Radhäuser 105/120 bis auf Grundierung säubern ?

Diskutiere Radhäuser 105/120 bis auf Grundierung säubern ? im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jemand einen guten Tipp, wie man die Radhäuser komplett sauber bekommt ? Möchte bei Tereza bis auf die Grundierung alles abbekommen....

  1. #1 KleineKampfsau, 19.09.2014
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hat jemand einen guten Tipp, wie man die Radhäuser komplett sauber bekommt ? Möchte bei Tereza bis auf die Grundierung alles abbekommen.
    Heißluftfön und Spachtel helfen da schon, sind aber sehr mühselig. Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp, wie man die Versiegelung besser runter bekommt ?
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Das dürfte ein schwieriges Unterfangen werden Andreas.
    Trockeneisstrahlen lässt ja selbst den Steinschlagschutz drauf, Sandstrahlen machts wiederum bis aufs Blech blank. Bei Nusschalen etc. bin ich mir nicht ganz sicher, wie tiefgreifend das strahlt.
    Was spricht gegen das (einfache) Sandstrahlen? Dann machst halt wieder grundierung drauf, dafür ist aber auch der ganze alte Mist mal ab...
     
  3. #3 rapid 136, 20.09.2014
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Andy,

    So wie du schreibst mit Flamme und Stechbeitel / Spachtel geht ganz gut.
    Hab mir für diesen Zweck schmale kurze Spachtel vorne etwas run d angeschliffen, da bleibst nicht an jedem kleinen Pickel hängen.
    Die Grundierung kannste dann zusammen mit den Resten der Unterbodenmasse mit einem Negerkeks und der Flexbürste entfernen.

    Kannst von mir 2 Liter Epoxgrundierung bekommen, da rostet nie wieder was durch....das Zeug wird in der Industrie und im Schiffsbau verwendet.

    VG. Moritz.
     
  4. #4 KleineKampfsau, 20.09.2014
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Ich habe es befürchtet ;(. Die Grundierung wollte ich eigentlich drauf lassen, aber mal schauen, wie das wird - geht ja relativ leicht runter.
     
  5. #5 KleineKampfsau, 19.10.2014
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hab gestern mal ein wenig experimentiert. Also bei ganz dicken Schichten kommt man nicht drum rum, mit Stechbeitel, Spachtel und Wärmezufuhr vorzuarbeiten. Bei den normalen Stellen geht das mit nem Negerkeks richtig gut. Hab mal einen Großpack bestellt, dazu noch welche für die Flex. Mal schauen, wie weit ich diese Woche mit dem Schweller komme und dann gehts ans Saubermachen.
     
  6. #6 rapid 136, 19.10.2014
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Andreas,

    Da kann es ja losgehen...wenn du genügend "Starkpigmentieten-Gebäck" geordert hast.
    Ich hab bis jetzt ca. 10 Stk für die Flex und 3-4 für die Bohrmaschine verbraten.

    Das ganz dick aufgetragene Plastisol geht prima mit ner Zopfbürste zu entfernen...das raspelt sich schön ab wenn die Flex nicht so schnell dreht.
    wenn das Zeug zu heiß wird beim Schrubben,schmiert es.

    VG. Moritz.
     
Thema:

Radhäuser 105/120 bis auf Grundierung säubern ?

Die Seite wird geladen...

Radhäuser 105/120 bis auf Grundierung säubern ? - Ähnliche Themen

  1. Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h

    Summendes Geräusch ab 120 bis 140 km/h: Hallo Leute fahre ein Citigo Elegance 75 PS Erstzulassung April 2015 hatte 15.605 km beim freundlichen Gebraucht gekauft mit Gebrauchtwagen...
  2. Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h

    Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h: Hallo, Habe gestern mein Kombi abgeholt und bin bis jetzt mal 300 km gefahren. Soweit passt auch alles aber bei der ersten Autobahnfahrt ist mir...
  3. Eigenbau-Mittelkonsole 105/120 ?!

    Eigenbau-Mittelkonsole 105/120 ?!: Mein Vater hat zu DDR-Zeiten jede Menge dieser Mittelkonsolen gebaut und verkauft/eingebaut. Auch in S100, usw. Da mein 105 ja sozusagen ein...