Rad Reifen Kombi

Diskutiere Rad Reifen Kombi im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nabend miteinander, habe heute einen neuen O3 Fl gekauft. Tageszulassung von 2019. 2.0TSI 190PS. Nun sind Händlerseitig natürlich Sommerreifen...

  1. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Nabend miteinander,

    habe heute einen neuen O3 Fl gekauft. Tageszulassung von 2019. 2.0TSI 190PS. Nun sind Händlerseitig natürlich Sommerreifen montiert. Da mir die originalen Skoda Felgen optisch nicht zu sagen möchte ich diese selbst beim Reifenhändler kaufen. Nun habe ich aber noch keine Unterlagen zu dem Auto. Kann mir wer sagen welche Kombination auf dem Fahrzeug gefahren werden können? Bitte nur die eingetragene. Sollen ja nur Winterreifen werden ✌

    Danke schon mal für die Mühe
     
  2. TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    884
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Der Händler MUSS dir noch das COC-Dokument geben.
    Da steht alles drin.
    Da gibt es NICHT ein allgemeines, sondern immer eines zu dem jeweiligen Fahrzeug passendes.

    Nur so ist dir zu 100% geholfen.
     
    Tuba gefällt das.
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Er bekommt die Unterlagen zusammen mit dem Auto. Heute gekauft, Übergabe nicht vor Mittwoch. Irgendwas muss der TE zur Bekämpfung der Langeweile doch tun. Und wenn es Räder besorgen ist ... ;)
     
    TinOctavia gefällt das.
  4. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Klar werde ich das COC bekommen wenn ich das Auto bekomme. Das wird aber wohl erst in ca 1 Woche sein da noch eine AHK etc montiert werden soll. Da aktuell Winter ist wollte ich das Auto nicht mit Sommerreifen beim Händler holen sondern die neuen Räder im laufe der nächsten Woche zu ihm bringen das er sie mit montieren kann.

    Und ja Langeweile während der Wartezeit ist echt übel8|:D
     
    hauward gefällt das.
  5. #5 Tuba, 11.01.2020 um 20:18 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2020 um 20:33 Uhr
    Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Wenn
    • es in den nächsten Tagen nicht schneit wie doof und
    • Du nicht in Bergen wohnst, sondern
    • es bei Dir genauso warm ist wie aktuell in weiten Teilen Mitteleuropas,
    dann steht einer Heimfahrt auf Sommerrädern nichts im Wege. Auch aktuell in Hof nicht. Ohne Dein CoC ist das hier Fischen im Trüben.

    Edith sagt: Ich habe spaßeshalber mal in unsere Typdatenbank geschaut. Es gibt 144 Versionen eines Octavia 5E FL mit 140 kW ...
     
    TinOctavia gefällt das.
  6. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Ok. Wink verstanden:thumbsup:. Dann fahre ich halt direkt vom Händler zum Reifendienst. Hier in Oberfranken besteht zwar die Gefahr das es doch Schneit bis dahin. Aber das Risiko muss ich wohl eingehen:whistling:
     
    Tuba gefällt das.
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Mir gefällt die hier. Als Winterreifen macht der 205/55R16 durchaus Sinn, zulässig sollte er in jedem Fall sein, und je nach Farbe Deines Autos (und Deinem Geschmack) gibt es die Borbet Y sowohl in silber als auch in anthrazit (die fahre ich auf meinem schwarzen S³).
     
    Hell gefällt das.
  8. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Wow. Sehr schöne Felge. Sollte in Schwarz in Verbindung mit meinen Cappuccino Beige auch richtig gut aussehen:thumbsup:
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Wenn Du eh eine Zubehörfelge kaufst sind die Angaben im CoC eh nur bedingt relevant. Dann greifen die Angaben in der ABE. Und wenn dir die Borbet zusagt ist doch schon alles erledigt ;).
     
    hauward und Tuba gefällt das.
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Ich wollte es ja nicht so deutlich sagen... ;)

     
    i2oa4t gefällt das.
  11. Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    2300
    Ich habe meinen 2.0 TDI schwarz im Dezember geholt und Winterreifen auf die Originalfelgen aufziehen lassen. Die Sommerräder sehen dann so aus...
    rh-alurad3.jpg
     
    nonick gefällt das.
  12. nonick

    nonick

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Timmer, Rheine
    Kilometerstand:
    31000
    Schönes Foto. :thumbup:
     
  13. hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Bei 190PS denke ich mal das der Wagen im Ganzen irgendwie eine gehobene Ausstattung hat oder?

    Da würde ich eher 17" mit 225er Reifen vorschlagen. Meines erachtens nach eine gute Größe was Fahrkompfort, Optik und Preiswerte gute Reifen angeht.
    Vielleicht auch direkt Ganzjahresreifen?
    Achte auch drauf was im Fahrzeugschein steht!
    Dein Reifen darf den Lastindex und Geschwindigkeitsvorgabe nicht unterschreiten. (Beim Scout als Reimport ist es mir in letzter sekunde noch aufgefallen)

    Ich weiß ja nicht wie es Versicherungstechnisch aussieht in dieser Jahreszeit mit Sommerreifen zu fahren aber würde es versuchen zu vermeiden!
    Und mach dir eine Kopie vom COC Papier. Meines ist irgendwie bei der Zulassungsstelle geblieben.
     
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Warum? Muss das?

    Nein!

    Wozu?

    Das ist Unsinn.

    Auch das ist Quatsch. Lies §2 Abs.3a StVO.

    Im Leben nicht.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  15. Nemo3006

    Nemo3006

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    45
    Warum nicht? Gibt doch mittlerweile ganz passable Reifen. Kommt natürlich auf die Region an wo sie genutzt werden sollen.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Bitte keine GJR-Diskussion hier auch noch. Es gibt dutzende hier im Forum.
     
  17. hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    @Tuba wasn los mit dir?

    -Wer sich schon das Fahrzeug mit der großen Maschine+Schokobraun aussucht und die Serienfelgen nicht mag tendiert vielleicht eher dazu auch den Rest ein wenig hübscher auszusuchen?!

    -Wieso keine Ganzjahresreifen? Weil Sie ein paar Kilometer weniger halten? Oder weil du vor PERMANENT mehr grip bei Nässe kein gutes gefühl hast?

    -Wenn im Fahrzeugschein ein Lastindex von z.B. 94 steht dann darfst du keine Reifen mit Lastindex 92 drauf ziehen auch wenn sie dein Auto tragen würden!!! Ebenso der Kennbuchstabe zur Geschwindigkeit!

    -Naja es muss ja gar kein Schnee und Eis auf den Straßen sein... Temperaturen um den Gefrierpunkt könnten bereits reichen das die Versicherung einem eine Teilschuld oder sogar grobe Fahrlässigkeit ankreiden will....

    -Dann kannst du mir ja sicher sagen wo es ist...
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.421
    Zustimmungen:
    11.104
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    21200
    Ich kenne Deinen Aktenschrank nicht. Schau nach. Keine Zulassungsstelle sammelt CoC.

    Keine GJR-Diskussion hier.

    Wenn VW in den Schein eines Polo Saug-Diesel einen W-Reifen schreibt, montierst Du den? Und wenn die Achslast des Polo bei 950 kg liegt, montierst Du den im Schein vorgeschriebenen 91er? Glaub mir doch einfach, wenn es um Dinge geht, die mein tägliches Brot sind. Es reicht ein Reifen, der so schnell ist wie das Auto und soviel trägt, wie das Auto wiegt.

    Einverstanden?
     
    Lokführer61 und Robert78 gefällt das.
  19. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.203
    Zustimmungen:
    2.948
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Und bei den Winterrädern ist es eh völlig egal welchen Geschwindigkeitsindex sie haben.
     
  20. hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Nagut... dann muss das hier ja Unsinn sein. https://www.bussgeld-info.de/geschw...was-geschieht-bei-missachtung-des-reifenindex

    Hab eben geschaut die letzte GJR Diskusion ist inzwischen Jahre Alt.... Für normale PKW welche die meiste Zeit auf der Straße Fahren sollte ein guter GJR locker reichen! Und mann braucht sich auch keine gedanken über das Reifen wechseln machen... wann, wo, wohin, usw....

    Du kannst dir dein Poloquatsch schenken... Was bist du denn??? Autohändler? Sachverständiger? Reifenhändler? KFZ Meister?
    Sorry das ich da ein wenig misstrauisch bin aber ich habe einfach auch schon zu viele Typen erlebt die meinen Ahnung zu haben und am Ende dann "ja ehm ohh..."

    Ist ein übrigens ein Firmenwagen und die Unterlagen liegen eigentlich ganz gut zusammen.... Werde aber trotzdem morgen mal hinterher telefonieren ob die das CoC vielleicht mit dem Originalschein aus Schweden behalten haben.
     
Thema:

Rad Reifen Kombi

Die Seite wird geladen...

Rad Reifen Kombi - Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist der Geschwindigkeitsindex am Reifen?

    Wie wichtig ist der Geschwindigkeitsindex am Reifen?: Ich hab mal eine blöde Frage, bisher habe ich immer Reifen gekauft welche günstiger waren und bei z.B. Winterreifen wenn es H sind mit bis zu...
  2. Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb

    Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb: Hallo, ich bin noch sehr neu hier, und hoffe nicht, ein schon bereits diskutiertes Thema nochmals aufzuwärmen. Falls doch, bitte ich um Hinweis...
  3. Automatische Verriegelung Fabia 2 Kombi

    Automatische Verriegelung Fabia 2 Kombi: Ein altbekanntes Thema - leider jetzt zu meinem Problem geworden. Weiß jemand, ob die automatische Verriegelung durch Öffnen der Heckklappe NICHT...
  4. Felicia II 1.6 Kombi mit Klima - wieviel Amper Ladestrom? (ggf. Batterie defekt?)

    Felicia II 1.6 Kombi mit Klima - wieviel Amper Ladestrom? (ggf. Batterie defekt?): Hallo, in meinem anderen Thread habe folgendes Problem mit der LiMa beschrieben (hier eine Kurzfassung): "in meinem Felicia [...] ist -...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia RS Kombi EZ 2008, 200 PS (alles eingetragen)

    Skoda Octavia RS Kombi EZ 2008, 200 PS (alles eingetragen): Hallo zusammen, ich möchte mich schweren Herzens von meinem Skoda trennen, vielleicht hat hier ja jemand Interesse. Ich habe den Inhalt einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden