Radio-bzw Displaybeleuchtung ohne Fahr- bzw. Standlicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomay, 20.06.2009.

  1. Roomay

    Roomay

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Romster Scout "Plus Edition" 1.6 Tiptr.
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus am Großmarkt GmbH Duisburg
    Kilometerstand:
    1300
    Hallo an alle,
    als Forum-Neuling gleich eine erste Frage.
    Habe seit 19.5.2009 einen neuen Roomster Scout 1,6 Tiptronic, brilliantsilber, mit allen optionalen Dingen aus der Zubehörliste, ausser Navi u. Telefoneinrichtung.
    Bin sehr zufrieden mit "allem" und möchte mir als Krönung von Zenec ein neues Radio inkl. Navi mit 6.5" Bildschirm, CD/DVD, orig. i-Pod und USB Anschluss, SD Card, Bluetooth usw.
    einbauen lassen.
    Gerät ist für Golf, Seat und auch orig. für Roomster vorgesehen, habe also schon beim Zenec Fachhandel nachgefragt (Katalog gibts auch im Netz zum durchblättern), leider dort noch nicht wegen dieser Beleuchtungssache, einfach vergessen.
    Meine Frage geht dahin, "ist die Displaybeleuchtung dann weiterhin abhängig vom Fahrlicht, oder gilt das nur für das "Dance" und wird automatisch beim Einbau eines anderen Gerätes geändert"??
    Also ein Navi ohne Beleuchtung, auch bei Tag, wäre nicht so optimal, sogar anstrengend bei den nur kurzfristigen Blicken die man darauf wirft und deshalb wichtiger als beim Radio.
    Hat jemand da schon Erfahrung bzw. ein anderes Gerät einbauen lassen und nun nicht mehr das Problem mit der Beleuchtung ??

    Viele Grüße an alle
    Roomay ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Hallo Roomay,

    meines Kenntnisstandes nach ist die Radiobeleuchtung auch im Roomster nicht an die Instrumentenbeleuchtung gekoppelt. Du kannst zwar keine Änderungen an der Instrumentenbeleuchtung vornehmen, sehr wohl hat aber das Radio Dance zwei Einstellungsmöglichkeiten die Beleuchtung betreffend ^^ .

    Außerdem mußt Du gar nicht auf das Radio/Navi blicken! Wenn dein Roomy auch so ziehmlich alles drin hat wie meiner, dann ist das Fahrzeug mit dem Maxi-Dot-Display ausgestattet. Es gibt von der Fa. Zenec ein Interface für den Einbau bei Fahrzeugen welche mit diesen Funktionen ausgestattet sind. Die Fahrtrichtungs-Anzeigen des Navis werden dann auch auf dem Display eingeblendet - genauso wie derzeit die Radiosender-Informationen. Ein Interface brachst Du ja sowieso - also kann es dann ja auch jenes sein :thumbup: .

    Ich meine, ich habe dazu einen Artikel mit Bild in einer der letzten Autobild-Ausgaben gelesen. Der ganze Spaß sollte meiner Erinnerung nach so ca. 1.100.- EUR kosten. Die Helligkeit der Radioanzeigen regelst du übrigens am Radio selbst. Ich habe schon mehrfach in verschiedenen Auto´s auf die überteuerten Werksradio-Navis verzichtet und immer passende Fremdprodukte dazugekauft. Da gab es nie ein Problem was dieses Thema angeht.

    Ein kleiner Tipp am Rande vielleicht noch :!: : Auf den Seiten von Blaupunkt kann man auch reparierte original VW oder Skoda Geräte aus Garantiefällen günstig kaufen. Ich habe dort ein 3 Monate altes VW RNS 500 mit Garantie und nur minimalen Gebrauchsspuren für den Caddy meiner Frau zum Schnäppchenpreis über meinen BOSCH Dienst vor Ort bezogen. Trotz Einbau durch BOSCH noch insgesamt 40% günstiger als wenn wir es ab Werk mitbestellt hätten. Ein bißchen Glück und Geduld gehört natürlich auch dazu das passende Gerät dort zu finden.

    Wenn Du dich entschieden hast und alles verbaut ist - bitte mal einen Erfahrungsbericht einstellen! Ich habe mich wie gesagt auch schon mit den Geräten von Zenec beschäftigt und würde, wenn bei Dir alles reibungslos funktioniert, wahrscheinlich auch zuschlagen wollen.



    Gruß
     
  4. Roomay

    Roomay

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Romster Scout "Plus Edition" 1.6 Tiptr.
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus am Großmarkt GmbH Duisburg
    Kilometerstand:
    1300
    Hallo Animal,

    zunächst einmal danke für die Antwort.
    Bezüglich der 2 Einstellmöglichkeiten am Radio Dance, kenn ich nur diese "Illumination" Funktion, die allerdings nur die Beleuchtung des Drehknopfes (Ein/Aus/Vol.) regelt, sonst sind mir keine weiteren Möglichkeiten für die Radiobeleuchtung bekannt.

    Auch eine hier schon einmal angesprochene Fuktion im Untermenü hält die Radiobeleuchtung (ohne Fahr/Standlicht) nur bis zu einer nächsten Umschaltung (z.B. "Back") aufrecht.

    Also eine dauerhafte Radiobeleuchtung ist nur in Verbindung mit eingeschaltetem Fahr/Standlicht gegeben.

    Mag ja ohne Beleuchtung bei Tageslicht und nur für das Radiodisplay OK sein, aber für eine farbige Navioberfläche sollte es schon eine hellere, kontrastreichere Ansicht sein (wäre auch normal gegenüber andere int./ext. Navis :!: )

    Es gibt auch noch viele andere Daten und Infos auf einem Navi, die man schonmal beobachtet und auf dem Maxi-Dot nicht mehr angezeigt werden.

    Außerdem bei MP3 Anschluss sollten auch die Titel leichter und schneller lesbar sein, also eine Beleuchtung sollte bei solchen Geräten nicht nur vom eingeschaltetem Fahrlicht abhängen,
    aber das muss ich erst mit dem Zenec Fachhändler erörtern, ob die Radio/Navi Beleuchtung dann vom Fahrlicht abgekoppelt werden kann, sollte wohl möglich sein.

    Wenn ich z.B. meine Frau abends im dunkeln abhole, oder aus anderen Gründen irgendwo im dunkeln parken und etwas warten muss, muss ich auf dem Parkplatz bzw. Parkstreifen immer Licht anlassen, damit ich im Dunkeln das Radiodisplay sehen kann, ist zwar ein blödes Beispiel, könnte ja die Inneraumbeleuchtung anmachen, aber aus meinen ehemaligen Fahrzeugen kenne ich das anders.

    Jedenfalls habe ich mich von Zenec für das Gerät "Naviceiver ZE-NC 2010" :thumbsup: (tolle Optik,Titelblatt Katalog) entschieden (soll lt. Zenec auch für Roomster passen), werde aber das Beleuchtungsproblem dort noch klären,
    ich denke mal, die Display- Beleuchtung mit bzw. ohne Fahrlichtkopplung wird dort geregelt, werde Dir jedenfalls meine Erfahrung (ca. 1-2 Wochen) mitteilen.

    Gruß
    Roomay
     
  5. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Hallo Roomay,

    das ist sehr interessant! Bitte frage mal nach, ob die Skoda-Lenkradfernbedienung mit dem Gerät weiter funktioniert! Und sende mal eine Mail was der ganze Spaß gekostet hat.

    Ich dachte bisher immer es geht für Skoda nur die Kombination aus ZE-MC5600 und ZE-NA2000N :?: :!: Die hat mir mein BOSCH-Dienst incl. Einbau für 1.000.- EUR angeboten.

    Gruß Animal
     
  6. Roomay

    Roomay

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Romster Scout "Plus Edition" 1.6 Tiptr.
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus am Großmarkt GmbH Duisburg
    Kilometerstand:
    1300
    Hallo Animal,

    die Lenkradfernbedienung wird mit einbezogen, so habe ich es verstanden, wenigstens hat ein Kollege von mir vorige Woche das ZE-NC520 in seinem Ford Focus (mit Bedienung direkt auf dem Lenkrad) bekommen.

    Das Gerät ZE-MC5600 + ZE-NA2000N wurde mir auch speziell für den Roomster angeboten, weil es die passende grüne Beleuchtung hat, allerdings wollte ich für die Navifunktion nicht nochmal zusätzlich ein Bauteil untergebracht haben
    (es wird ja schon eine kleine Box für die Anschlüsse iPod, MP3, Aux IN, USB usw. ins Handschuhfach montiert) und habe mich für das (auch bessere) Gerät ZE-NC2010 entschieden, wo alles komplett drin ist (auch TMC/TMC Pro).

    Übrigens, das Naviteil ZE-NA2000N hat bei Bewertungen nicht so gut abgeschnitten, ich glaube es war bei Amazon innerhalb der Kundenrezessionen, aber ist ja relativ (war aber in anderen Tests wiederum OK). :thumbup:

    Jedenfalls auf meine Frage, ob das ZE-NC2010 ebenfalls in den Roomster verbaut werden kann, wurde mir das bestätigt :!:, da es "plattformverwandt" ist (die sollten es ja wissen ?( ), für 1199.- EUR + 45 EUR Montage (vielleicht noch etwas verhandelbar :D ),
    Trotzdem werde ich morgen nochmal hinfahren und auch genauere Details abfragen, vor allem nochmals wegen der Lenkradbedienung, der Beleuchtungssache usw. und der Passgenauigkeit, vielleicht erzählt mir ein anderer Mitarbeiter ja wieder was anderes.
    Ich werde es Dir dann mitteilen.

    Gruß
    Roomay
     
  7. Roomay

    Roomay

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Romster Scout "Plus Edition" 1.6 Tiptr.
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus am Großmarkt GmbH Duisburg
    Kilometerstand:
    1300
    Hallo Animal,

    Das ZE-NC2010 passt zwar und Radio würde auch spielen, aber übernimmt keine andere Funktionen (Lenkradbedienung usw.), liegt am sogenannten CAN-Bus.

    Habe also jetzt das auf Roomster zugeschnittene ZE-MC5600 + ZE-NA2000N drin. :thumbsup:
    Funktioniert alles bestens, gute Bildqualität bei DVD, Naviteil ist nicht zu sehen, innen verbaut und der kleine Anschlusskasten ist im obern Hanschuhfach, iPod/Usb Stick/ 2,5"Festplatte rein, Deckel zu und Musik läuft über Display.
    Alles ausprobiert, Musik von CD, DVD, Filme, selbstgebrannte DVD, SD Karte, USB Stick, ext. Festplatte, iPod usw.
    Navi ist ebenfalls OK, aber ohne TMC, beim TomTom habe ich das TMC auch nicht benutzt bzw. die Antenne verlegt, also vermisse ich es nicht.
    Der Sound ist sehr gut, muß aber noch alles über den Equilizer genau eingestellt werden, um gut Power zu haben.
    Einfach nur Regler für Höhen, Tiefen und Bass sind da nicht, läßt sich aber alles gut einstellen, bin jedenfalls zufrieden.
    Am besten sind Musik DVD`s, da hört und sieht man wenigstens was, wenigstens der Beifahrer, selbst kann man natürlich auch einen kurzen Blick drauf werfen.
    Der Monteur hat mir übrigens den schwarzen Rahmen um das Radio auch noch silber gespritzt und passt nun genau zu den anderen silbernen Rahmenelementen an Tür und Cockpit.
    Die Lenkradbedienung funktioniert ebenfalls einwanfrei, nur im Maxi-Dot zeigt oben nicht mehr der laufende Radiosender im Display an, ok, kann man drauf verzichten, habe ich ohnehin nie beachtet, sonst ist das Maxi-Dot normal.
    Jedenfalls optisch und technisch alles super, also wenigstens für mich.

    Viele Grüße
    Roomay
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Radio-bzw Displaybeleuchtung ohne Fahr- bzw. Standlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. display kia ceed Display beleuchtung

    ,
  2. gummideckel standlicht skoda fabia 2 preis

    ,
  3. zenec radio display geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Radio-bzw Displaybeleuchtung ohne Fahr- bzw. Standlicht - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. FL Greenline Fahrer gesucht

    FL Greenline Fahrer gesucht: Hi, ich bin mal ganz unbürokratisch auf der Suche nach jemandem mit einem 1Z Facelift Greenline. Zwei Fragen dazu: 1) Thema "Anlassen": ist es...
  3. Octavia I Radio mit BT ohne CD gesucht

    Radio mit BT ohne CD gesucht: moin, moin, ich habe momentan ein 1 DIN Radio von Piioneer und eine Parrot Freiswprecheinrichtung verbaut. Im Grundsatz ga´nz ok. Aber ich hätte...
  4. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....
  5. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...