Radio Bolero - GAlA (Lautstärkenanpassung) - Lautstärke steigt zu stark an

Diskutiere Radio Bolero - GAlA (Lautstärkenanpassung) - Lautstärke steigt zu stark an im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe da mal folgende Frage. Ich fahre ein Octavia II FL, Bj. 2009, mit dem Autoradio Bolero mit Soundsystem. Wegen einem...

Motte4711

Dabei seit
03.05.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
Werkstatt/Händler
Kittner Lübeck
Kilometerstand
60000
Hallo Leute,



ich habe da mal folgende Frage. Ich fahre ein Octavia II FL, Bj. 2009, mit dem Autoradio Bolero mit Soundsystem.



Wegen einem Problem mit dem Autoradio Bolero habe ich auf Garantie ein neues Autoradio bekommen.

Nun ist mir folgendes aufgefallen, die Lautstarke nimmt mit der Geschwindigkeit zu. Das Radio hat ja die Galafunktion (Lautstärkenanpassung). Hier kann man die Steigerungsrate per Schieberegler (Intensität) einstellen.

Bei meinem alten Radio war es so, wenn ich den Regler ganz links hatte, dann war keine Lautstärkenanhebung zu merken. Eine Stufe nach rechts (+), war die Ansteigung gleich so stark, dass es mich gestört hat. Also wieder ganz nach links ans (-).

Beim neuen Radio, da stelle ich das Radio ganz auf Links, und ich höre schon eine Anhebung der Lautstärke, was ich auch hier für zu stark halte! Aber mehr reduzieren kann ich die Einstellung nicht. Liegt dieses mit dem Soundsystem zusammen?

Welche Erfahrung habt ihr mit dem Bolero?

Ich bin gespannt, was Ihr schreibt.

VG

Motte :thumbup:
 

Motte4711

Dabei seit
03.05.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
Werkstatt/Händler
Kittner Lübeck
Kilometerstand
60000
Hallo Leute,

ich fahre ein Octavia II FL, Bj. 2009, mit dem Autoradio Bolero mit Soundsystem und habe folgende Frage:



Ich habe ein Problem beim Empfang von Regionalsendern, z.B bei RSH oder FFN. In diesem Zeigt das Display z.B. RSH-Ost oder FFN-HH an.

Wenn ich jetzt die Lenkradfernbedienung drücke und einen Sender nach rechts oder links springen möchte, dann erfühlt mir mein Autoradio nicht diesen Wunsch. Er springt in den Stationstasten einfach woanders hin. (aber immer an die gleich Stelle).

Diese Eigenschaft ist immer dasselbe.

Ich habe den Eindruck, als ob dieses ein Radioproblem vom Bolero ist.



Wer kann das bestätigen?





Motte :thumbup:
 

StegMich

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
FDB
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TDI
Kilometerstand
75000
Motte4711 schrieb:
Welche Erfahrung habt ihr mit dem Bolero?
Bei meinem Swing funktioniert das einwandfrei - wollen wir tauschen? :D
 

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Die GALA-Funktion kann man meiner Meinung nach abstellen, dann hast Du diese Probleme nicht mehr. Und was die Tasten am Lenkrad und das Wechseln zu den anderen Stationstasten betrifft, das ist normal und von Skoda so gewollt. Neuen Sender such geht nur über das Radio selbst.
 
Thema:

Radio Bolero - GAlA (Lautstärkenanpassung) - Lautstärke steigt zu stark an

Radio Bolero - GAlA (Lautstärkenanpassung) - Lautstärke steigt zu stark an - Ähnliche Themen

Unterschied zweier Superb-Combi-Ausstattungsvarianten 2.0 TDI 4x4 DSG (MJ 2011 und 2012): Hallo Allerseits, nachdem mir ja eine falsche Ausstattungsvariante meines Superb geliefert wurde und ich nun das richtige Model erhalten habe...

Sucheingaben

lautstärke gala skoda octavia

,

lautstärke gala skoda

Oben