Radio - Boxen - Dämmung

Diskutiere Radio - Boxen - Dämmung im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey - bin mir ni sicher ob das zu "Tuning" gehört aber ich schreib das mal hier rein. Also ich bin nun Skoda Felicia Combi Friend bestizer und...

  1. #1 Robatt1.3, 13.06.2008
    Robatt1.3

    Robatt1.3

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dippoldiswalde 01744 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi Friend 1.3er
    Werkstatt/Händler:
    Babba und Freunde ^^
    Kilometerstand:
    240000
    Hey - bin mir ni sicher ob das zu "Tuning" gehört aber ich schreib das mal hier rein.

    Also ich bin nun Skoda Felicia Combi Friend bestizer und obwohl sich die Standartanlage besser anhört als vermutet, möchte ich gern ein wenig höherwertigeres Equipment reinbasteln.

    Ich plane ein Blaupunkt Queens oder Kenwood KDC-W6541U (weil ich z.Zt. nen Kenwood-Wechsler habe und den evt. behalten wöllte) reinzusetzen.
    Dazu im Frontbereich ein getrenntes 2 Wegesystem von Focal 130A1 - die Dinger die hinten drin sind, wäre laut Saturn-Mann, sinnlos zu wechseln weil es nur welche mit vergleichbarer Leistung gibt.

    Tja - nun wollt ich mal wissen, was ihr davon haltet. Ich bin leider noch nicht der Auto-Spezialist aber ich arbeite dran ^^

    Lohnt es sich eine solche "Anlage" in meinen Liebling zu basteln?
    Wie sieht es aus mit Dämmung? Ein Kumpel meinte ich müsste die Türen dämmen damit das was vernünftiges wird, sonst wäre der Klang nicht so gut.
    Muss ich eine Endstufe einbauen?

    Hatte geplant, vorerst nicht mehr als 300 Euro auszugeben (Radio je 160, Boxen bei Staurn 90)

    Würde mich freuen wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt, was ich so beachten muss, was es noch für alternativen gibt und ähnliches.

    Vielen Dank - der Robatt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb Fahrer, 14.06.2008
    Superb Fahrer

    Superb Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 TDI V6 BJ 2002
    Kilometerstand:
    375000
    Das kann man so aus der ferne schlecht sagen. Denn die Original Autoradios sind mit den Boxen und dem Fahrzeug gut abgestimmt und ergeben somit einen guten Klang bei wenig Leistung. Wenn Du nur das Radio tauschst dann kann es passieren das der ganze Klang weg ist und es sich anhört als wäre ein Radio der 70er drin. Bei den Zubehör radios ist oftmals ein Boxenwechsel erforderlich, gerade wenn original kleine Lautsprecher verbaut worden sind.

    Hatte das Problem auch bei meinem ehemaligen Audi A6 (C4) bei dem waren original ein Kassettenspieler ohne Wechslereingang und 10er Lautsprecher vorne drin habe die dann ein bisschen umbauen lassen auf 16er Lautsprecher, das Radio gegen ein Kenwood getauscht und siehe da der Klang war wieder, daß sogar bei mehr Leistung.

    Am einfachsten ist Du hängst das Radio rein und hörst das mal an. Dann kannst Du immer noch über einen Boxenwechsel nachdenken. Wobei ein zwei Wege Lautsprecher system besser anhört wie ein einfaches.
     
  4. Feli86

    Feli86

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korneuburg/Österreich 2100 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia (Facelift) 1,3 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Suchy in der CZ
    Kilometerstand:
    170000
    Hi,

    die hinteren Boxen kannst du drinnen lassen (würde ich auch nicht wechseln, maximal Koax.)
    Einen Verstärker würde Ich dir raten, der Unterschied ist einfach wie Tag und Nacht. Ein Radio (4x 15W Sinus) bringt einfach die Leistung nicht zusammen wie ein Verstärker.
    Am besten Du nimmst dir einen 4-Kanal Verstärker, damit kannst du später noch einen Subwoofer anschließen.
    Ich rate dir auf jeden Fall die vorderen Türen zu dämmen! (Und falls der Sub noch dazukommt ;) , noch die Heckklappe und Kennzeichen)

    Mit € 300,- wirst du nicht ganz wegkommen. Für die Dämmung musst du ca. € 100,- und für einen 4K-Verstärker € 150-250 einplanen.

    mfg


    PS: Lohnen tut sich das allemal. :D
     
Thema:

Radio - Boxen - Dämmung

Die Seite wird geladen...

Radio - Boxen - Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...
  2. Fabia II DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???

    DAB+ Radio in Fabia 2 verbauen ???: Hallo, das Radio im Fabia 2 meiner Frau Bj. 08/2009 D Modell, geht nicht mehr richtig. Es handelt sich hier um ein altes 1 DIN Pioneer Radio. Ich...
  3. Jumbo-Box (Mittelarmlehne)

    Jumbo-Box (Mittelarmlehne): Weiß jemand ob die Jumbo-Box in der Mittelarmlehne immer mit Kühlfunktion kommt? Falls nein, ist das Bestandteil eines bestimmten Pakets? Ich...
  4. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  5. Privatverkauf MSpeed Boxen für FabiaRS/PoloGTi/IbizaCupra

    MSpeed Boxen für FabiaRS/PoloGTi/IbizaCupra: Hallo, Habe Mspeed Boxen zu verkaufen, sind gebraucht aber funktionieren einwandfrei! Bei Interesse einfach melden.