Radhausverkleidung

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Russellmobil, 11.12.2008.

  1. #1 Russellmobil, 11.12.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Mist! Hab gerade gesehen, dass ich mir hinten rechts das untere, verlängerte Stück der Radhausverkleidung abgerissen habe. Wüsste gerne wobei...gehört habe ich nichts ?(
    Der Rest ist ca. 30cm hoch eingerissen mit einem netten Spalt. Jetzt, mit dem Winter vor der Tür und Schneematsch mit Streusalz in Aussicht, natürlich denkbar schlecht.
    Ob das ein großer Aufwand ist, das Teil erneuern zu lassen?

    JD
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 11.12.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Sollte doch nur der innenkotflügel sein, den man so tauschen kann.
     
  4. #3 dathobi, 11.12.2008
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Es ist die Radhausverkleidung. Ist auch einfach zu wechseln. Auto aufbocken Hinterrad ab und mit einem 25er Torx 7 Schrauben raus drehen.
     
  5. #4 Russellmobil, 15.12.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Eben abgeholt: 26,60 Euro + 19% Schutzgeld = 31,65 Euro :(
    Grundsätzliches Problem dürfte die ca. 7 cm lange Verlängerung nach unten sein. Damit setzt man sicherlich öfters mal irgendwo auf. Einen etwas höheren Kantstein rückwärts runter und das Ding ist wieder abgebrochen. Das Stück werde ich wohl absägen, bevor ich die Verkleidung austausche.

    JR
     
  6. #5 dathobi, 15.12.2008
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    also ganz absägen würde ich es nicht, halbiere es einfach. Aber wiso sind es 7 cm?
     
Thema:

Radhausverkleidung