zumindest nichts codierbar. Ich...
  2. Bluetooth für Symphony-Radio

    Bluetooth für Symphony-Radio: Hallo liebe Community. Es gab bereits Fragen zu diesem Thema, dies ist aber schon einige Jahre her und vielleicht hat sich da etwas getan. In...
  3. Frage zu Tausch Swing-Radio gegen Amundsen im Yeti 2017

    Frage zu Tausch Swing-Radio gegen Amundsen im Yeti 2017: Hallo zusammen, erstmal ein Hallo von mir in die Community. War bislang stiller Leser und habe hier schon manch knifflige Sachen erlesen können....
  4. skoda radio hat probleme mit handyverbindung

    skoda radio hat probleme mit handyverbindung: hallo zusammen, seit kurzem (1-2 wochen) habe ich probleme mit der freisprecheinrichtung. Das Radio sucht immer nach dem Handy, was es dann...
  5. Kann ich das Radio in meinen Octavia II FL einbauen?

    Kann ich das Radio in meinen Octavia II FL einbauen?: Moin moin liebe Octi-Freunde! Ich habe da mal ne frage an euch. Und zwar fahre ich einen Octavia II FL 1Z5, Baujahr: 2010 und möchte mir...